Freitag, 30. September 2016

September - Monatsrückblick & 4. Blogger Birthday

Das war nun also der letzte (und wahrscheinlich wärmste) Tag des Septembers! Was ist dieses Jahr nur bitte mit dem Wetter los? Ich finds ja super, dass wir noch einen wunderschönen Spätsommer abgekommen haben. Von mir aus kann der Herbst jetzt gerne kommen.
 
Laufen
Dass der September noch so warm/heiß wird, hätte wohl keiner gedacht. Aber bis ca. Mitte des Monats wurde es nochmal so richtig schön sommerlich.
 
So konnte ich sogar noch um 7 Uhr Früh mit ärmellosen Shirt laufen - einfach traumhaft! Ich möchte nicht schon wieder bald soviele Laufsachen anziehen müssen.... :-( Das dauert immer eeeewig!
 
Trotzdem ist der Herbst nicht zu übersehen
 
 
 
 
Als es nicht mehr so heiß war, habe ich auch schon wieder mit Intervall- und Tempoläufen angefangen. Man merkt schon, dass ich eine Pause davon hatte^^ Aber es tut auch gut wenn man nach solchen Läufen immer langsam die Erfolge bemerkt. Und aufeinmal gibt's auch wieder Muskelkater....haha.
 
 
 
Ich bin im September auf insgesamt 153 Laufkilometer gekommen.
 
Essen
Ganz klar, Kürbis!!! Das ist mein "kleiner" Kürbisvorrat :-) Ich liebe einfach Hokkaidokürbis und könnte ihn fast täglich essen. Ich habe schon viele verschiedene Speisen damit zubereitet und sie schmecken mir einfach alle: Kürbispasta, gekochter Kürbis, süße Kürbisschnecken, Kürbislasagne, usw.
 
Am Besten schmeckt mir aber noch immer der Ofenkürbis :-)
 
Pflege
Seit ein paar Wochen habe ich meine geliebten Balea-Duschgels nicht mehr nachgekauft und bin auf eine sanftere Duschpflege umgestiegen. Ich habe zwar keine Probleme mit trockener Haut, aber bekomme sehr schnell Ausschlag, Rötungen, Juckreiz, usw. Das kommt nicht unbedingt von den Balea-Duschgels, aber ich wollte trotzdem dieses Thema ausschließen, indem ich Produkte für sensible Haut, ohne Alkohol, möglichst keine Duftstoffe, etc. nehme. Die einzig wirklich "guten" Inhaltstoffe habe ich bei diversen Baby/Kinderduschgels gefunden (aber auch nicht bei allen, man muss sich schon sehr gut informieren). Diese 3 sind nur ein paar Beispiele dafür, welche ich in den letzten Wochen verwendet habe. Das von Glem Vital Baby ist zwar von den Inhaltstoffen sehr gut, aber so flüssig, dass es mir ständig durch die Finger geronnen ist. Die anderen 2 mag ich sehr gerne, sie sind cremig und sanft!
 
 
4 Jahre "Beauty Runner"
 
Noch vor ein paar Monaten war ich fest davon entschlossen, den Blog zu schließen, wirklich! Im Mai/Juni habe ich überlegt, noch den Sommer zu bloggen und dann damit aufzuhören. Ihr habt es wahrscheinlich selber vor allem in den letzten 2 Jahren mitbekommen, dass ich nur mehr sporadisch schreibe. Seitdem ich zum studieren angefangen habe, hat sich die Anzahl meiner Posts sehr verringert, natürlich auch meine Leserschaft. Das verstehe ich auch voll und ganz, wer möchte schon einen Post pro Monat (wenn überhaupt!) lesen - dann sucht man sich wahrscheinlich lieber jemand anderen.
 
Mir mangelt es nicht an Ideen oder Inhalten, sondern einfach nur an Zeit. Ich möchte keine halbherzigen Posts schreiben, die einfach so dahingeklatscht sind und bei denen ich mir nichts dabei denke. Das Studium hat mich wirklich fest im Griff und so wie ich vor dem Studium in der Arbeit war und auch privat bin, ist das einfach der Ehrgeiz, der mich antreibt. Ich möchte etwas besser zu machen, so dass ICH damit zufrieden bin. Vielleicht heißt das, ich bin ein Streber oder Perfektionist, aber wenn mich etwas interessiert und ich voll und ganz dahinter stehe, dann hänge ich mich da auch rein.
 
