Montag, 29. September 2014

Flashback Food Monday und 2 Jahre bloggen

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes letztes Septemberwochenende!
 
Bei mir dreht sich gerade alles nur ums Studium und da ich nicht eh schon genug zu tun habe musste/muss ich heute und morgen noch wichtige Erledigungen hineinquetschen. Es ist immer so - man plant alles gut durch und dann kommen soviele unterwartete Dinge (Arzt, Autowerkstatt, neuen PC abholen....) die auch noch zu machen sind.

Bevor ich mit dem FFM anfange muss ich euch zur Einstimmung noch diese Geschichte erzählen: Wollt ihr wissen wer am Samstag um halb 10 am Abend an der Tür geklingelt hat? Ein Polizist. Ich dachte wirklich zuerst, dass mir der Führerschein entzogen wird (wegen Schnellfahren oder so....). Und dann sagte er mir, dass mir jemand ins parkende Auto (am vorigen Tag hab ich draussen geparkt) gefahren ist und derjenige sich aber gemeldet hat.... AAAAHH! Ich bin natürlich gleich zu meinem Auto und hab schon das Schlimmste befürchtet, aber zum Glück war es "nur" ein Schleifer - also ich weiss gar nicht wie das genau heisst, jedenfalls ist der Lack auf einer Stelle weg und schwarze Schleifspuren zu sehen. Kein Blechschaden! Glück im Unglück.... Aber das ärgert mich schon sehr, mein armes Auto :-( Erst nachher ist mir aufgefallen, dass ich schon meinen Pyjama und meinen Herzerlbademantel anhatte, als ich mit dem Polizist gesprochen habe - ja, das war bestimmt ein toller Anblick ;-) Ich hoffe das wars jetzt fürs Erste mit den ganzen Aufregungen in den letzten Tagen!

Mein Kürbisvorrat wächst langsam! Die Nüsse sind übrigens selbst gesammelt, die brauche ich nämlich schon bald für die Weihnachtskekse :-)
 
Karfiolsuppe (Blumenkohl) mit Nudeln und Karotten

Gebackener Sellerie mit braunen Reis, Sauce Tartar und Salat

Putenfleischsalat mit viel Gemüse (so wie fast jede Woche....)

Schweinsmedaillons mit Eierschwammerlsauce (Pfifferlinge), Gemüse und Rösti

Karfiolauflauf

Eine Portion davon hatte ich noch eingefroren:
Curryfleisch mit Mandarinen, Reis und Brokkoli
 
Am Wochenende hab ich wieder Resteverwertung gemacht: Aus "alten" (bessergesagt labbrigen) Keksen und steinharten Biskotten hab ich einen Boden hergestellt. Und aus Topfen, Sauerrahm, Ei und Schoko den Belag - so ähnlich wie eine Cheesecake.

Schoko-Topfen-Kuchen oder Chocolate Cheesecake...je nachdem ;-) Geschmeckt hat es auf jeden Fall sehr gut und ich bin froh, dass ein paar "alte" Sachen aus meiner Naschkiste verschwunden sind.
 
Da ich morgen nicht bloggen werde, muss ich schon heute erwähnen, dass ich am 30.09. meinen 2. Bloggeburtstag feiere!!! Zwei Jahre bloggen - ich hätte nie gedacht solange dran zu bleiben. Aber der Grund dafür seid eigentlich nur IHR ALLE, die Leser, die anderen Blogger und auch die, mit denen ich über Twitter in Kontakt bin. Ich bin wirklich, wirklich froh mit dem Bloggen angefangen zu haben und könnte es mir zur Zeit gar nicht mehr wegdenken. Ich habe so tolle Leute kennengelernt (virtuell und endlich auch in echt!) und freue mich total ein Teil dieser Community zu sein  - ich fühle mich richtig wohl und angenommen. DANKE dass ihr immer fleissig lest, kommentiert, euch interessiert und mir Rückmeldungen gebt. Auch die stillen Leser möchte ich nicht vergessen, ich weiss dass es euch gibt :-) Auf ein weiteres Jahr!!!
 
