Dienstag, 1. Juli 2014

Flashback Food Monday

Bevor ich zum eigentlichen Thema komme, möchte ich ganz kurz noch etwas zum letzten Post über meine Erfahrungen mit silikonfreier Haarpflege schreiben. Und zwar war ich total baff über die vielen Reaktionen und Kommentare - ich dachte nicht, dass dieses Thema für ganz viele von euch so interessant ist. Danke für eure Meinungen und Erfahrungsberichte dazu! Übrigens, hab ich mich an meine kurzen Haare noch immer nicht gewöhnt...seit dem Friseurbesuch hab ich mir immer nur einen Zopf oder ein Knödel bzw. einen Dutt gemacht. Sie offen zu tragen ist doch noch etwas eigenartig.
 
So, aber jetzt zum Flashback Food Monday - mit einem Tag Verspätung:
 
Tomaten-Mozzarella mit Basilikum

Ich habs noch geschafft ein Foto zu machen, bevor der Schokoguglhupf ganz weg war.

Schweinsmediallons mit braunen Reis und mexikanisches Gemüse

Käse-Wurst Salat mit Spiralen

Linzerschnitte, die ich nicht selbstgemacht habe. Ich hab die schon einige Male probiert bzw. auch eine Linzertorte, aber ich krieg die nie so gut saftig hin.

Paprikahendl mit Vollkornhörnchen und Salat

Gedünstetes Gemüse (ich glaube Spinat war auch dabei) mit Hirse

Putenfleisch mit Brokkoli und Hirse (die Hirse versuche ich jetzt wirklich jede Woche irgendwo dabei zu haben)

Marillenkuchen - ich hab von einer Bekannten Marillen aus der Wachau geschenkt bekommen. Die waren schon so weich, dass sie für einen Kuchen nicht wirklich ideal waren. Und auch extrem sauer.....brrrr....mich hats bei jedem Biss geschüttelt. So sauer muss ich es auch nicht haben.

Und den besten und billigsten Eiskaffee gibts natürlich bei Mc Donalds - der ist sooo gut :-)
 
 
Was hattet ihr den letzte Woche gutes???
 
Ich hoffe ihr seid alle gut in den Juli gestartet und ich wünsch euch einen ganz tollen neuen Monat!!!
 

LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Langsam muss ich das Päckchen Hirse, das ich noch hier habe doch mal ausbuddeln. Sieht alles superlecker aus! Ich glaube, bei mir gibt's auch bald Hirse mit Gemüse. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hirse mit Gemüse ging ganz schnell und einfach - ist bestimmt einen Versuch wert :-)

      Löschen
  2. Mhmm das sieht alles sooo lecker aus! Bei Mc Donalds gibts einen Eiskaffee?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja...ich denke ich eh schon immer? Ich trinke den schon seit vielen Jahren. Ich glaub der heisst Ice Cafe Classico oder so. Ich bestelle ihn jedenfalls immer nur mit "Eiskaffee" :-)

      Löschen
  3. Du hast immer so tolle Saucen zu deinem Fleisch. Ist das immer die selbe? bzw. wie machst du die? Ich bin total untalentiert mit Saucen und hab dann viel zu oft trockenen Reis als Beilage. Dann lass ich es immer bleiben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Die "Grundsaucen" mache ich eigentlich immer gleich: wenn ich das Fleisch in der Pfanne angebraten habe, gebe ich es raus und mache mit den Bratenrückständen eine Sauce. D.h. ich gieße mit Sahne (gibt's ja auch die leichteren Varianten), Creme Fraiche oder Wasser auf und lasse das ganze kurz aufkochen (immer wieder umrühren). Dann würze ich noch (je nachdem wie ich das Fleisch vorher gewürzt habe) und passe auf, dass die Sauce nicht zu flüssig wird. Zum Schluss lege ich wieder das Fleisch in die Pfanne und lasse das ganze noch eine halbe Stunde dünsten. Das wars eigentlich schon :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...