Montag, 8. Dezember 2014

[Adventzeit] Meine Weihnachtsdeko

Im letzten Post habe ich ja schon darauf hingewiesen, dass es im Dezember ein paar weihnachtliche Blogposts von mir geben wird. Und heute kommt der erste davon :-) Ich zeige euch meine teilweise "neue" (bzw. noch nie verwendete) und alte Dekoration, zusammen mit vielen Lichtern Kerzen....einfach alles was zur Vorweihnachtszeit dazugehört.
 
Die Sterne an den Fenstern sind von IKEA (gibt es neu im Sortiment) und sind einfach nur wunderschön anzuschauen. Auch am Tag, wenn sie nicht eingeschaltet sind, machen sie etwas her. Ich freue mich jeden Abend wenn sie endlich leuchten :-)
 
Unser Adventkranz ist dieses Jahr sehr klassisch in Gold und Weiß gehalten. Ich muss sagen, dass ich ihn aus Zeitgründen ganz kurzfristig gemacht habe.... Ehrlich gesagt habe ich schon mal schönere Kränze gemacht, aber dieses Jahr müssen wir uns mit dem hier zufrieden geben.
 
Weiter geht's mit der Beleuchtung.....
 
 
Laternen gibt es bei uns auch ganz viele, draußen sowie drinnen. Diese hier ist eine von meinen liebsten Laternen, da sich in der Mitte ein Weihnachtsmann mit Schlitten und Rentieren dreht, sobald die Kerzen unten angezündet sind.
 
Lichterkugel
 
Das orange Teelicht ist von dm und duftet nach Vanille u. Orange...sooo gut! Und sie riecht sogar wenn sie nicht angezündet ist. Das Rentier von IKEA darf natürlich auch nie fehlen.
 
 
Auf dem rechten Foto sind Barbarazweige (Kirschzweige) in der Vase. Kennt jemand von euch diesen Brauch? Wenn bis zum 24. Dezember Blüten herauskommen bedeutet das Glück im nächsten Jahr! Den Tischläufer hab ich vor ein paar Monaten bei Primark um € 3,- gefunden.
 
 
Die Weihnachtspyramide gehört auch zu meinen liebsten Dekoartikel!
 
Und nochmal ein Sternenvorhang am Fenster
 
 
Das Herz ist von Primark (€ 3,-) und die unechten Mistelzweige von IKEA. So kann man die Zweige jedes Jahr verwenden und es gibt keinen Schmutz wenn sie trocken werden und langsam abbröseln :-)
 

Ich dekoriere ja sehr gerne das ganze Jahr über, aber zu Weihnachten macht es mir besonders große Freude. Aus meinen mittlerweile 6 Kisten hab ich versucht  auch mal Sachen herauszuholen, die ich bis jetzt noch nie verwendet habe....jaja, da verliert man schon leicht den Überblick :-)
 
Dekoriert ihr eure Wohnung/euer Haus oder geht euch das eher auf die Nerven??
 
Ich wünsch euch eine schöne Adventwoche!!!
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. oh toll <3 der Sternenvorhang ist besonders toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa... ich stehe total auf Weihnachtsdeko. Ich hatte zwar überhaupt keine Lust es zu dekorieren, aber jetzt, wo es DA ist, finde ich es sehr gemütlich!! Und nur an Weihnachten kommt mir die Farbe rot ins Haus :)
    Die Außenbeleuchtung ist sehr spartanisch, aber sie gefällt mir (3 so Äste mit LED Lichtern dran im Vorgarten). Dafür haben aber unsere Nachbarn sehr dick aufgetragen. Und das reicht mir vollkommen, zumal ich deren Weihnachtsbeleuchtung ja schließlich immer sehe, wenn ich aus dem Fenster gucke!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die eigene Weihnachtsbeleuchtung ist wirklich für die Nachbarn - selbst sehen wir sie ja kaum bzw. nicht so schön wie von außen. Ich bin auch nicht so der rot-Fan aber zu Weihnachten ist das ein Muss :-) LG

      Löschen
  3. Wir haben schon Deko im Haus. Aber eben solche die nicht kitschig ist und an die der Kleine nicht kommt. Und daher auch dieses Jahr dann keine Kugeln am Baum. Aber es wird auch mit viel Holz und Stroh sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Holz und Stroh finde ich auch besonders schön...von zu viel Glitzer bin ich auch kein Fan. Euer Kleiner bekommt dieses Jahr Weihnachten bestimmt schon etwas mehr mit - schön :-)

      Löschen
  4. Wir sind auch solche verrückten Weihnachtsdekorierer, aber das ist wohl in unserem Fall normal wenn man dem Erzgebirge kommt. Bei uns stehen viele Räuchermänner, Pyramiden, Schwibbögen und Sterne. Alles aus Holz und alles original aus dem Erzgebirge. Wir dekorieren auch meist gemeinsam und finden es dann besonders gemütlich bei uns zu Hause.

    Liebe Grüße
    Bell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, gut dass ich nicht die einzige Verrückte bin ;-) Mit vielen Lichtern finde ich es auch besonders gemütlich Und sobald ich die Tür hinter mir zumache, bin ich sofort in stressfreier und weihnachtlicher Stimmung :-) LG

      Löschen
  5. Ich dekoriere eigentlich nur zu Weihnachten, denn da macht es mir auch am meisten Spass. Ich habe schon zwei Sternlichterketten bei uns im Wohnzimmer aufgehängt, Lichterdeko gefällt mir in der dunklen Jahreszeit am Besten :) Fensterdeko mit einem großen roten Stern und einem kleinen LED Stern. Meine Deko beinhaltet alles zwischen "Kitsch" und klassisch, hauptsache es gefällt mir :D Den Nussknacker und meine Weihnachtshellokitty mag besonders gerne :D LG Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die vielen Lichter gehörten zu dieser Jahreszeit einfach dazu. Und bei uns im Ort haben die Leute auch immer mehr Lichterdeko an den Häusern, Fenster, Balkonen.... Einige sind zwar nicht so....schön.....hahaha ;-) Du erinnerst mich an meinen Nussknacker und ich frage mich gerade, wo der denn eigentlich geblieben ist? LG

      Löschen
  6. Natürlich dekorieren wir - nicht übermäßig viel, aber Kerzen, Sternen und Lichterbögen sind auf jeden Fall mit dabei!! :-) Am meisten freue ich mich aber auf den Weihnachtsbaum - sobald er steht schmeckt es so schön weihnachtlich im ganzen Haus!!

    Liebe Grüße Anna

    PS Das Rentier von IKEA ist keine Rentier, sondern ein "Julbock" („Weihnachtsbock“) ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, ein Julbock..danke für die Richtigstellung :-))

      Wir haben unseren Christbaum gestern gekauft und diesmal ging es innerhalb von 5 Minuten - das ist echt Rekord! LG

      Löschen
  7. Ooooh wie schön - bei Dir sieht es ja schon richtig weihnachtlich aus! Ich dekoriere auch total gerne, besonders im Herbst und Winter! Aber dieses Jahr steht immer noch die Herbstdekoration da - irgendwie hat es zeitlich noch nicht gepasst.
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-))

      Der Übergang von Herbst- auf Weihnachtsdeko ist aber auch sehr knapp. Letztens hatte ich auch noch einen Kürbis stehen...hihi. LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...