Und falls ich mich diese Woche nicht mehr melden werde, dann liegts wohl am Studienanfang am Mittwoch ;-) Ich bin MEGA nervös und kurz davor durchzudrehen...und deswegen nochmals vielen Dank für eure Kommentare und Wünsche und vor allem fürs Daumen drücken :-)
 
Ich wünsch euch einen schöne Woche und einen tollen Start in den Oktober. Bis Bald!
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Wird schon schiefgehen am Mittwoch :)

    AntwortenLöschen
  2. Du machst das schon :)

    Ach dein Essen sieht immer sooo lecker aus, ich komm' gerade vom Training, bin nach Hause gejoggt und habe jetzt so einen Hunger :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe :-)

      Hoffentlich hast du deine Speicher gestern noch mit etwas leckeren aufgefüllt :-)

      Löschen
  3. Schönen Studienanfang wünsch ich dir :)

    AntwortenLöschen
  4. :-) huhuuu
    dein Essen schaut so super lecker aus :-D ich bekomm schon wieder hunger, dabei hab ich grad erst gefrühstückt haha :-D
    welche plätzchen willst du denn mit den wallnüssen backen :-) das würde mich schon einmal interessieren...

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liyah!
      Die Nüsse brauche ich für alles mögliche: Vanillekipferl, Ischlerkrapferl, Bischofsbrot.....und noch vieles mehr :-) LG

      Löschen
  5. Oh, sei froh, dass die Person sich gemeldet hat. Da gibt es ja auch ganz andere Kanditaten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiss. Und das wäre wirklich ein Grund zum Ärgern gewesen :-(

      Löschen
  6. Man man, wie die Zeit vergeht :)
    Ich wünsche dir alles gute zum Studienanfang - auf dass es die beste Zeit wird :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich weiss noch genau wies am Anfang war ;-)
      Vielen Dank für deine Wünsche!! LG

      Löschen
  7. ich bin zwar noch keine 2 jahre leser; aber hätt ich deinen blog früher gefunden, hätt ich ihn auch früher verfolgt :)

    alles gute zum blogburzeltag!!!

    AntwortenLöschen
  8. Für deine neue große Herausforderung wünsche ich dir alles Gute. Du machst es sicher sehr gut. Ich drück dir die Daumen und bei Bedarf bitte melden.
    Alles Liebe
    ROsa

    AntwortenLöschen
  9. alles gute am mittwoch ;) ich drück die daumen!

    AntwortenLöschen
  10. Einen schönen Studienanfang wünsche ich dir :) Das wird schon!
    Mal wieder ein leckerer FFM. Ich bin schon gespannt auf die ganzen Kürbisgerichte und die Kekse mit den Nüssen :D Eine Kürbiscremesuppe könnte ich mal wieder kochen - so lecker :)
    Das mit dem Auto ist echt blöd, zum Glück gab es aber keine Fahrerflucht! Das wäre ja noch viel schlimmer gewesen.
    Gratulation nachträglich zu den 2 Bloggerjahren :) Ich bin auch weiterhin dabei mit Lesen und Senf dazu geben :D LG Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-)
      Ich möchte auf alle Fälle irgendwas neues mit den Kürbissen machen aber bis jetzt bin ich noch etwas planlos. Muss mich mal im Internet ein bisschen durchklicken.
      Ja, ich bin froh dass sich der Fahrer wenigstens gemeldet hat - ist ja heutzutage leider nicht die Regel.
      Danke dass du weiterhin hier lesen wirst und natüüüüürlich brauche ich auch deinen Senf :-)))) LG

      Löschen
  11. Zum Glück ist nicht mehr passiert mit deinem Auto, auch wenn ein Kratzer noch so ärgerlich sein kann... Super dass derjenige, der das gemacht hat sich gemeldet hat!! Und ich denke die Polizisten haben schon viel "schlimmere" Sachen gesehen als dich in Pyjama und Herzerlbademantel ;-)

    Herzlichen Glückwunsch (nachträglich) zum zweijährigen Jubiläum!! Ich freue mich auf weitere 2 - und noch viele mehr!! :-)

