Montag, 7. April 2014

Flashback Food Monday

Schönen Wochenanfang wünsch ich euch!!!
 
Gestern hatte ich noch einen 14 Kilometer Lauf, diese Woche werden noch 2 lockere Läufe dazukommen und dann wars das mit dem Marathontraining. Ich fühl mich irgendwie ganz komisch...so ganz weiss ich nicht ob ich wirklich gut vorbereitet bin. Seit letzter Woche wird die Angst immer größer und ich kann mich nicht erinnern, dass ich bei den letzten 3 Marathons Angst hatte. Also so richtig! Respekt vor der Distanz, der Strecke und überhaupt dem ganzen schon, aber Angst hat noch nie wirklich mitgespielt. Ich hoffe, das sind nur die Nerven und dass sich das bis Sonntag ein bisschen legen wird.
 
Aber kommen wir mal zum Essen von letzter Woche:
 
Heidelbeerkuchen - mit dem hat mich meine Mama unter der Woche überrascht, soo cool :-) Und soooo gut!!!!

 
Griesssuppe mit versprudelten Ei - schaut zwar kriminell aus, schmeckt aber sehr gut!


 
Putenfleisch mit braunen Reis und Ofenkürbis. Übrigens war das mein letzter Kürbis. Ich hatte noch 2 im Keller, die ich aber geraspelt und eingefroren habe. Die werden ich dann für Kürbisstrudel verwenden.
 
Genau, und einen Kürbisstrudel hab ich dann auch gleich gemacht :-) Zusammen mit einer Joghurt-Knoblauchsauce
 
Putenfleischsalat mit Joghurtdressing


 
Putenbrust belegt mit Schinken und Käse, mit einer Senf-Honig Sauce, braunen Reis und Gemüse


 
Ich hatte noch ein bisschen Krautsuppe eingefroren die auch schon langsam weg musste.


 
Ofenpangasius mit Petersielkartoffeln und Brokkoli


Und am Wochenende gabs den schnellen Schichtkuchen.


So, das wars auch schon wieder. Ich werde diese Woche noch von der Vienna Sports World (also einfach gesagt die "Marathonmesse") berichten bzw. hoffen, dass es mit der Startnummernausgabe keine Probleme gibt. Die ist dieses Jahr ein bisschen anderes, die Nummer wird u.a. frisch ausgedruckt, usw. Und ich sollte mir mal etwas genauer die Strecke anschauen - die wurde ja dieses Jahr auch ein bisschen geändert. Gespannt bin ich schon aufs Startersackerl. Hoffentlich ist es auch wieder so prall gefüllt...... ;-) Ui, also ich hab noch einiges zu tun aber zusammen mit meiner Liste kann nichts schiefgehen.

Was hattet ihr denn letzte Woche gutes zu essen??

Ich wünsch euch eine schöne Woche!!!
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Sieht alles wieder sehr sehr gut aus!
    Angst brauchst du glaub ich vor dem Marathon nicht zu haben, du solltest dich nur nicht unter Druck setzen, denn deine Gesundheit geht vor!
    Ich wünsche dir viel Spaß auf der Messe <3<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für dein liebes Kommentar :-)

      Eigentlich bin ich nur auf der Messe um meine Startunterlagen abzuholen, dann dreh ich eine Runde und wenn ich nichts interessantes finde bin ich auch schon wieder weg.... LG

      Löschen
  2. Ein wenig Angst, bzw. Respekt vor der Strecke schadet sicherlich nicht. Die läuft keiner mal eben so aus dem Stehgreif. Auch nicht beim x.Mal. Aber soweit ich das beurteilen kann bist du wirklich gut vorbereitet und hast wohl auch deine voll Gesundheit wieder zusammen; so kann doch eigentlich nix schief gehen.
    Und wenn es nicht so gut läuft machste eben langsamer. Es gibt sicherlich noch mehr Möglichkeiten in deinem Leben schnell die 42km zu laufen aber eben nur dieses eine Leben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast bestimmt Recht. Ich werde mich auch bestimmt nicht übernehmen, wenn es nicht geht, dann gehts halt nicht. Und dann kommt der nächste Marathon :-)

      Löschen
  3. So, diese Woche war ich schlauer und bin gestern Abend nach dem Kurs gleich ins Bett gegangen ;-) So kann ich deine Flashback Food Monday genießen ohne zu sehr Hunger zu bekommen...

    Wie viel Kürbis hattest du denn gekauft, dass sie bis jetzt gereicht haben...?

    Du bist ganz sicher gut vorbereitet und musst dich keine Sorgen machen! Bestimmt nicht!! Genieße die letzte Woche vor dem VCM und ich wünsche dir viel Spaß bei der Vienna Sports World und beim Startersackerl auspacken ;-)

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi....gute Idee!!! :-D

      Oh, die letzten Kürbisse hab ich im Dezember gekauft und nebenbei immer welche gegessen..aber ich glaube es waren schon um die 15 Stück? Ich lagere sie immer im Keller, dort ist es schön kühl. Aber jetzt war es doch höchste Zeit sie alle zu verbrauchen.

