Mittwoch, 17. Dezember 2014

[Adventzeit] Weihnachtsbäckerei & Co

Endlich zeige ich euch heute meine Weihnachtskekse und ein paar andere leckere Sachen, die ich in der Weihnachtszeit gerne esse und trinke :-)
 
Ich habe vor 2 Wochen zum Backen angefangen und obwohl es wiedermal viele verschiedene Sorten wurden, bin ich ziemlich schnell damit fertig geworden. Naja, jahrelange Übung sollte sich irgendwann mal bemerkbar machen :-)
 
Rumkugeln - mit dem Rum hatte ich dieses Jahr eine etwas lockere Hand....aber man nach 2 Wochen ist der Geschmack zum Glück nicht mehr so intensiv.
 
Mürbteigkekse
 
Ischler Krapferl
 
 Vanillekipferl und Klosterkipferl
 
So ungefähr schaut es beim Backen aus :-)
 
Linzeraugen (links) und auf der rechten Seite habe ich dieses Jahr etwas Neues ausprobiert: Mandel-Zimt-Brezel. Brezel formen war schon eine echte Herausforderung (perfekt sind sie halt noch nicht), und noch dazu so kleine! Aber die Arbeit hat sich gelohnt, der Zimtgeschmack ist sooo schön weihnachtlich und ich denke, diese Brezel werde ich nun jedes Jahr machen!
 
 Schokoröllchen
 
Zwickerlbusserl <3
 
Ein Bischofsbrot hab ich dieses Jahr auch wieder gemacht, aber leider vergessen zu fotografieren, da die eine Hälfte schon gegessen wurde. Und die andere Hälfte liegt im TK und wird nächste Woche aufgetaut :-)
 
Seit dem 1. Advent verwenden wir auch wieder unser Weihnachtsgeschirr mit den weißen Elchen und Schneeflocken. Dazu gibt es noch Suppenteller, Häferl und Kaffeetassen. Ich liebe dieses Geschirr! Auf der rechten Seite hab ich übrigens ein selbstgemachtes Basilikumpesto mit Pinienkernen ausprobiert...soo gut!
In den letzten Jahren ist auch noch sehr viel anderes Geschirr (vor allem Häferl) dazugekommen, die natürlich auch jeden Tag verwendet werden.
 
Und ich bin ich Serviettenfan....vor allem bei Weihnachtsservietten kann ich selten nein sagen.
 
Diesen süßen Schneemann wollte ich euch auch noch zeigen. Ich hab ihn geschenkt bekommen - es ist eigentlich ein Muffin mit einem Kokoscremetopping. Der Kopf und der Hut bestehen aus Marzipan - ein schöne Idee!
 
Die meisten winterlichen Schokoladen die es zu dieser Zeit überall zu kaufen gibt schmecken mir nicht wirklich außer dieser von Ritter Sport Vanillekipferl.
 
Und zum Schluss noch meine zwei absoluten Lieblingswintertees:
Den Kräutertee von Milford "Zimtgestöber" hab ich letztes Jahr neu entdeckt und da ich eher keine Früchtetees mag, ist dieser so perfekt für mich! Zusammen mit einem leichten Zimtgeschmack ist er einfach der beste Weihnachtstee!
 Den Winter Kräuter Tee von alnatura hab ich erst vor ein paar Wochen ganz zufällig beim dm entdeckt. Er schmeckt eher nach Kräutertee, hat aber trotzdem ein paar winterliche Gewürze wie Zimt, Ingwer, Sternanis,.... die man auch leicht herausschmeckt. Ich mache mir jeden Abend ein paar Tassen...bessergesagt Häferl Tee und lasse den stressigen Tag damit ausklingen.
 
Was esst ihr den am Liebsten in der in der Weihnachtszeit?
 
Habt ihr schon fleißig gebacken? Trinkt ihr gerne Weihnachtstees??
 
Ich hab morgen meinen letzten Schultag und dann eeeendlich Weihnachtsferien!!!! Aber wenn ich mir so meine To-Do-Liste anschaue was ich alles erledigen und lernen muss, wird mir schon etwas anders. Es ist echt mega viel und ich weiß gerade gar nicht wo mir der Kopf steht. In dieser Woche gab es einige Ups and Downs und deshalb freue ich mich umso mehr auf eine kleine Auszeit. Ich versuche möglichst viel noch vor Weihnachten zu erledigen, um wenigstens ein paar ruhige Feiertage genießen zu können, an denen ich mal gar nichts machen werde.
 
