Freitag, 1. November 2013

Meine Favoriten im Oktober

Schönen 1. November wünsch ich euch!!! Und es ist wiedermal Zeit für meine Favoriten, aber zuerst muss ich euch natürlich meinen Halloweenkürbis zeigen:


Ok, auf den ersten Blick erkennt man vielleicht nicht was es sein sollte (haben mir jedenfalls alle gesagt), also es ist eine Eule bzw. ein Eulenkopf. Tiermotive finde ich ja richtig toll, aber ich muss mich darin noch ein bisschen üben. Nächstes Jahr werde ich besser.

 
So, jetzt aber zu meinen Oktoberfavoriten! Ich muss gestehen, dass es diesmal weniger "Produktlieblinge" gibt sondern eher mehr tolle Erlebnisse, aber das lag doch eher an dem schönen Herbstwetter dass sich in der Monatsmitte zum Glück noch mal richtig gedreht hat :-)

Die alverde Körperbutter hatte ich früher schon mal und da ich auf der Suche nach einer reichhaltigeren Pflege für die kalte Jahreszeit war, hab ich mich wieder dafür entschieden. Dabei muss ich sagen, dass ich ganz, ganz "vergesslich" bin mit dem regelmäßigen eincremen. Es nervt einfach total. Aber muss wohl auch sein, wenn man keine schuppigen Beine haben will. Jedenfalls finde ich die Butter super, sie hat zwar eine etwas dickere Konsistenz, klebt aber trotzdem nicht auf der Haut.

Meine graue Bluse vom letzten Primarkeinkauf hat es auch auf meine Favoritenliste geschafft. Ich hatte sie ganz oft an, dank der milden Temperaturen.

Essensmäßig war (neben den ganzen Kürbisgerichten) diese Schokolade mein Favorit!!! Meine Mama hat sie mir von einem Ausflug bei der Schokoladenfabrik Zotter in der Steiermark mitgebracht - OMG, bei der Führung durch die Fabrik darf man sich (soviel man will!!!) flüssige Schokolade herunterlassen. Überall gibts dann noch Wassertrinkbrunnen, bei denen man den Geschmack wieder neutralisieren kann und dann geht wieder alles von vorne los. Mein Traum! Jedenfalls gibts dort unzählige Variationen, auch ganz ausgefallene wie mit Chili, Hanf, Bohnen, Blüten.....
Jede Schokolade schmeckt ganz individuell und total interessant! Nächstes Jahr möchte ich auch unbedingt mal dorthin fahren. Das ganze Areal um die Fabrik herum soll auch sehr sehenswert sein. Im "normalen" Supermarkt gibts diese Schokolade nicht zu kaufen (ich weiss gar nicht obs die überhaupt in DE oder der CH gibt) aber gestern war ich beim dm und hab zufällig 4 Sorten von dieser Schokolade gesehen - und zwar unter einem "Neu"-Schild :-)) Preislich sind sie zwar etwas teurer (ca. € 3,-) aber ich unterstütze immer wieder sehr gerne heimische Produkte und Firmen.

Ok, soviel zu den Produkten.

Fast jedes Wochenende hab ich mich auf Kastaniensuche gemacht, das gehört einfach zum Herbst.

Und bei meiner Schwester im Garten hab ich bei der Apfelernte geholfen.

 
Die Oktoberläufe - insgesamt gelaufene Kilometer: 165
 
An einem Tag war es sogar soooo warm, dass ich in kurzer Hose und kurzen T-Shirt laufen konnte.

Die Blätter haben sich so schön verfärbt und mittlerweile liegen die meisten auch schon auf dem  Boden.

Wettermäßig war es ja etwas durchwachsen. Die ersten 10 Tage waren ja wirklich grauslich, kalt und regnerisch. Aber dann gabs immer wieder ein paar Sonnentage. Bis der erste Nebel gekommen ist.

Und nach der Zeitumstellung auch die dunklen Läufe :-( Naja, was solls. Hauptsache man ist gut dafür gerüstet.

Und ich hab Geld gefunden! Zwar nur 10 Cent aber ich musste sofort an letztes Jahr denken, als ich im Oktober (auch beim Laufen!!) 10 Euro gefunden habe. So ein Zufall, oder?? Über eine weitere Null hätte ich mich ein bisschen mehr gefreut.....

