Montag, 28. April 2014

Flashback Food Monday

Da ich letzte Woche keinen Flashback Food Monday gepostet habe, war ich mir nicht sicher ob es diese Woche dann nicht zu viele Essensfotos werden... Deswegen habe ich ein bisschen aussortiert und zeige deswegen nur die besten Sachen (jedenfalls für mich) von den letzten 2 Wochen.
 
Obwohl Ostern ja schon wieder ewig weit weg ist, muss ich trotzdem ein bisschen was zeigen was essentechnisch so los war :-)
 
Wir haben ein kleines Lamm und einen Schokohasen gebacken

Zu Mittag gabs einen Lungenbraten in Blätterteigmantel mit Champignons - also Beilagen Fisolen mit Speck, Kroketten und Salat (zur Info: in Österreich sagen wir Lungenbraten - aber es ist keine Lunge - sondern die Lende, ein hinterer Teil vom Schwein, ok?)

Dann gabs noch einen Pfirsichkuchen und Eiiiiiissss!!!!

Das aktuellste Foto von meinen Resten der Osterschokolade. Das war anfangs viel mehr....

Am Gründonnerstags gabs natürlich wie immer Spinat mit Kartoffeln und Spiegelei

Wokpfanne mit Basmatireis

Spaghetti Carbonara mit Salat

Ja, optisch nicht so der Renner aber ich hatte noch einen pürierten Kürbis eingefroren und wollte ihn endlich mal aus dem TK bekommen. Deswegen hab ich damit einfach eine Sauce gemacht zusammen mit Vollkornspiralen. Hat nicht lange satt gemacht, aber endlich verbraucht!

Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster

Das Dinkel-Vollkornbrot hab ich auch wiedermal gebacken und zwar mit meinen allerletzten Körnern! Kürbiskerne hatte ich leider schon gar nicht mehr, deswegen schaut es auch etwas fad aus. Bevor ich wieder eins backe darf ich nicht vergessen einen Vorrat von Sesam, Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen zu kaufen.
 
 
Zum Glück steht mir nur eine kurze Woche bevor - Donnerstag ist Feiertag und Freitag hab ich frei :-) Also rein rechnerisch ist morgen dann schon Donnerstag.... Ich hoffe das Wetter hält diese Woche noch an und es bleibt weiterhin so schön!
 
Falls ihr Brot backt - welche Körner gebt ihr am liebsten in euer Vollkornbrot?
 
Habt eine tolle Woche!!!

LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Essensbilder kann es nie genug geben!!! :D
    Meine Mama hat mir auch ein Osterlamm gebacken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast ja recht ;-)
      Osterlamm gehört einfach dazu!

      Löschen
  2. *gg* Also als ich das Vorschaubild bei Blogger gesehen habe, dacht ich: Pfui, fotografiert sie alles, was sie auf der Straße findet?!?! Gut, dass sich das in einen Hasen und ein Lamm aufgelöst hat... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist echt zum Brüllen! :D *ggggggg*

      Löschen
    2. Echt?? Schaut es so schrecklich aus im Vorschaubild?? ;-) Haha!

      Löschen
  3. Essensbilder.... die find ich immer so gemein! *heul* *Essen plan*

    AntwortenLöschen
  4. Schon wieder sieht es alles so gut aus!! Beim Lungenbraten wäre ich gerne dabei gewesen, das sieht besonders gut aus!! Das eigene Brot backen ist schon super :-) Mache ich ja auch schon lange, und ich nehme immer Leinsamen und ganze Buchweizen - Kürbiskerne sind super, das mögen die Kinder aber (noch) nicht und auch Walnüsse finde ich sehr gut im Brot, aber das mögen sie leider auch (noch) nicht.

    Ich wünsche dir ein schönes langes Wochenende!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-)
      Ja, ich versuche ca. alle 2 Wochen Brot zu backen, am liebsten eben das Vollkorn-Dinkelbrot. Von Buchweizen hast du ja schon sehr oft geschrieben, ich denke es wird mal an der Zeit es auszuprobieren.
      Meine Nichte ist ja auch 5 Jahre und früher hat sie auch einiges nicht gegessen. Vor allem weil es meiner Schwester nicht schmeckt wie Rosinen, Tomaten.... Bei mir hat sie es dann mal probiert und ist alles mittlerweile sehr gerne! Nur zu einen Grünen Smoothie konnte ich sie noch nicht überreden ;-)

      Ich wünsch dir für morgen auch einen schönen Feiertag! LG

      Löschen
  5. Ohne die Beschreibung von "Lungenbraten" hätte ich echt nicht gewusst was das ist :) Aber Lende kenne ich natürlich und die ist sooo lecker :)
    Am Grünndonnerstag gabs bei uns fast das Gleiche. Da ich aus Hessen komme gabs statt dem Spinat aber Grie Soß (Frankfurter Grüne Soße) :D
    Ich muss heute leider arbeiten, aber geht auch rum ;)
    LG und noch ein schönes langes WE wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi..ja es gab nämlich schon zu Weihnachten ein paar Missverständnisse mit der dem Lungenbraten...deswegen wollte ich es heute nochmal erwähnen :-)
      Über diese Grie Soß hab ich schon mal gelesen..ich glaube es war sogar auf einem Blog. Grüne Soße kann nur gut sein!!! Ich hoffe du hast den Arbeitstag schnell hinter dich bringen können und ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende, LG!!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...