Ich wünsch euch eine schöne restliche Adventwoche!!!
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Hallo Liebes,

    schön mal wieder von dir zu lesen! Du hast aber viele Weihnachtsplätzchen gebacken!!! Ich habe dieses Jahr 4 Sorten gebacken. Das war für mich Anstrengung genug! :D
    Aber für die Menge an Weihnachtsplätzchen (und wir haben sie ALLE alleine gegessen!!!) sind heute nur noch sehr, sehr wenige übrig. Ich hoffe, dass der ein oder andere noch bis zum Heilig Abend übrig bleibt, damit ich einen süßen Teller arrangieren kann! :D

    Weichnachtstee? Natürlich! Gerade steht eine Tasse "Sternschnuppe" (Grüner Tee mit Aroma) vor mir, den ich auf dem Weihnachtsmarkt erstanden habe. Dann habe ich noch Bratapfel (auch grüner Tee) und Glühwein (Früchtetee) dort gekauft. Div. Beuteltees habe ich selbstverständlich auch noch! :D

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich backe gerne soviele Sorten und hätte noch vieles andere ausprobieren wollen, aber leider fehlte dazu auch mir die Zeit. Du wirst es nicht glauben, aber wir haben auch nicht mehr viel davon übrig. Bis zum Heiligen Abend wird es sich zwar noch ausgehen, aber spätestens Ende nächster Woche ist alles weg ;-)

      Weihnachtstees sind einfach besonders lecker, aber da ich generell Früchtetee nicht vertrage ist es ein bisschen schwierig für mich, weil die Auswahl an Winter- bzw. Weihnachtskräutertees sehr gering ist. LG

      Löschen
  2. Genial, wie viele verschiedene Pläzchen du immer backst :) Die sehen alle so lecker aus. Rumkugeln würde ich auch gerne mal backen aber dieses Jahr bin ich nicht so in Backstimmung. Deshalb gibt es dieses Jahr auch keine Plätzchen bei mir ;) Dafür ist die ganze Wohnung mit Lichterketten und Weihnachtsdeko geschmückt und die große Blaufichte steht schon :D Ich trinke ungerne Früchtetee und deshalb fallen bei mir auch die meisten Weihnachtstees weg. Ich habe den Himmelszauber (Früchtetee) aber trinke doch lieber meine Klassiker (Fenchel, Minze und Brennessel-Mango :D). Das liebste was ich in der Weihnachtszeit esse sind Zimtsterne :D und sowieso alles mit Zimt <3 Ich drück dir die Daumen fürs Lernen :) Ich muss noch bis zum 23.12. arbeiten, hab danach dann aber 2 Tage frei, muss reichen :D LG Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-))

      Zimtsterne sind ja eigentlich meine absoluten Lieblingskekse, aber bis jetzt sind sie mir nur ein einziges Mal richtig gut gelungen und seitdem nie wieder. Ich weiß nicht wie oft ich sie schon probiert habe zu backen, aber es klappt einfach nicht. Entweder werden sie zu hart oder zu klebrig :-( Und da ich unbedingt etwas mit Zimt backen wollte, bin ich auf die Mandel-Zimt-Brezel gestoßen, die zum Glück super funktioniert haben :-)

      Ich hoffe, dass die nächsten 2 Arbeitstage für dich ganz schnell vergehen und du danach auch ein bisschen ausspannen kannst! LG

      Löschen
  3. Der Weihnachtsmann ist ja süß :D Wirklich eine super Idee. Deine Plätzchen sehen auch sehr lecker aus. Linzeraugen finde ich ja selber auch super, bin allerdings zu faul die zu backen. hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht probiere ich den Schneemann nächstes Jahr selber zu machen, die Idee ist wirklich süß!