Das soll nicht heißen, dass mein Blog perfekt ist, ganz und gar nicht! Mittlerweile gibt es sooo viele (Lauf)Blogs mit toller Aufmachung, da bin ich mit meiner kleinen Blogspot-Vorlage ein kleiner Fisch...hahaha. Aber ich bin trotzdem zufrieden damit. Ich habe noch immer jeden Tag Aufrufe, d.h. irgendjemand interessiert das wohl was ich hier schreibe. UND: Nach sehr langer Nachdenkzeit habe ich es einfach nicht geschafft, den Blog zu schließen - ich kann einfach nicht! Nächste Woche beginnt mein letztes Studienjahr - meine letzten 2 Semester - und da werde ich ja auch noch schaffen und den Blog weiter aktiv halten. Wie schon geschrieben, es wird nicht jede Woche ein Post kommen, aber ich versuche mein Bestes nicht für allzu lange Zeit zu verschwinden :-)
 
Ein riesengroßes DANKE an ALLE die hier lesen, von Beginn an, die ganz neuen oder diejenigen, die ab und zu vorbeischaun. Ich freue mich über jeden von euch <3
 
Ich wünsche euch für morgen einen wunderschönen 1. Oktober - neuer Monat - neues Glück! Auf ein weiteres Blogjahr!
 
Bis bald
 
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. alles gute zum blogburzeltag :) mag deinen blog echt gerne, weil mich die tollen bilder und berichte dazu anregen, morgens die laufschuhe zu schnüren.

    die meisten leute kennen bloß hokkaido und butternut; aber ich kann echt nur empfehlen, auch mal andere sorten auszuprobieren; patisson und spaghetti-kürbis sind zb auch echt super. gibts zurzeit schon beim rewe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das freut mich ja total, dass du durch meine Posts zum Laufen angeregt wirst! Vielen, vielen Dank!!!!

      Was Kürbisse angeht habe ich auch schon andere Sorten probiert: Muskatkürbis und Spaghettikürbis haben mir vom Geschmack leider gar nicht zugesagt. Butternut finde ich geschmacklich auch eher sehr fad. den Patisson habe ich noch gar nicht probiert. Ich kaufe auch noch ziemlich oft so einen grünen Kürbis mit grünen Fruchtfleisch - leider weiß ich nicht wie er heißt, der ist aber auch meistens sehr günstig im Supermarkt bzw. bekomme ich so einen oft von Bekannten geschenkt, die Kürbisfelder haben :-) LG

      Löschen
  2. Das ist eine seeehr gute Entscheidung, den Blogg nicht zu schließen - das reale Leben geht vor und wenn man nur sporadisch schreibt, wenn man dafür Zeit hat ist das völlig in Ordnung!! Das aller wichtigste dabei ist, dass es dir Spaß macht!! Ich freue mich immer über deine Beiträge!! :-) Auch bei mir sind die Beiträge mittlerweile auch sehr selten, einfach aus Zeitmangel - trotzdem macht mir das Bloggen noch Spaß und auch ich habe beschlossen damit nicht aufzuhören - irgendwann werden wir wieder mehr Zeit dafür haben!!
    Ich wünsche dir einen guten Start in dein letztes Schuljahr!!
    Ganz liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mir vor ein paar Monaten einfach gar nicht mehr sicher ob das noch alles Sinn macht und ob überhaupt noch gerne gelesen wird. Ich lese selbst nur mehr eine Handvoll Blogs und merke auch, wie viele andere Blogs aus meiner Timeline verschwunden sind. Aber jetzt wird es erstmal hier weitergehen und ich freue mich natürlich SEHR, dass du auch noch hier mitliest :-)

