Freitag, 11. April 2014

Vienna Sports World 2014

Puh, die ganze Woche bin ich schon so nervös vor dem Marathon...und dadurch dass ich viel davon lese, im TV sehe und im Radio höre wird da alles auch nicht besser.....!
 
Ich hab heute die Startunterlagen bei der Vienna Sports World abgeholt. Und dort war einiges ganz anders. Ich war noch vor dem Einlass dort und die Leute sind bereits bis zur Eingangstür Schlange gestanden. Ganz neu waren auch die Absperrungen dafür...also wie man beim IKEA Restaurant oder beim Primark kennt ;-) Es hat sich dementsprechend alles nur sehr langsam weiterbewegt weil immer nur in Schüben Leute reingelassen wurde.
 

Die Startnummer wurde dieses Jahr (ganz neu) vor Ort frisch gedruckt, was bei vielen anderen großen Marathons anscheinend schon lange gemacht wird. Ich muss auch sagen, dass alles ganz schnell abgelaufen ist. Die Bestätigung wurden mit dem Barcode gescannt, ich musste meine Daten am Computerdisplay bestätigen, unterschreiben und dann hab ich die Nummer mit den Sicherheitsnadeln in die Hand gedrückt bekommen.
 
Das war aber doch ein bisschen umständlich, weil das dazugehörige Garderobensackerl habe ich erst beim Verlassen des Bereichs für die Startunterlagen bekommen.

Ich war dann auf der Suche nach der Startsackerlausgabe und bin sicher 4x im Kreis gelaufen weil ich nix gefunden habe. Ich hab dann einen anderen Läufer danach gefragt und er sagte mir ganz überzeugt "Nein, nein, sowas gibts nicht mehr....". Äh, ok. Sicherheitshalber hab ich noch am Help Desk nachgefragt (weil ohne Startsackerl die Messe zu verlassen wollte ich auch nicht) aber die Dame bestätigte mir das gleiche. Naja, es war voriges Jahr schon nicht viel drinnen, aber überhaupt KEIN Startsackerl? So scharf bin ich wirklich nicht drauf, aber ein bisschen enttäuscht war/bin ich trotzdem :-(

Ich bin dann noch ein bisschen herumgelaufen und hab ein paar Proben bekommen. Ich hab echt überlegt, ob ich mir nicht noch ein paar von diesen CEP Kompressionsocken kaufen sollte (-40% Messerabatt) aber habs dann doch gelassen. Ich fand den Stand mit den Spibelts sooo cool - ich wusste gar nicht, dass es soviele verschiedene Ausführungen und Farben davon gibt. Aber ich hab ja eh schon einen.....

Leider war mir schon irgendwie nach dem Frühstück nicht so gut, ganz komisch schwindlig und so. Und auf der Messe hatte ich nur eine Flasche Wasser mit. Ich hab mich dann an den Nestle Stand gestellt und nach ein paar Schokoflakes gefragt - ich glaub diesen Zucker hab ich echt gebraucht. Mir gings danach schon viel besser.

Nach einer Stunde bin ich dann auch schon wieder losgefahren. Lieber nicht zu lange aufhalten, sonst hätte ich doch noch etwas gekauft.

Jaa, und jetzt kommts: Das ALLES war im Kleidungssack. Flyer und das VCM Gutscheinheft. Woohooo! Ach ja, und meine Nummer hat schon Farbe verloren und färbt noch immer ab wenn man mit dem Finger drüberstreicht. Liegt anscheinend an dem frischen Ausdruck. Ich glaub die muss ich mit dem Edding nochmal bearbeiten.

Diese Sachen hier hab ich quasi gratis bekommen. Am meisten freue ich mich über diese große Tube Gelenksgel - die hat mir ein Mann einfach so in die Hand gedrückt und gesagt "gegen schmerzende Gelenke". Muss mir die mal genauer anschauen. Dann noch eine Banane, Duschgel und Creme, schwarzer Gürtel und beim Frauenlaufstand war ich (wie man sieht) auch.

Ganz neu war der Stand von GU - ich kenne diese Sportnahrungsmarke bis jetzt nur von amerikanischen Blogs und wollte diese Energiegels, etc. schon immer probieren. Mit den Mitarbeitern vom Stand hab ich etwas länger geredet und ich hab mir ein Gel gekauft und ein zweites gratis bekommen - echt nett!!! Ich werde sie natürlich testen und berichten (nach dem Marathon selbstverständlich).

So, das wars auch schon. Und was mich SEHR beunruhigt ist mein Startblock - der ist nämlich nicht mehr 5 so wie in den letzten Jahren sondern um eine Nummer "besser".