      Ja, Kekse backen ist schon mit etwas Arbeit verbunden - ich war auch froh, als ich endlich fertig war :-) LG

      Löschen
  4. Ach, wie lecker das wieder alles aussieht :)

    AntwortenLöschen
  5. Rumkugeln yammi <3 Aber eigentlich sieht das alles total gut aus!

    AntwortenLöschen
  6. Die Rumkugeln sehen wirklich sehr gut aus, und die Kekse und die Krapfen... ja alles sieht richtig lecker aus :-) und dein Weihnachtsgeschirr gefällt mir auch sehr gut!! Ich freue mich auf ein paar schwedische Spezialitäten aus dem IKEA-Shop: Weihnachtsschinken, Heringe, Glögg (der "schwedische Glühwein", der mit Mandeln und Rosinen "getrunken" wird), Safranbrötchen und Lebkuchen machen wir wahrscheinlich selber (ich hoffe es geht sich mal aus). Zudem genieße ich die guten Mandarinen und Orangen die es im Moment zu kaufen gibt!
    Gebacken haben wir noch nicht, aber ich hoffe, dass wir am Wochenende etwas machen können :-)

    Weihnachtsferien - oh wie schön!! Die hast du dich aber auch wirklich verdient!! Ich wünsche dir schöne Tage und hoffe, dass du auch ein wenig Laufen und Entspannen kannst, auch wenn deine To-Do-Liste so voll ist!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der IKEA Shop hat schon einiges zu bieten :-) Wir haben uns früher immer diese Pfefferkekse geholt und letztens habe ich doch glatt darauf vergessen, weil ich sie nach langer Zeit mal wieder kaufen wollte. Aber die gibt's ja glaube ich, das ganze Jahr über.

      Vielen Dank, es tut schonmal gut etwas auszuspannen und ich merke auch schon nach ein paar Tagen, wie der ganze Stress in den letzten Wochen von mir abgefallen ist. Von meiner Liste konnte ich sogar schon ein paar Dinge streichen :-) Ich wünsch dir einen schönen Wochenstart! LG

      Löschen
  7. Hallo,
    deine Kekse sehen wirklich toll und sehr lecker aus. Ich bewundere dich, dass du alles schaffst, obwohl du mit dem Studium sehr eingespannt bist. Ich gratuliere dir zu deinen ersten Erfolgen und weiß, dass du eine sehr gute Lehrerin werden wirst. Die Kinder werden dich lieben.
    Ich wünsche dir ein schönes, friedvolles Weihnachtsfest, alles Gute für 2015, viel Freude und Gesundheit. Und vergiss nicht dich einige Tage zu erholen, natürlich mit dem einen oder anderen Lauf.
    Ich werde wieder einmal verreisen. Die Laufsachen sind selbstverständlich wieder mit.
    Alles Gute
    Rosa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rosa, schön von dir zu lesen :-)

      In der Schulpraxis habe ich bis jetzt wirklich total schöne Erfahrungen gemacht und es wundert mich sehr, viel schnell Kinder zu einem Vertrauen haben, alles erzählen, selbstgebastelte Dinge herschenken.....und trotzdem uns Stundentinnen als angehende Lehrerinnen sehen und mitarbeiten.

      Vielen Dank für deine Wünsche! Ich hoffe, dass auch du schöne und erholsame Tage verbringst, ein schönes Weihnachtsfest haben wirst und einen guten Start in das neue Jahr!! Alles Liebe

      Löschen
  8. Deine Kipferl sehen ja auch aus wie Kipferl :) Meine sind riesen, ovalförmige aber leckere Ungetüme geworden :D
    Gelten so leckere Kekse in der Schule eigentlich schon als Bestechung? ;)

    Falls wir uns nicht mehr lesen wünsche ich dir und deinen Lieben frohe Weihnachten - ich hoffe du kannst ein wenig ausspannen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade bei den Kipferl gebe ich mir richtig große Mühe, dass sie genauso aussehen ;-) Aber deswegen ist es auch eine seeerh aufwendige und lange Arbeit. Leider kann ich damit niemanden bestechen..ich glaube das geht nur in der Unterstufe ;-))

      Danke dir, ich wünsch dir auch frohe Weihnachten und erholsame Feiertage! LG

      Löschen
  9. Ich bin ein großer Fan von den Schokoröllchen - super lecker :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...