Montag, 7. September 2015

Flashback Food Monday

Ich hoffe, ihr seid gut in die neue Woche gestartet! Die Schule hat wieder angefangen (in den meisten Teilen von Österreich jedenfalls) und auch der Sommer hat sich endgültig verabschiedet :-( Gestern bin ich doch wirklich bei 13 Grad Außentemperatur losgelaufen! Es war doch eher kalt als frisch....
 
Heute zeige ich euch wieder das Essen von letzter Woche:

Grüner Smoothie
(TK-Spinat, Banane, Nektarine, Joghurt, Wasser)
Den gabs J E D E N Morgen im Sommer und schon langsam werde ich wieder auf festes Frühstück umsteigen...hahaha. Naja, es ist in den letzten Tagen schon ziemlich kalt geworden und da esse ich in der Früh auch mal lieber etwas warmes (Porridge, usw.).

 Krautfleckerl

Chiapudding mit Banane, Heidelbeeren, verschiedenen Nüssen und noch etwas mehr Milch, dass es eher ein Müsli als ein Pudding war (esse ich gerne nach einen langen Lauf)

Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster
 
Vollkornpasta mit gebratenen Kürbisstückchen (die ich zu einer Art Sauce verarbeitet habe)

Hot Dog
(selbstgemacht - also zu Hause - ist ja nicht so schwierig ^^)

Spaghetti mit einer Lachs-Brokkoli-Sauce

Kürbisstrudel (mit Hokkaido)

Lambadaschnitten

Kärntner Kasnudeln (ich denke, die sind unter "Maultaschen" auch bekannt). Die Fülle besteht aus Topfen, Kartoffeln, Ei, Kerbel, Minze, Salz, Pfeffer. Das Lieblingsessen in meiner Kindheit! (naja, eines davon)

Dieser Macadamia Drink von Provamel steht schon länger bei mir herum und jetzt habe ich ihn endlich mal probiert. Hafer- oder Mandeldrinks mag ich ganz gerne, kaufe sie aber nur ab und zu. Und wenn,  dann verwende ich sie für Smoothies oder im Müsli. Für den Kaffee sind diese pflanzlichen Drinks leider nicht geeignet (flocken aus!).
Jedenfalls hat mir der Macadamia Drink seeeehr gut geschmeckt! Er war etwas süßer als andere Drinks (ist auch mit Agavendicksaft gesüßt) und sehr nussig im Geschmack. Wenn diese Sachen nicht so teuer wären, würde ich sie mir bestimmt öfter kaufen. Es gibt davon auch einen Cashewdrink - jedenfalls nur im Reformhaus, im Supermarkt habe ich sie in Österreich noch nicht gesehen.
 
Seid ihr schon auf den Herbst eingestellt?
 
Was ist denn euer typisches Herbstessen?
 
Ich wünsch euch eine schöne Woche!!!
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Meine Bloglovin App hat mir gestern Abend noch "Bescheid gesagt", dass du einen Flash Back Food Monday Post hochgeladen hast. Da habe ich mich schon gefreut ihn heute anzugucken :) Der Chia Pudding hat mich daran erinnert, dass ich den auch mal wieder machen wollte :) Sieht sehr lecker aus.

    Für mich ist Herbst/Winter Essen einfach alles was bodenständig ist :) Aber auf jeden Fall auch Kürbis und allgemein Wurzelgemüse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich aber seeeehr zu lesen :-))))

      Ich mag den Chia Pudding an sich eigentlich ganz gerne, aber ich muss definitiv irgendetwas dazugeben wie etwas Süße, Nussmus, Obst oder sonst irgendetwas, sonst schmeckt er einfach nach gar nichts. Wenn die eine Packung leer ist, werde ich ihn mir erstmal nicht nachkaufen.

      Oh ja, Kürbis ist auch mein Must Have im Herbst...hihi :-) LG

      Löschen
  2. Kleiner Tipp zum Thema pflanzliche Drinks im Kaffee: Wenn du zuerst den Drink in die Tasse gibst und dann den Kaffee draufgießt, sollte es nicht ausflocken. Mir ist das am Anfang auch passiert und das sieht doch echt eklig aus. :D Aber das scheint auch vom Hersteller abzuhängen.
    Ich freue mich schon auf den Herbst. :) Am liebsten esse ich dann warme Suppen mit ganz viel Gemüse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe/r Anonym :-)
      Vielen Dank für deinen Kommentar und den Tipp mit den pflanzlichen Drinks! Ich werde es das nächste Mal garantiert ausprobieren :-)) Oh ja, Suppen stehen bei mir im Herbst auch ganz weit oben! LG

      Löschen
  3. Nach dem schönen und vor allem heißen Sommer freue ich mich schon richtig auf den Herbst. Auch hier bei uns in den Bergen hat es schon sehr abgekühlt. Anfang Woche hatten wir 4 Grad am morgen... (es muss ja nicht gleich Winter werden... ;-) )

    Also vor allem Suppen essen wir im Herbst schon etwas mehr - und Kürbis ;-) Vorgestern habe ich eine Kürbissuppe gemacht den nicht nur mir, sondern auch den Kindern super geschmeckt hat :-)

    Die Woche ist ja fast schon um... Ich hoffe Du hattest eine gute Woche und wünsche Dir ein schönes Wochenende!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, 4 Grad in der Früh - so kalt ist es bei uns aber erst im Winter ;-) Und ich hoffe doch, dass der noch länger auf sich warten lässt.

      Kürbissuppe ist einfach sooo lecker! Mittlerweile mache ich ganz viel anderes mit Kürbis: Strudel, eine Pastasauce, Kürbispommes, Ofenkürbis....ein tolles Gemüse, oder?? :-)

      Ja, die Wochen vergehen wieder wie im Flug....ich wünsche dir auch ein wunderschönes Wochenende! LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...