Und das was mir letzten Sonntag bei meinem langen Lauf passiert ist, hab ich auch noch nicht erlebt. Ich bin bei 5 Grad in der Früh losgestartet und bei 25 Grad heimgekommen (und zwar innerhalb von 2 Stunden....). Natürlich hatte ich eine Jacke an, und je wärmer es wurde, desto heisser und unwohler wurde mir. Zuerst habe ich probiert die Ärmel aufzukrempeln, aber das hat nicht viel geholfen. Ich wollte mir die Jacke nicht umbinden, weil sie mich beim Laufen sicher gestört hätte. Auf den letzten 5 Kilometern hab ich sie ausgezogen und so klein wie möglich zusammengefaltet und bin damit in der Hand heimgelaufen.
Ich sags euch, die Jacke war durchtränkt - sorry, wenn sich das igittmäßig anhört. Zuhause angekommen war ich fix und fertig und hab mich an meine Wasserflasche geklammert. Das Wetter kann schon seine Tücken haben.

Und wie könnte ich euch diesen Spaß vorenthalten? Zum Hochschaukeln braucht man ganz schön viel Kraft in den Beinen - gut dass ich eine Läuferin bin.

Hattet ihr im Oktober auch schöne Erlebnisse???

Irgendwelche Favoriten??

Ich wünsch euch allen einen wunderschönen Start in den November!!!

LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Das Outfit mit der Bluse gefällt mir :) Tolle Fotos, bin beeindruckt wie sportlich du bist :) schönen feiertag wünsch ich dir noch!
    lg jasmina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-)) Ich wünsch dir auch noch einen schönen Sonntag! LG

      Löschen
  2. Kastanien find ich richtig toll, da muss ich auch immer welche mitnehmen, wenn ich zufällig ein paar finde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich sammle Kastanien schon seit meiner Kindheit - gehört einfach zum Herbst dazu :-)

      Löschen
  3. Also ich muss jetzt einfach einmal sagen, dass Du totaaaal hübsch aussiehst - das Bild mit der Bluse ist super! Und das Erlebnis mit den 5 - 25° hört sich faszinierend an - so starke Schwankungen habe ich selbst jetzt noch nie erlebt.
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, weisst du, mit Schminke und so kann man immer ein bisschen nachhelfen ;-) Nein im ernst, echt vielen lieben dank für dein nettes Kompliment - ich tue mich immer schwer damit so etwas anzunehmen.
      Ja, diese Wetterschwankungen letzte Woche waren wirklich extrem und da spielt der Körper manchmal auch nicht so mit..... LG

      Löschen
  4. Deinen Kürbis finde ich einfach klasse, ist nicht so 08/15 :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Gruselgesichter mache ich schon seit über 10 Jahren, ich dachte jetzt muss ich mich mal auf etwas anderes "spezialisieren". Tiermotive finde ich zur Zeit ganz toll!

      Löschen
  5. Und schon wieder ist einen Monat vorbei - jetzt haben wir schon November... In Oktober 165 km... super!! und dabei war alles, Wärme,Kälte, Sonne, Neben, dunkel, hell... abwechslungsreich wie in sonst keiner Jahreszeit!!
    Das Kastanien sammeln gefällt mir gut - was machst du nachher mit den ganzen Kastanien?

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!!
    Liebe Grüße aus dem Westen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, so abwechslungsreich war es bis jetzt noch wirklich in keinem Monat! Obwohl mir die Dunkelheit am späten Nachmittag schon etwas zu schaffen macht.

      Ich hab die Kastanien mit meiner Mama und Schwester geteilt. Ich nehme sie hauptsächlich für Dekozwecke (eine Schüssel mit Kastanien, Maiskolben, etc. auf dem Balkon). Naturdeko finde ich immer am schönsten! Danke, ich wünsch dir auch noch einen schönen Sonntag, LG!

      Löschen
  6. Oh, Zotter Schokolade! Ich mag normalerweise Schokolade nicht besonders (ich mag generell keine Süßigkeiten), aber meine Mutter war vor kurzem auch bei einem Ausflug in der Steiermark, wo sie ebenfalls die Schokoladenfabrik besuchte... ein weiteres Highlight ist der Shop dort, wo man Bruchschokolade zu einem sehr günstigen Preis erwerben kann. Davon hat sie mir ein Päckchen dunkle Schokoladevariationen mitgebracht und ich fand die auch sehr lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, genau! Bruchschokolade hat sie auch mitgebracht!! Das Areal rund um die Fabrik soll ja wirklich total schön sein, mit einem essbaren Tiergarten, usw. Und die Riegersburg ist ja auch dort in der Nähe. Das möchte ich mir mal unbedingt anschauen, aber vielleicht wenn es ein bisschen wärmer wird - im nächsten Frühling wahrscheinlich!