      Danke, das hoffe ich auch! Morgen werde ich meinen letzten Lauf haben und dann sind es ja nur mehr ein paar Tage.... Ich hoffe das Sackerl ist diesmal etwas praller gefüllt als letztes Jahr - obwohl das für mich eigentlich eh nur Nebensache ist. Ich wünsch dir noch eine schöne Woche! LG

      Löschen
  4. Heidelbeerkuchen esse ich auch total gerne, der von deiner Mama sieht sehr lecker aus, damit lässt man sich gerne überraschen :) Bei mir gab es zum Thema Essen wieder viel Salat und Gemüse. Dadurch, dass ich keinen richtigen Sport machen kann muss ich leider hier etwas drauf achten ;) Der Sommer steht ja vor der Tür :D
    Ich fiebere schon richtig mit, wenn ich deine Laufberichte und deine Vorbereitungen für den Marathon so verfolge :) Ich finde das sehr interessant und freue mich schon über den Messebericht und was wohl in deinem Startersackerl sein wird ;) Ich wünsche dir eine schöne letzte Woche vor dem Lauf und das alles klappt wie vorbereitet :) LG Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast aber eine richtig gute Einstellung, weil du dich vermehrt gesund ernährst weil du keinen Sport machen kannst! Respekt! Ich glaube da wäre ich total aufgeschmissen und müsste ständig sehr gesunde Rezepte suchen ;-)

      Oh, das ist aber toll dass du mit mir mitfieberst :-)) Diese ganze Woche hat schon etwas eigenartiges an sich, überall hört und liest man vom Marathon und am Sonntag steh ich dann selber dort.
      Danke dir!! Ich wünsch dir auch noch eine schöne Restwoche!! LG

      Löschen
  5. Der Heidelbeerkuchen sieht richtig lecker aus! Und von dem Kürbisstrudel wäre ich einem Rezeptpost gegenüber auch nicht abgeneigt! *zwinker*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH ja, ich wollte das Rezept ehrlich gesagt schon sehr lange posten....werde ich bestimmt nachholen!

      Löschen
  6. Oh, wie lecker das alles wieder ausschaut. Kannst du mir vielleicht so einen Kürbisstrudel her beamen? ;-)
    Mit kochen ist es bei uns im Hotel gerade schlecht. Wir haben eine Miniküche mit gerade mal 2 Herdplatten und einen sehr kleinen Kühlschrank sodass ich in der Woche 3-4 mal Einkaufen gehen muss. Da passt einfach so gut wie nix rein :-( Aber hat ja alles bald ein Ende.

    Wir waren letzten Sonntag zum Mittagsbrunch mit unseren Eltern und das war sehr gut. Es gab leckeren Fisch, Lamm, Salate und gute Desserts wie Erdbeermousse mit Minzpesto.

    Ich fieber auch schon richtig mit deinem bevorstehenden Marathon mit und denke oft an dich. Aber soll ich dir mal was sagen: Ich habe ein sehr sehr gutes Gefühl bei dir. Du hast lange und regelmäßig dafür trainiert, besitzt die nötige Erfahrung für solch eine Distanz und ein paar Schmetterlinge im Bauch vor Aufregung sind auch nie verkehrt. Ich wünsche dir, dass sich die Angst noch etwas legt und dafür mehr Freude aufkommen wird. Und wegen der überstandenen Krankheit: Du hast dich schön auskuriert und hattest noch einen langen Lauf. Dein Körper hat das gut weg gesteckt. Alles wird gut. ich drück dir ganz sehr die Daumen!!!

    LG Belli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, sehr gerne würde ich dir etwas davon raufbeamen...in der fernen Zukunft geht das bestimmt ;-) Oje, ich kann mir schon vorstellen, dass es gerade nicht einfach ist mit dem Kochen für euch. Ich hoffe, ihr müsst nicht mehr so lange darauf warten!!!

      Jetzt muss ich dir aber noch unbedingt etwas zu deinem Kommentar dazuschreiben: und zwar hab ich es gelesen als ich in der Arbeit war und etwas down...aber du hast mich damit so sehr aufgemuntert und mit daran erinnert, dass es so tolle Leute gibt auf dieser Welt, obwohl ich sie gar nicht kenne! Vielen Dank für deine Wünsche und deine lieben, motivierenden Worte!! Ich werde daran denken. Alles Liebe!

      Löschen
  7. Ich wünsch dir ganz viel Glück beim marathon am Sonntag! Du wirst sicher wieder eine tolle Zeit hinlegen und werde am TV mitfiebern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, schön von dir zu hören :-))

      Vielen Dank! Bestimmt ist der VCM im TV auch sehr toll zum anschauen - ich schaue mir immer die Wiederholungen an und versuche mich zu finden :-) LG

      Löschen
  8. Hab einen tollen Lauf am Sonntag! Ich freue mich schon sehr auf Deinen Bericht. Du bist gut vorbereitet... es sollte also nichts schief gehen. Und wenn einfach nicht Dein Tag ist, dann machst du eben Sightseeing-running. :-)
    Alles Gute und viel Spaß, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Claudi! Ja, ich denke auch dass ich doch gut vorbereitet bin aber so kleine Zweifel gibt es leider doch noch. Ich versuche positiv zu bleiben - und vor allem ruhig :-) Genau, Sightseeing-Running...obwohl ich Wien schon ziemlich gut kenne, aber ich komme ja doch nicht so oft mehr dorthin.

      Spaß werde ich haben - vielen Dank! LG

      Löschen
  9. Alles Gute für den Lauf!!! Wir werden dich anfeuern!!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, vielen lieben Dank!!! Wenn du mir sagst wo ihr stehts, dann würde ich Ausschau halten :-)

      Löschen
    2. Äußere Mariahilferstraße - kurz vor km 18, da wohnen wir und werden dann dort Ausschau halten :-)

      Löschen
    3. Ok, super!!! Wenn alles passt müsste ich gegen 11 Uhr dort laufen (so ungefähr). Ich werde sicher schauen und hoffe dass ich dich erkenne!! (und dann rufen!) :-))

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...