Montag, 22. August 2016

Flashback Food Monday

Schönen Montag!
 
Heute zeige ich euch wiedermal ein Essen von letzter Woche:
 
Grüner Smoothie - dieser schaut ja eher nicht sehr grün aus, liegt aber an dem Joghurt, was ich dazugemischt habe. Der Smoothie ist so ziemlich jeden Tag mein Frühstück. Mein Standard-Grüner-Smoothie sieht so aus: Spinat, Erdbeeren, Banane, Erdnussmus, Maca-Pluver, Wasser bzw. Mandelmilch und ab und zu Joghurt. Wenn ich eine etwas dickere Konsistenz möchte (die auch länger anhält) dann gebe ich noch Hafer- oder Reisflocken dazu.
 
Pikante (Ungarische) Palatschinken - mit Faschierten und Paprikasauce
 
Und weil dann immer noch Palatschinken übrig bleiben, gibt's die dann oft mit Marmelade, Topfen- oder Nussfülle :-)
 
Hühnerfleisch mit Reis und Gemüse
 
Nougat-Orangentorte
(habe ich geschenkt bekommen)
 
Vollkornnudeln mit einer Sauce aus Tomaten und Spinat
 
Letzte Woche habe ich mit Süßkartoffeln ein bisschen herumexperimentiert und zwar nur mit diesen 3 Zutaten: Süßkartoffel (eh klar), Salz und Kokosöl.
 
Bei der ersten Variante habe ich die Süßkartoffel in große Würfel geschnitten, danach in Kokosöl gewälzt, mit Salz bestreut und für ca. 30 Minuten in den Ofen gegeben. Dazu habe ich mir eine Sour Cream gemacht. Es war sehr, sehr gut!
 
Ein paar Tage später, bzw. gestern, habe ich die Kartoffel zuerst ziemlich weich gekocht und danach gut abgetrocknet. Danach hab ich sie mit Kokosöl eingerieben und gesalzen. Zuletzt kam die ganze Kartoffel in den Ofen. Da sie durch das Kochen schon sehr weich war, dauerte das nicht allzu lange. Ich hab sie nach ca. 15 Minuten rausgenommen, aufgeschnitten und mit Sour Cream gefüllt. Auch diese Variante hat mir sehr gut geschmeckt (ein Salat hätte auch noch gut dazu gepasst). Außen war sie etwas knusprig und innen schön weich und saftig. Süßkartoffeln sind aber auch einfach toll :-)
 
Zum Schluss gabs noch Proteinpancakes. Ein richtiges Rezept dazu habe ich leider nicht und mache sie immer nur Pi mal Daumen. Ich vermische ca. 3-4 EL Proteinpulver mit ein bisschen Mehl, Backpulver, Salz und Mandelmilch bis eine nicht zu flüssige Masse entsteht. Manchmal gebe ich noch ein Ei dazu, aber auch ohne Ei löst sich der Pancake gut von der Pfanne. (nicht zu heiß einschalten, das ist ganz wichtig!).
 
 
 Was habt ihr denn letzte Woche gebacken oder gekocht?
 
Der Sommer kommt diese Woche wieder zurück - jedenfalls hier in Österreich :-) Ich hoffe bei euch auch! Eine schöne letzte Augustwoche wünsch ich euch!
 
 
LG, Beauty Runner
 
 

Kommentare:

  1. Zum Glück habe ich gerade gegessen, sonst hätte ich bei den ganzen guten Sachen bestimmt Hunger bekommen ;-) Ich bin im Moment dran mit Zwetschgen-Marmelade kochen :-) Sonst gibt es bei mir im Moment viel Gemüse und die letzte Woche wo es so warm war - jaaa die Sommer ist endlich da!! - haben wir viele Salate gegessen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!!
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Zwetschgen-Marmelade habe ich ja schon seit Ewigkeiten nicht gegessen. Die ist bestimmt sehr gut geworden :-) Der Sommer ist endlich da, du hast Recht - so spät im August. Das hatten wir auch schon lange nicht mehr. Aber ich freue mich auch darüber :-) LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...