Montag, 24. Februar 2014

Flashback Food Monday

Die letzte Februarwoche beginnt, ich kanns gar nicht glauben und dann haben wir schon März??!! Ich finde, dass diese ersten 2 Monate sind ziemlich schnell vergangen sind - normalerweise zieht sich der Jänner und Februar immer sooo in die Länge, egal ob man viel oder wenig zu tun hat. Schnee sollte ja wirklich keiner mehr kommen...bei 15 Grad? Also wenns in den nächsten Wochen nochmal so kalt wird....nein, nein - das glaub ich nicht :-) Jetzt kommt bald der Frühling und dann zum Glück wieder weniger Gewand beim Laufen!
 
Aber zuerst kommt noch der Flashback Food Monday :-)
 
Am Wochenende hab ich Schokomuffins gebacken. Ich hab noch ein paar Schoko- und Karamellstückchen dazugeben, so schmecken sie nicht ganz so fad.

Ähm...ja, und zusammen mit Vanilleeis schmeckt so ein Muffin noch besser. Hihi, ja ich weiss, total die amerikanische Essensweise, aber wenn man den Muffins 1-2 Minuten erwärmt und dann zusammen mit dem Eis isst....mmmmhhh :-)

Kürbisstrudel + Faschierterstrudel - mit Joghurt-Knoblauchsauce

Hühnersuppe mit Nudeln und Karotten

Gulaschsuppe (mit Rindfleisch, Kartoffeln und Nockerl)

Mal wieder ein Foto von meinem Hirse-Haferflockenbrei. Schaut eigentlich immer gleich aus, weil auch immer das gleiche drinnen ist: Hirse/Haferflocken, Nussmus, 1 zerdrückte Banane, Zimt, Heidelbeeren, Knuspermüsli

Spaghetti mit Thunfischsauce

Schweinsmedaillons mit einer Käse-Schinken-Haube, Gemüse und 5-Körnermischung (die Körnermischung hab ich mal beim Hofer/Aldi gekauft und ich hoffe, es gibt sie bald wieder!)

Lambadaschnitten....hat aber meine Mama gebacken und vorbeigebracht :-)

Grüner Salat mit gebratenen Putenfleisch, gekochtem Sellerie, Mandarinen, Gurken und Joghurtdressing

Und zuletzt (wie immer) das Beste: Mein Süßigkeiten-Haul. Ok, ich wollte das Wort "Haul" eigentlich nie verwenden, aber je länger man in den Bloggerkreisen ist, desto weniger lassen sich solche Ausdrücke vermeiden. Egal. Jedenfalls hab ich am Freitag festgestellt, dass nicht mehr viel Süßes daheim ist und das musste natürlich geändert werden.
Ich hab sogar diese superleckere Ritter Sport Caramel Orange Schoko aus der Winteredition gefunden - ich dachte die gibts gar nicht mehr!!? Das Wochenende war gerettet :-)
 
Mögt ihr lieber süßes oder salziges?
 
Habt ihr letzte Woche etwas gebacken??

Ich wünsch euch noch eine schöne letzte Februarwoche!!!

LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Ich kenne da jemand der dir gerne beim Vernichten der Süßigkeiten hilft :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Angebot - aber das schaffe ich schon ;-)

      Löschen
  2. Ich habe gestern Abend nach meinem Kurs schon kurz hier reingeschaut, aber nachdem ich das zweite Bild mit dem Schokomuffins im Vanilleeis gesehen habe.... mmmmmmm, das sieht ja so was von lecker aus!!!

    Ein schöner Süßigkeitsvorrat hast du da, Schokolade haben wir auch immer zu Hause, aber die dunkle, 72-86%ige. Süßes oder salziges?? Das ist eigentlich sehr unterschiedlich... mal so mal so ;-)

    Die Zeit fliegt wirklich... ich kann es auch kaum glauben, dass schon bald März ist. Ich denke wir müssen hier bei uns noch ein paar Mal mit Schnee im Tal rechnen, zum Glück bleibt er ab März aber meistens nicht lange liefen da erstens der Boden schon zu warm ist und zweitens die Sonne schon so stark ist. :-)

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke :-)) Ja, die Muffins sind sogar noch besser wenn sie aufgewärmt sind und die Schokostückchen schmelzen...mmmhh!
      Ganz dunkle Schokolade hab ich eigentlich nie zu Hause - so richtig konnte ich mich damit noch nicht anfreunden.

      Der Winter war zwar wirklich sehr kurz (wahrscheinlich auch bei euch in den Bergen) aber ich bin auch schon froh, wenn häufiger die Sonne scheint, die Tage länger hell bleiben und wir uns nicht soviele Schichten anziehen müssen.

      Alles Liebe!!

      Löschen
  3. Du hast mich irgendwie inspiriert und so habe ich tatsächlich in den letzten Beiträgen vermehrt Essen abgelichtet. Ich habe mir nämlich die trainingsfreie Zeit mit Kuchen backen versüßt. Allerdings lohnt es sich Essenstechnisch nach wie vor mehr bei Dir eingeladen zu sein, da beißt die Maus keinen Faden ab.
    Laß es Dir gut gehen!
    Alles Liebe, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Kuchen hab ich bei dir gesehen - waren doch zwei glaube ich. Ich liebe ja Essensbilder auf anderen Blogs :-) Immerhin kannst du in der trainingsfreien Zeit vielleicht ein paar neue Rezepte ausprobieren und kannst deine anderen Sportlerfreunde damit überraschen :-)
      Danke dir - ich wünsch dir auch alles Gute!!! LG

      Löschen
  4. Wahnsinn, diese Woche war ja richtig lecker. Die Muffins sehen total lecker aus und Strudel liebe ich sowieso in fast allen Varianten :)
    Und die Süßigkeiten am Schluß - hmm würd ich auch nicht Nein sagen.
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-) Ja, ich mag Strudel auch total gerne und bin immer auf der Suche nach anderen Varianten.
      Süßigkeiten gehen immer und ich muss immer darauf schauen, dass unsere Naschkiste voll ist ;-) LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...