Montag, 16. Juni 2014

Flashback Food Monday

Schönen Montag euch allen - hoffentlich seid ihr gut in die (kurze) Woche gestartet :-)
 
So wie jetzt gefällt mir das Wetter besonders gut - nicht wärmer als 25 Grad, Sonnenschein und ein bisschen Wind. Letzte Woche bin ich durch die extreme Hitze nicht wirklich viel zum Laufen gekommen - das wird das aber diese Woche hoffentlich wieder etwas ändern.
 
Marillenknödel - ich mag eigentlich überhaupt keine Obstknödel, wenn dann nur Topfenknödel, aber da ich letztens Marillen bekommen habe wollte ich doch mal wieder welche ausprobieren. Und ich muss sagen, die haben sooo gut geschmeckt. Gar nicht so (schlecht) wie ich sie in Erinnerung hatte.

Krautfleckerl - mit Frühkrau, deswegen ist es auch ein bischen grün geworden

Putenfleischsalat mit Gemüse und Hörnchen, Joghurtdressing

Eispalatschinken

Putenfleisch mit Speck-Kapern-Sauce, Brokkoli, Bulgur und roter Quinoa, Gurkensalat

Schokoladenmoussekuchen (nicht selbstgemacht)

Ungarische Palatschinken
Füllung: Faschiertes/Hackfleisch
Sauce: Tomaten und Paprika

Selbstgemachter Hamburger mit Pommes :-)


Was habt ihr denn letzte Woche gegessen? Etwas zum empfehlen??

Ich wünsch euch eine schöne Woche!!!

LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Sieht alles wieder lecker aus...! Allerdings fällt mir -zugegebenermaßen heute zum ersten Mal- auf, dass Du unheimlich viele verschiedene Teller hast. ;-) Woher kommt das denn?
    Viele Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-)

      Oh, das mit den Tellern...ich hatte früher echt mal einen kleinen Geschirr-Tick und konnte vor allem bei Ikea nicht widerstehen. So hab ich in den letzten Jahren einige Sets angesammelt, die ich aber heute noch alle verwende. Außerdem wird hin und wieder ein Teller kaputt, so hab ich immer gleich etwas Reserve ;-) Lg

      Löschen
  2. Ich möchte die Marillenknödel und danach den schokuchen.
    Sieht soo lecker aus. Wie hast du denn den Kuchen gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...wenn ich mir das so anschaue dann möchte ich das auch wieder essen :-) Oh, den Kuchen hab ich nicht selbstgemacht -> steht in der Klammer. Den hab ich geschenkt bekommen.

      Löschen
  3. Krautfleckerl? Marillenknödel? Eispalatschinken? OH MANN das ist für mich ein FLASHBACK CHILDHOOD MONDAY soooo genial. Ich liebe dieses Essen... richtig gut.
    Wird gleich alles in die "to cook"-Liste gespeichert.
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh :-)) Hab dein Kommentar heute am Vormittag in der Arbeit gelesen, damit hast du mir gleich gute Laune gemacht, vielen Dank :-D

      Löschen
  4. Es sieht wie immer alles sehr gut aus!! Bei uns geht es im Moment einfach nur drunter und drüber und ich komme kaum noch dazu zum Kochen im Umzugstress... dazu ist mein Backofen in der alten Wohnung kaputt gegangen... aber Besserung ist im Sicht - nicht mehr lange und ich habe wieder mehr Zeit und ein Backrohr :-)

    Der selbstgemachte Hamburger sieht wirklich super aus - das werde ich dann auch mal probieren sobald hier alles ruhiger wird!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann mir schon vorstellen dass es zur Zeit bei dir ganz stressig zugeht. Da hat man natürlich fast keine Zeit richtig zum Kochen. Ich hoffe sehr, dass ihr den Umzug bald hinter euch habt und endlich wieder einen normalen Alltag.

      Vielen Dank - ja, der der selbstgemachte Hamburger war echt super - nicht zu vergleichen mit dem Fast Food ;-) LG

      Löschen
  5. Ich habe gestern selbst Ciabatta gemacht. War ein Traum. Kann ich nur empfehlen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, selbstgemachtes Ciabatta? Danke dir für den Tipp!

      Löschen
  6. Die letzten beiden Gerichte haben es mir voll angetan, die sehen super lecker aus :) Ich bin eh total der Burger-Fan :D Zum Glück ist die Woche kurz und zum Glück ist die Hitzewelle erstmal vorbei!
    Meine Essenswoche war eher langweilig, mit viel Salat und Hähnchen/Putenfleisch :) Heute habe ich das erste Mal Quinoa gegessen und bin begeistert, ich muss mal schauen was man damit alles zaubern kann.
    LG Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Burger mag ich auch total gerne! Am liebsten diese rustikalen, die man in richtigen Burgerläden bekommen (also nicht diese dünnen, labbrigen Fast Food Burger).
      Ich hab früher oft Quinoalaibchen gemacht, die waren wirklich sehr gut! Ich glaube die werde ich mal wieder zubereiten :-) LG

      Löschen
  7. Warum zeigst du eigentlich immer so leckere Sachen? (Eispalatschinken ...) :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke..... :-D Ja, die Eispalatschinken waren schon seeehr gut - musste die auch jetzt mal machen wo es nicht so heiss war. Im Hochsommer stell ich mich nämlich nicht hin und backe Palatschinken heraus ;-)

      Löschen
  8. Die Marillenknödel sehen ja so lecker aus! Ich habe sie zum ersten und leider auch letzten Mal vor 6 Jahren oder so auf Klassenfahrt gegessen. Ich wollte sie immer mal machen aber bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen :( Der Rest sieht auch - wie immer :D - sehr lecker aus.

    Ich habe letzte Woche total viel Kürbis gegessen. Habe im Moment eine Kürbisphase hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt Kürbis? Dachte den gibt's zu dieser Zeit gar nicht mehr. Aber Kürbis könnte ich auch immer essen :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...