Sonntag, 3. Mai 2015

[New In] Neue Laufbekleidung

Nur am Rande erwähnt, aber das ist heute mein 300. Blogpost! Für mich echt unglaublich...soviel hab ich schon geschrieben? Na jedenfalls muss dieser Post etwas Besonderes sein, also geht's natürlich ums Laufen :-)
 
In den letzten Wochen hab ich ein paar Laufsachen ausgemistet, die nicht mehr gepasst haben bzw. dich ich schon ein paar Jahre gar nicht mehr angezogen habe und somit endlich mal raus mussten. Und so habe ich eigentlich auch gesehen, dass es doch ideal wäre, für den Sommer ein oder zwei neue Laushirts zu besorgen. Gerade im Sommer wird die Waschmaschine mit den Sportsachen nie ganz voll bei mir, deswegen möchte ich das mit ein paar mehr Kleidungsstücken etwas hinausziehen.
 
Nachdem ich zuerst in verschiedenen Onlineshops herumgesucht habe, war mir ganz bald klar, dass ich für Markenshirts die € 30 und mehr kosten gerade nicht viel übrig habe. Naja, als Studentin merkt man schon wo man sparen sollte...
 
Ich hab ja auch schon früher ganz viele Laufsachen von Hofer, Lidl und auch Tchibo gekauft und bin damit auch sehr zufrieden. Und so hat es sich ergeben, dass ich ein paar Teile in der günstigeren Variante gefunden habe:
 
Beim Hofer hat diese Laufjacke von inoc mein Interesse geweckt. Diese Marke ist etwas "teurer" als die sonstigen Laufsachen dort, so in der Art Premiummarke wenn es so sagen kann.
 
Die Farbe weiß ist ja für mich zwar total untypisch, aber das Muster hat mir sehr gut gefallen. Es gibt auch genug Reflektoren und zusätzliche "Glow in the dark"-Aufdrucke, die sich durch das Tageslicht für mehrere Stunden aufladen.

Ich habe sie seitdem schon mehrmals getragen und auch heute als es geregnet hat. Die Jacke ist nicht wasserdicht, was sie aber auch nicht verspricht. Bei leichten Regen/Nieselregen ist sie aber ganz ok! Das Material ist ultraleicht und auch halbtransparent, also sie ist wohl eher für kühle Frühlings- oder Herbsttage geeignet. Ich hab sie mir vielleicht eine Nummer zu groß gekauft, aber umtauschen wollte ich sie deswegen auch nicht mehr. Lieber zu groß als zu klein.

Das nächste ist ein ganz normales Funktionsshirt von Lidl. Es war sogar verbilligt und hab ich ganz zufällig entdeckt. Bei den Shirts muss ich doch sehr aufpassen, weil die Discounter jede Saison einen anderen Schnitt, Stoff, Material, usw. haben und ich da nicht einfach so "blind" nachkaufen kann wie bei anderen Marken.

Viel sieht man da nicht auf dem Foto, aber das Shirt sitzt schön locker, so wie ich es gerne mag. Mit engen Oberteilen kann ich einfach nichts anfangen.
 
Nun hat auch endlich ein TK Maxx bei uns in Österreich eröffnet, also nach Graz jetzt endlich auch in Vösendorf bei Wien. Und natürlich musste ich dort mal vorbeischauen um zu sehen, was es so gibt :-)
 
Die Sportabteilung hält sich eher in Grenzen. Ich hab ehrlich gesagt viel mehr erwartet, aber ok. Bei Sport-BH's lege ich wirklich sehr großen Wert darauf, dass sei 100%ig passen. Und wenn nur eine winzige Stelle zwickt oder stört dann lass ich es sein. Daher hab ich mit günstigeren Varianten á la H&M und Primark noch nie Glück gehabt.
 
Nach etwas längerem Herumsuchen und Probieren hab ich diesen tollen Sport-BH von New Balance gefunden. Ich hab leider keine Ahnung wie er genau heißt, sonst würde ich es hier schreiben. Das Material ist sehr weich, er passt 1A, rutscht nicht und den ersten Lauftest hat er auch bestanden. Preis € 14,99
 
Dann hab ich noch zwei Lauftops für den Sommer gefunden. Die Marke heißt Kyodan (aus Kanada) - von der ich bis jetzt noch nichts gehört habe.

Der Stoff ist wirklich sehr fest und stark liegt aber dennoch sehr angenehm auf dem Körper. Auf der Rückseite befindet sich eine kleine Tasche mit Zippverschluss. Nach unten geht das Top etwas auseinander und ist auch ein bisschen länger als "normal".

Das hier ist das 2. Top, auch von Kyodan. Der Schnitt ist fast gleich nur das Design ein bisschen anders. Und die kleine Tasche befindet sich vorne. Beide Shirts haben je € 10,- gekostet, was für mich ein super Preis ist!!!