    Ich hoffe der heutige Studienanfang ist gut abgelaufen und wünsche dir viel viel Spaß und Erfolg für dein Studium!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe wirklich schon das Schlimmste befürchtet als mit der Polizist alles geschildert hat und bin sofort mit der Taschenlampe zu meinem Auto gelaufen um nachzuschauen (ich bin 2 Tage nicht gefahren und hab deshalb auch gar nicht darauf geachtet). Die Erleichterung war riesengroß, denn ein kaputtes Auto wäre jetzt wirklich sehr schlecht.... Hihi, ich hoffe der Polizist hatte mit mir eine Abwechslung zu den schwierigen Leuten mit denen er immer zu tun hat ;-)

      Vielen Dank Anna, dass du auch jedesmal kommentierst und bei mir liest :-) Ja, der heutige Tag war schon ganz heftig...mein Kopf ist voll, aber morgen geht's weiter. Aber ich denke das wird schon! LG

      Löschen
  12. Endlich Studentin :) Siehs positiv, wird bestimmt n großes Erlebnis und Spaß!
    Und Glückwunsch zu den 2 Jahren - weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, endlich :-)) Danke dir und auch fürs Lesen auf so einen "Mädchenblog" ;-)

      Löschen
  13. Hallöchen!! :-) Mich gibts auch noch....

    Jetzt musste ich aber erstmal schön lachen als ich mir dein Bild vorstellte wie du vor den Polizisten stehst! Sei froh das du wenigstens einen Bademantel anhattest. Wer weiß was sonst noch passiert wäre
    Nicht das du nicht in Handschellen abgeführt wirst wegen versuchter Verführung eines Provinzsheriffs ;-)

    2Jahre!! Echt Wahnsinn! So lange gehst du uns schon auf den Keks :-)
    Glückwunsch dazu und bleib uns hoffentlich noch um einiges länger erhalten.

    Viel Glück noch für den heutigen Studienanfang!

    Lieben Gruß
    Frank

    AntwortenLöschen
  14. ich wollte natürlich schreiben "das du noch in Handschellen abgeführt wirst"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frank!!! Mensch, ich hab dich wirklich vermisst - ohne Witz! :-) Ohne dich ist alles nicht mehr wies mal war, echt!

      Haha....deine Sprüche gehen mir ab :-D Keine Sorge, so wie ich ausgeschaut hab (ohne Schminke und mit Brille) hätte der mich nie mitgenommen. War aber schon ein junger, fescher Polizist übrigens ;-)

      Danke dir, auch wenns in nächster Zeit vielleicht ein bisschen ruhiger wird durch das Studium, werde ich euch noch weiterhin auf die Nerven gehen. Einer muss das ja machen wenn du schon weg bist ;-) Freut mich total dass du dich gemeldet hast, danke! LG

      Löschen
  15. Ich hoffe du hattest einen guten Studienanfang!!! Würde mich freuen, wenn du mal ein bisschen über deine ersten Eindrücke schreibst... Bei mir gehts am Montag dann auch wieder los. Auf ein tolles Semester :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, ich werde sicher bald ausführlich darüber berichten. Ich hoffe du hattest gestern auch einen tollen Semesteranfang :-)

      Löschen
  16. Deinen Studienanfang hast du wohl bis jetzt ganz gut gemeistert wie ich in deinem aktuellen Post gelesen habe :) Super! Was ich hier zu dem Post noch fragen wollte: Wieso sammelst du die Kürbisse zu Hause? Müssen die noch nachreifen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zum Glück war und ist noch alles sehr gut :-)
      Oh, die Kürbisse sammle ich eigentlich nicht wirklich - es ist so, dass ich mir im Herbst immer einen Vorrat anlege, vor allem wenn sie jetzt noch billiger oder im Angebot sind. Dann kaufe ich immer mehr und lagere sie im Keller - dort halten sie mehrere Monate und ich hab noch den ganzen Winter etwas davon wenn es sie nicht mehr zu kaufen gibt :-)

      Löschen
  17. Alles Liebe zum Blogggeburtstag. Hab ich jetzt auch im Oktober und daher auch ein Gewinnspiel auf meinen Blog. Vielleicht gewinnst du ja wieder :)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...