Montag, 23. Dezember 2013

Flashback Food Monday

Hallo liebe Leser!!!
 
Ah, morgen ist der Heilige Abend und ich freue mich schon so :-)) Das Wetter passt nur leider überhaupt nicht zu Weihnachten, denn hier haben wir strahlenden Sonnenschein! Letzte Woche gings ein bisschen drunter und drüber bei mir, ich hatte auch kaum Zeit zum laufen und wusste irgendwie gar nicht wo mir der Kopf steht. Deswegen bin ich wirklich schon froh, wenn es die kommenden Tage etwas ruhiger werden.
 
Ich poste heute noch den Flashback Food Monday und melde mich morgen nochmal ganz kurz!
 
Ich hab ja ganz vergessen, dass ich auch weihnachtliche Gläser habe..... Im August haben wir Holunderbeerensirup gemacht der einfach sooo lecker ist! Der soll ja auch gut Erkältungen vorbeugen, aber ich glaube dass es mich mittlerweile schon etwas erwischt hat :-( Leider kann ich nur ab und zu ein Glas trinken, da ich auf Fruchtzucker nicht so gut reagiere.

Putenfleisch mit Reis und Gemüse

Kürbisstrudel mit Joghurtkräutersauce

Rindssuppe mti Sternchen und Karotten

Spiralnudeln mit einer Blauschimmelkäsesauce und ein bisschen Brokkoli (ich schwöre, da waren ein paar Stückchen drinnen....)
 
Rindfleisch mit Dillsauce und Kartoffeln

Mein Cashew-Mandelmus ist schon wieder leergegangen deswegen musste ich schnell ein neues machen. Zur gleichen Zeit ist auch meine (gekaufte) Erdnussbutter leergeworden - die hat mir aber gar nicht geschmeckt. Ich habe schon viele verschiedene Marken probiert aber einfach keine richtig gute gefunden. Von Nikolaus habe ich noch viele Erdnüsse übrig, deswegen werde ich das nächste Mal die Erdnussbutter auch selber machen.

So, und eigentlich bin ich ja überhaupt kein Fan von Schokolade mit irgendeiner Frucht drinnen (Orange, Erdbeere, etc.). Aber diese hier zusammen mit Karamell.....ohhh, die ist sooo gut!!!! Hab mir gleich noch ein bisschen Nachschub davon geholt ;-)
 
 
Ok Leute, das wars mal wieder! Wie schon oben geschrieben, ich schreibe morgen früh noch einen kleinen Post mit einer schönen weihnachtlichen Einstimmung auf den Heiligen Abend ;-)
 
Deswegen wünsch ich euch heute noch nicht "Frohe Weihnachten" sondern einfach nur einen stressfreien letzten Tag!
 
Habt ihr einen Tipp für eine gute Erdnussbutter??
 
Bis morgen,

LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. "Einen stressfreien letzten Tag..." Das klingt ja fast so, als ob die Welt untergeht :-D Wer sich zu Weihnachten Stress macht, ist selbst Schuld ;-)
    Lass es dir gut gehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi..ich dachte heute wirklich die Welt geht unter weil auf den Straßen die Hölle los war! Aber es ist eben jedes Jahr das gleich...überall..... Mit dem Stress machen hast du allerdings Recht :-) LG

      Löschen
  2. Oooh - das ist ja einfach eine bezaubernde Bilderserie - Weihnachtsgläser, Weihnachtsteller, Weihnachtsschüsseln :-) Leider habe ich Dir keinen Tipp für eine gute Erdnussbutter - die von Rapunzel hatte ich ab und zu (war lecker aber nicht umwerfend) und die anderen, welche ich hatte, hatten alle Zucker drin...
    Ich wünsche Dir schon jetzt ganz schöne Weihnachten!
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gläser hab ich mal vor einigen Jahren bei IKEA gekauft und hatte sie schon ganz vergessen ;-) Oh ja, Rapunzel finde ich auch toll, aber etwas teuer und in meiner Nähe gibts das nicht zu kaufen. Ich werde es vielleicht in Zukunft wirklich immer selber machen. Genau, das mit dem Zucker in der Erdnussbutter finde ich auch total unnötig und wirklich ekelhaft!

      Danke dir, ich wünsch dir auch fröhliche Weihnachten und wunderschöne Feiertage! LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...