Nachdem Sports Direct bei mir ja total abgelost hat, habe ich zum Glück ein neues Geschäft mit günstiger Sportbekleidung gefunden. Nur darf man ja dabei echt nicht viel überlegen, denn was bei TK Maxx weg ist, ist weg (so hab ich es jedenfalls gelesen).
 
Wo kauft ihr denn eure Sportkleidung??
 
Tipps??
 

Der kleine Hase hat sich von mir heute nicht stören lassen :-)
 
 
Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes erstes Maiwochenende! Ich wünsch euch einen tollen neuen Monat und viel Erfolg bei allem was ihr vorhabt.

LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Sehr schön, Deine neue Laufshirts!! Sie wären aber nichts für mich - Du magst wenn das Shirt schön locker sitzt und ich muss sie eng anliegend haben ;-)

    Also ich habe einmal die Sportsachen beim Discounter gekauft, genauer gesagt im Hofer, leider habe ich sie nicht lange getragen - irgendwie passt nichts (außer den Preis ;-) ). Schnitt, Passform und Funktionalität bekommt von mir alle ein dickes Minus! Ich kaufe meine Sportkleidung am liebsten im Sportgeschäft oder über Internet. Da ich früher auf gute Qualität Wert gelegt habe, habe ich schon lange nichts mehr neu kaufen müssen - es hält einfach (fast) ewig ;-)

    Der Hase ist ja Süß - schön wenn sich die Tiere nicht stören lassen :-)

    Ich wünsche Dir einen schönen Monat und viel Erfolg beim Studium!!
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So unterschiedliche Vorlieben hat man ;-) Schade, dass du mit der Discounterware nicht Glück hattest. Ich finde mir auch nicht jedesmal etwas dort, weil die Materialien wirklich sehr unterschiedlich sind, manchmal zu leicht, fast transparent und die Passform ist auch nicht immer ideal. Aber wenn mal was dabei ist, habe ich es auch ziemlich lange. Ich habe z.B. Jacken von Hofer, bestimmt schon 7 Jahre und alles noch tip top :-) Dabei lösen sich von meinen Nike-Shirts nach 2 Jahren die Reflektoren :-(

      Vielen Dank, ich hoffe du hast auch einen tollen Mai! LG

      Löschen
  2. der new balance bh ist ja mal echt spottbillig dafür dass es sport-markenware ist. da muss ich auch mal ausschau halten... wo s den wohl am ehesten gibt - karstadt sport, sportscheck, sportarena?
    ich hab mich grad bei h%m mit laufhosen eingedeckt, die sind echt spitze. superweiches, dünnes material, sitzen richtig gut und hübsche farben. die sport-bhs fand ich da allerdings auch nciht gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da das ganze Prinzip von TKmaxx ist, Markenkleidung sehr günstig zu verkaufen (über Restbestände etc) wirst du den BH zwar bestimmt irgendwo anders finden, aber dann nicht mehr zu dem Preis :D

      Löschen
    2. Ja, über den New Balance-BH habe ich mich auch am meisten gefreut. Die meisten, die ich habe kosten nämlich € 40 und mehr.... New Balance hab ich generell noch nie in einem Sportgeschäft gesehen, dann schon eher online. LG

      Löschen
  3. Sehr schöne Sachen! Die Jacke gefällt mir total gut und das pink-graue Top finde ich auch ganz toll :) Sportklamotten kaufen macht fast noch mehr Spaß als normale Sachen finde ich hihi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne neue Laufsachen hast du dir gekauft :) Die Jacke gefällt mir sehr gut. Meine Jacke vom Aldi habe ich auch zu groß gekauft (dafür passt sie nun beim Walken mit Schwangerschaftsbauch noch haha :D ). Ich mag Jacken aber auch so lieber etwas zu groß als zu eng. Bei mir müssen auch immer die Ärmel etwas über die Hand gehen sonst werde ich irre :D Die Suche nach einem guten Sport BH finde ich auch immer sehr schwer. Ich hatte meist welche vom H&M aber da ging meistens auch nur ein bestimmtes Modell. Die meisten hatten einen furchtbaren Schnitt. Markenkleidung kaufe ich mir, wenn dann nur im Sale und dann muss mir das Teil echt gut gefallen. Ansonsten kaufe ich hauptsächlich bei H&M, Tchibo und Aldi meine Laufbekleidung. Die Marke "Pro Touch" (gibt es bei Intersport) finde ich auch klasse, preislich aber auch nur im Sale zu empfehlen :) Ich wünsche dir einen schönen Start in den Mai, lg Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Oh ja, das Problem mit den Jacken kenne ich auch! Wenn die Ärmel zu kurz sind (auch bei Alltagsjacken) dann geht das gar nicht! Genau so mache ich es auch mit der Markenkleidung! Entweder im Sale oder ich überlege mir wochenlang ob ich es wirklich kaufen soll ;-) In Sportgeschäften stürme ich deswegen immer gleich in die Sale-Abteilung, weil mir das andere einfach viel zu teuer ist.
      Ah, von Pro Touch hab ich auch schon mal was gehört..danke dir für den Tipp! LG