      Vielen Dank für deine lieben Wünsche! LG

      Löschen
  3. Auch hier nochmal alles Gute zum Bloggeburtstag :) Ich kann dich so gut verstehen! Bei mir ist es kein Studium aber dafür mein kleiner Wirbelwind von Sohn, der mir nicht mehr so die Zeit zum Bloggen lässt. Bzw auch die Kraft. In der Freizeit lese ich dann selbst lieber oder treibe mich bei Instagram rum ;-) Ich finde es aber schön, dass du den Blog nicht schließt, auch ein Beitrag ist lesenswert! Ich wünsche dir weiterhin alles Gute, besonders beim Studium. Respekt auch dafür, dass du nebenbei noch soviel Laufen gehst! Durch die zweite Schwangerschaft vermisse ich es total. Ich hoffe, dass ich irgendwann wieder damit anfangen kann. Laufen war das schönste Hobby bis jetzt in meinem Leben :-) LG und einen schönen Start in den Oktober -Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...danke dir :-) Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass du durch deinen Kleinen keine Zeit mehr zum bloggen hast und deine "freie" Zeit dann lieber anders investierst - verstehe ich voll und ganz! Schön, dass du trotzdem auch noch hier vorbeischaust und die Beiträge gerne liest. Ich bin mir sicher, dass du mit dem Laufen - früher oder später - wieder anfangen wirst, vor allem weil du selbst schreibst, dass es dein schönstes Hobby war :-) Und vielleicht drehst du in ein paar Jahren auch eine Runde mit deinen Kleinen und kannst sie auch fürs Laufen begeistern ;-) Alles Gute noch für deine 2. Schwangerschaft und einen schönen Monatsbeginn! LG

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Bitte nicht schließen!

    Ich bin einer der ‚anonymen einfach-nur-Leser‘ und freue mich über jeden Beitrag hier, auch wenn er ‚nur‘ der monatliche ist. Aber irgendwie hat dieser Blog was, so dass ich regelmäßig nachsehe, ob es was neues gibt. Also: Bitte weitermachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe/r Anonym :-) Vielen vielen Dank für deinen netten Kommentar. Beim ersten Satz "Bitte nicht schließen" habe ich mich schon fast schlecht gefühlt, weil ich überhaupt darüber nachgedacht habe. Durch den Zeitmangel und den ganzen Stress habe ich mich selbst einfach so geärgert, dass ich einfach keinen Mehrwert darin gesehen habe überhaupt noch etwas zu schreiben. Bloggen hat mir immer Spaß gemacht, aber zu diesem Zeitpunkt war es nur mehr eine Last. Mittlerweile denke ich wieder anders darüber und versuche mich auch selbst, keinen Druck zu machen (leichter gesagt als getan).
      Aber DANKE auch dir, für diese Motivations-Kommentar - ich werde weitermachen :-) Lg

      Löschen
    2. Ich danke fürs Weitermachen. Und nicht stressen! Mit Freude geschriebene Einträge bereiten schließlich meist auch mehr Spaß beim Lesen ;-)

      Löschen
  7. Mach weiter so und überrasche uns weiter mit leckeren Kürbis Rezepten :)

    AntwortenLöschen
  8. Waaaaaaaaaaaasssssss!!!!!! Du wolltest deinen Blog schließen?? ? Mach das nicht auch wenn ich es absolut verstanden hätte. Mir ging es damals ja auch so und ich hatte ihn aufgelöst weil mir ganz ehrlich die Zeit dafür komplett fehlte. Es gibt einfach wichtigere Dinge und andere soziale Medien geben einen die Möglichkeit trotzdem nicht komplett zu verschwinden. Ich vermisse dich nach wie vor auf Facebook :-) Wäre schön dich irgendwann doch dort anzutreffen. Freut mich umso mehr es endlich mal wieder auf deinen Blog geschafft zu haben um zu lesen das es dir gut geht und soweit alles im Lot ist. Sowohl Läuferisch wie auch mit dem Studium. Alles Gute weiterhin und einen lieben Gruß von einem den du wohl schon vergessen hattest :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also dich gibt es auch noch?? Dachte schon, du bist komplett vom Erdboden verschwunden :-)))

      Es freut mich ja total, wieder ein "Lebenszeichen" von dir zu hören! Obwohl du, so wie es aussieht, auf anderen Plattformen aktiver bist. Ja, mit Facebook konnte ich mich leider nicht immer nicht anfreunden. Aber falls du auch auf Instagram bist, sag mir Bescheid :-) Wie du sagst, es gibt einfach wichtigere Dinge als den Blog, vor allem wenn man Prioritäten setzen muss. Aber so ganz konnte ich mich davon nun auch nicht trennen.

      Vielen Dank für deinen kleinen Ausflug auf meinem Blog und auch für deine netten Wünsche. Ich hoffe, dir geht's auch gut und lässt mal ein bisschen öfter was von dir hören! Liebe Grüße! :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...