Dienstag, 7. Juli 2015

Flashback Food June

Meine Essenspost sind leider ziemlich rar geworden, aber diesmal hab ich mich im Juni ein bisschen angestrengt und ein paar Fotos gemacht, um euch einen kleinen Rückblick auf mein Essen zu zeigen :-)
 
Es ist (war) Kirschenzeit und das musste natürlich ausgenutzt werden. Blöd nur, wenn man einen einfachen Handentkerner hat und man damit immer nur eine Kirsche entkernen kann.... Insgesamt waren es fast über 4 kg Kirschen, also da könnt ihr euch vorstellen wie lange ich damit gebraucht habe^^

Dann gab es natürlich ganz viel mit Kirschen wie z.B. Kirschenstrudel....
 
...oder Kirschkuchen. Der Rest wurde eingefroren und wird irgendwann mal verarbeitet.

Knusprige Süßkartoffelpommes
(Rezept hier)
 
Putenfleisch mit Gemüse

Selbstgemachtes Granola bzw. Knuspermüsli
Ich bin ja nicht so der Haferflockenesser, hatte aber noch eine ganze Packung übrig und bevor diese "schlecht" wird, hab ich daraus das Knuspermüsli gemacht:
Haferflocken, Sesam, Kürbiskerne, Mandelplättchen, Haselnusskerne (einfach alles an trockenen Zutaten was ich zuhause hatte) gemischt mit Kokosöl und Reissirup. Das ganze wird auf ein Backblech verteilt und ca. 1/2 Stunde bei 170 Grad goldbraun gebacken.

Verschiedene Salate
 

Spaghetti Bolognese

Oreo-Frischkäsekuchen
Davon gabs mal auf der Philadelphia-Website ein Rezept, was aber anscheinend rausgenommen wurde. Für die gebackenen Cheesecakes (aller Art) mache ich aber immer alles so Pi mal Daumen.
 
Die Kekse werden im Cutter gerieben, mit ein bisschen flüssiger Butter vermischt und in die Form gepresst. Darauf kommt ein Mischung aus einer Packung Frischkäse, 2-3 EL Topfen/Quark, 1 Ei, Vanillezucker. Das ganze kommt bei 170 Grad für ca. 1/2 Stunde in den Backofen (oder bis es oben leicht goldbraun wird). Kann man übrigens auch mit Früchten (Beeren, etc.) machen :-)

Gekochte Kartoffeln mit einem Dip aus Frischkäse, Lachs und Dille und Salat

Vor ein paar Wochen hab ich ganz zufällig beim dm ein 6er Pack Dessertgläser gefunden. Anscheinend gibt's die eh schon seit längerer Zeit, aber ich hab sie noch nie gesehen. Jedenfalls waren sie extrem billig, 6  Gläser für nur € 2,99 (wenn ich mich nicht irre - jedenfalls unter € 5!!!). Solche Gläser hab ich schon lange gesucht, weil ich immer gerne kleine Schichtdesserts oder Cremedesserts mache. Das war übrigens so eine Art Schichtkuchen mit Vanillepudding, Bananen, zerbröselten Biskuit und Schokolade.

Ich hab nun offiziell Sommerferien, obwohl ich noch gar nicht alle Noten bekommen habe. Und eine Prüfung (Gitarre) muss ich noch im Herbst machen, weil dafür kein Termin gefunden wurde. Aber ich hab soweit alles positiv abgeschlossen und kann somit beruhigt sein. Zum Glück kann ich mir aber auch ein bisschen Geld durchs Babysitten (und einen anderen Halbtagsjob) dazuverdienen und muss nicht befürchten, dass es mir in den Ferien ganz so fad wird ;-)
 
Wie vertragt ihr denn die Hitze zur Zeit? Alles über 30 Grad ist ja nicht mehr so lustig...jedenfalls für mich nicht. Morgen soll aber eine Abkühlung kommen...bzw. ein Unwetter - hoffentlich trifft es uns nicht so stark!
 
Bis dahin wünsch ich euch noch eine schöne Woche!!!
 
1. Schwimmbadbesuch dieses Jahr :-)
 
LG, Beauty Runner
 

Kommentare:

  1. Nur gut, dass man in deinem Fall sicherlich nicht von fauler Lehrerin sprechen kann während den Sommerferien. So wie ich dich kenne wirst du ordentlich trainieren damit du mehr als des 3fache davon essen kannst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ein bisschen faul werde ich schon sein..hab ich mir glaube ich auch verdient nach dem ersten Jahr Studium :-)

      Löschen
  2. Oh, erst jetzt wenn ich Dein Flashback-Food-Post lese merke ich wie sehr sie mir gefehlt haben! Schön, dass Du wieder ein gemacht hast!! Deine Salate sehen wie immer sehr lecker aus wie auch alles andere!!

    Herzlichen Glückwunsch – alles positiv abgeschlossen und jetzt kannst Du Deine Sommerferien genießen :-) das hört sich herrlich an, jetzt kannst Du die Hitze wenigstens ein bisschen im Schwimmbad genießen – beim arbeiten bzw. lernen ist sie nicht so schön! Aber ich jammere nicht – lieber heiß als Schnee zu dieser Jahreszeit ;-)

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, danke dir! Ja, ich werde jetzt wieder mehr Essensposts reinstellen. Jetzt habe ich ja auch noch ein bisschen mehr Zeit um wieder neue Sachen auszuprobieren und es muss nicht alles schnell-schnell gehen :-)

      Danke dir - ich freue mich auch, dass das 2. Semester so gut gelaufen ist und ich keine Wiederholungsprüfung machen muss. Ich möchte über die Hitze eigentlich auch nicht jammern...nur bei 37 Grad spielt mein Kreislauf dann auch nicht mehr mit... Zum Glück sind es wirklich nur ein paar Tage im Jahr - und an den restlichen Tagen wünschen wir uns dann wieder so ein Wetter ;-) LG

      Löschen
  3. Es kommt mir so vor als wenn du so einen Foodpost eeewig nicht mehr gepostet hättest? Hab mich total gefreut den mal wieder zu sehen hihi
    Wir haben hier auch noch eine riesen Schüssel mit Kirschen aus dem Garten. Nur wir haben gar keinen Entkerner... blöd :D Der Kirschstrudel und der Kirschkuchen sehen besonders lecker aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt....den Flashback Food Monday, der ja wirklich JEDE Woche kam, gab es schon ewig nicht mehr. Aber ich versuche in nächster Zeit wieder mehr Essenposts zu machen :-)
      Nur als guten Tipp...falls ihr jedes Jahr Kirschen habt und die gerne esst, dann legt euch am Besten einen richtig guten Entkernen zu. So einen, wo man gleich mehrere aufeinmal entkernen kann :-)

      Löschen
  4. Immer nur eine Kirsche entkernen? Bei 4 Kilo?
    Du bist wahnsinnig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahah...ja, ich weiß, aber es ging leider nicht anders ;-)

      Löschen
  5. Lecker lecker und lecker :) Die Süßkartoffelpommes sind super. Die mag ich auch total gern.
    Schöne Essenauswahl.
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-) Oh ja, Süßkartoffelpommes sind die Besten! LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...