      Löschen
  5. Gratulation zum 300. Post ; )
    Da hast du ja einige schöne Sachen gefunden. Weiß ist auch nicht so mein Fall, aber die Jacke sieht wirklich gut aus mit dem Muster.
    Ich hab nur ein paar wenige Markensachen im Schrank, der Rest ist von Tchibo und H&M ; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-))
      Ja, ich dachte auch zuerst "weiß??", aber das Muster hat mich dann doch überzeugt :-) LG

      Löschen
  6. Ich habe diese Woche im Nike Outlet in Salzburg zugeschlagen, unter anderem eine neue kurze Laufhose für 7,50€ und 2 neue Paar Laufschuhe zu 60€ und 40€. Also falls Du mal an einem Outlet vorbeikommst, kann sich das auch immer lohnen wenn man Glück hat. Ansonsten kaufe ich auch gerne mal bei TK Maxx oder im Discounter!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, dass ich noch nie in einem Outlet war, aber ich hab von vielen schon gehört, dass man dort wirklich gute Schnäppchen machen kann. Vielleicht sollte ich es doch mal wagen ;-) Vielen Dank für deinen Tipp! LG

      Löschen
  7. Ich muss zugeben ich bin bei neuer Sportkleidung auch gleich wieder total motiviert. :)
    Ich kaufe meine Sachen doch recht oft bei H&M da ich mal gehört habe, dass die im selben Werk hergestellt werden wie Adidas und Nike und sie auch bei Tests gut abschneiden. Vom Premium Marken mag ich gern Under Armour.
    Schönes laufen und vielleicht schaust auch wieder mal bei mir vorbei - bin wieder zurück aus dem Blogging-Schlaf :)
    Alles Liebe!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dass die Teile von H&M bei Nike/Adidas hergestellt werden wusste ich gar nicht. Under Armour hat ja endlich auch zu uns gefunden, die Sachen finde ich nämlich auch super! Bis jetzt hab ich zwar nur ein T-Shirt davon aber mir hätte schon einiges gefallen.
      Gerne, dann schaue ich wieder mal bei dir vorbei :-) LG

      Löschen
  8. Beim TK MAXX muss man wirklich einfach Glück haben. Bei uns haben sie immer wieder so Aktionswochen, in denen es Sportklamotten gibt. Sogar Laufschuhe habe ich dort schon gekauft ;)

    Deine Sachen gefallen mir auch sehr gut!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Oh, das hört sich ja super an! Dann muss ich öfter mal auf die Website schauen, danke dir !! LG

      Löschen
  9. Markenlaufklamotten kaufe ich mir auch so gut wie nie. Dann muss es wirklich was spezielles sein wie eine schöne Jacke oder so. Kommt aber selten vor.
    Shirts habe ich in der Zwischenzeit so extrem vielen von vielen Läufen, die gehen mir nicht aus ;) Und Hosen bekomme ich im Sale ganz gut. Muss nur im Herbst vorrauschauend für den Sommer kaufen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Rede :-) Super, dass du soviele Shirts von deinen Läufen hast. Ich glaube, das ist in Deutschland etwas mehr verbreitet als hier bei uns - bis jetzt gabs nur beim Frauenlauf ein Shirt dazu.
      Ich versuche auch meistens im Sale zu kaufen, oft kann man dabei sehr gute Schnäppchen machen.

      Löschen
  10. Hallo,
    schöne Fotos, besonders vom Hasen :-).
    Laufshirts gibt es ja immer wieder in div. Supermärkten zum Angebotspreis. Bin aber oft damit auf die Nase geflogen, weshalb ich fast nur noch Laufshirts von Markenhestellern (z.B. Erima https://www.vereinstextilien.de/index.php/cat/c184_Laufbekleidung.html) kaufe. Die billigen Laufshirts halten bei mir einfach nicht lange...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Necip, danke für deinen Kommentar!
      Es gibt wirklich ganze viele unterschiedliche Meinungen zu "Billigsportbekleidung", schade dass du damit nur schlechte Erfahrungen hattest. Ich denke, ich habe eine ganze gute Mischung aus billig und teuer und komme damit super zurecht :-)

      Löschen
  11. Ich kaufe auch bei Lidl, tchibo, aldi etc und dann gerne im Sale bei Zalando und co.
    TK Maxx haben wir hier auch und kyodan habe ich dort ebenfalls entdeckt und seitdem echt viel ovn der marke! kann ich schwer empfehlen!

    liebe grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Kyodan bin ich auch sehr begeistert nachdem ich die T-Shirts schon beim Laufen getragen habe. Da passt einfach alles! LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...