Wow, da krieg ich schon ein bisschen Angst, weil ich mich ehrlich gesagt nicht als soviel besser sehe. Ich denke mir nämlich schon, dass ich dort eigentlich gar nicht hingehöre, nicht weil ich mich untrainiert fühle oder so. Einfach weil automatisch mehr von mir verlangt wird oder ich bessergesagt mehr von mir verlangen sollte. Und ich denke jetzt noch immer zurück, als ich vor 6 Jahren so richtig zum Laufen angefangen habe und sehe mich (ganz ehrlich!) auch heute teilweise noch so. Aber in Wirklichkeit ist es das nicht - ich hab Erfahrung, bin viel gelaufen, hatte Hochs und Tiefs, hab bei jedem Lauf dazugelernt und deswegen bin ich auch kein Anfänger mehr. Ich glaube das sind die Herausforderungen die man sich im Leben stellt.
 
Ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende bei allem was ihr vorhabt!!!
 
LG, Beauty Runner
 

Kommentare:

  1. Du bist genau im richtigen Startblock!! Du machst das ja wirklich nicht zum ersten Mal und hast schon viel Erfahrung!!! Glaub an dich!! wir tun das! :-)

    Ja, blöd dass es kein Startsackerl gegeben hat, da wäre ich sicher auch etwas enttäuscht wenn ich damit gerechnet hätte. Trotzdem bist du mit vielen schönen Sachen nach Hause gekommen! :-)

    Ich werde ganz ganz fest an dich denken am Sonntag und viiiel positiver Energie rüber schicken!! Ich wünsche dir viel Erfolg aber vor allem viel Spaß!!

    Ganz liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank liebe Anna! Das gibt mir soviel Motivation :-)

      Ich bin mir sicher, dass ich die Energie spüren werde und den Spaß werde ich sicher nicht zu kurz kommen lassen. Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen am Sonntag und wünsche dir ganz viel Spaß! Mach dir keine Sorgen, du schaffst das!! Und frag dich nicht, ob du wirklich für den Startblock geeignet bis sondern sag dir "Leute schaut her, ich bin im Startblock 4 - ich bin kein Newbie!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!!! Ja, eigentlich sollte ich wirklich so denken wie du schreibst - ich werde mich bemühen :-)

      Löschen
  3. Bei CEP musste ich mich ebenfalls stark zusammenreißen und einen Spibelt habe ich leider auch schon :)
    Viel Erfolg beim Marathon morgen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, diese Rabatte können einen arm machen....

      Danke, ich wünsch euch morgen auch viel Spaß und Erfolg (ihr laufts ja die Staffel soweit ich mitbekommen hab?!) Alles Gute :-))

      Löschen
    2. Genau, dieses Jahr (leider?) nur die Staffel.

      Löschen
  4. Viel Spaß dir morgen!

    Du bist ganz sicher im richtigen Block! Und des beweist du morgen auch, warts ab!

    Und des mit m Startsack kann ich schon voll und ganz nachvollziehen, echt blöd - gehört es doch dazu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit dem Startsackerl find ich nicht ok, aber anscheinend soll es ein pralles Finishersackerl geben - mal schauen!

      Ui, hoffentlich hast du Recht! Wird schon alles schiefgehen hoffe ich.... Vielen Dank!!!

      Löschen
  5. Viel Glück morgen! Bin gespannt was du für eine Zeit erreichst. Ist aber eigentlich egal. Hauptsache gesund ankommen!!!
    Daumen sind gedrückt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Frank! Ja, auf meine Zeit bin ich auch gespannt. 100%ig kann ich dir gar nicht sagen was ich anpeile, aber auf alle Fälle soll es besser werden als letztes Jahr :-))

      Löschen
  6. Für morgen wünsche ich dir alles Gute!!!
    Nachdem ich in Wien bin werde ich auch dem Marathon beiwohnen. Erstmals als Zuseher!
    Wenn ich dich irgendwo erkenne werde ich dich natürlich lautstark anfeuern. Gedanklich begleite ich dich sowieso!
    Viel Erfolg - Reinhard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Reinhard! Schön dass du dich meldest :-)
      Das wäre ja cool wenn ich dich erkennen würde. Und ich finde die Zuschauer, die lautstark anfeuern immer am Besten!! Danke dass du morgen an mich denkst!

      Löschen
  7. Ich drück dir ganz sehr die Daumen für morgen, wünsche dir viel Glück, gutes Wetter, muntere und schnelle Beine sowie ganz viel Spaß. Ich denk an dich und wünsche dir zu guter Letzt noch eine gute Nacht.

    Liebe Grüße
    Belli

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...