      Löschen
  7. ich hab die Eule gleich erkannt. aber ich hab in der Unterstufe ein ganzes Semester mit Eulen verbracht. in Zeichnen und Werken. von der Bleistiftzeichnung, über Linolschnitt, bis zur Tonkeramik - alles Eule!
    die Keramik hab ich immer noch :)

    Zotterschokolade gibts beim Spar, also die "normalen" kleinen Tafeln.

    och, ich hab Schaukeln so geliebt. jetzt wird mir total schnell mulmig im Bauch :(
    bin überhaupt kein "Speedfreak".

    wünsch dir einen schönen November!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja sehr interessant! Wir haben in Werken nur ganz langweilige Sachen gemacht, und eher "auf Mädchen" zugschnitten. Die Buben konnten immer mit tollen unterschiedlichen Materialien arbeiten, das fand ich immer viel interessanter!

      Echt beim Spar?? Muss ich mal schauen, danke für den Tipp :-)

      Ui, früher konnte es bei mir nicht höher und schneller sein...aber mittlerweile brauche ich das auch nicht mehr ;-) Ich wünsch dir auch einen tollen November, LG!

      Löschen
  8. Eine Eule habe ich nicht erkannt, wenn man es kennt, dann sieht es aus wie der Roboter aus Pacific Rim :)
    Da sagst du was, ich bin auch total vergesslich was Eincremen angeht, dabei MUSS es gerade im Winter sein sonst hat man nur Stress mit der Haut... Ich finde diese "Mandel-Nuss Düfte aber mit am Besten für die Jahreszeit, deshalb eine gute Wahl mit der Körperbutter :)
    Dein Outfit mit der grauen Bluse sieht super hübsch aus :) würde ich auch so tragen!
    Ahhh sieht die Schoki lecker aus o.O haben will - aber nur, wenn was laktosefreies dabei ist :( vermutlich nicht :D Ich war auch schon im Wald Kastanien suchen (aber Esskastanien). Die haben sooo lecker geschmeckt :) Als wir gestern im Bioladen welche gekauft haben waren wir extrem enttäuscht, da die zum Teil schon schlecht waren und nicht mal halb so gut geschmeckt haben wie die aus dem Wald!!!
    Bei 5 Grad los und dann 25 Grad ist ja echt hart, da passt dann wirklich gut der Zwiebellook :D
    Ich finde nicht, dass du dich immer entschuldigen musst, wenn du Wort wie "durchtränkt" etc verwendest :) Immerhin schreibst du ja über Sport und sowas sollten deine Leser verkraften können :D Wer nicht schwitzt macht definitv was falsch beim Sport ;)
    Schauckeln ist total cool :)
    Meine Herbst/Oktoberfavoriten habe ich ja schon gepostet :)
    Maronen selber machen und das Apfel-Kürbis Crumble nachkochen war mein Highlight noch!
    LG Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...stimmt! Etwas robotermäßiges ist wirklich dran :-D

      Ja, die Schoki ist leider nicht laktosefrei :-( Oh, bei uns im Wald gibts überhaupt keine Esskastanien. Oder vielleicht müsste man nur wissen wo! Ich esse die ja auch total gerne, nur leider nicht zu viel, weil das auch schon wieder so ein Lebensmittel ist, da ich nur in Maßen vertrage.....

      Oh ja, zum Glück bin ich mit dem Zwiebelprinzip gelaufen, so konnte ich wenigstens noch etwas ablegen. Man weiss ja gerade wirklich nicht wie sehr sich die Temperaturen verändern, zur Zeit ist das Wetter wirklich ganz komisch. Genau, schwitzen ist ja ein Muss beim Sport....ansonsten würde ich mich so fühlen, als hätte ich gar nichts gemacht :-)

      Ja, deine Favoriten hab ich schon gelesen! Wenn ich nur Apfel essen könnte.....dein Crumble hat mich wirklich neugierig gemacht!!! LG

      Löschen
  9. Was den Kürbis betrifft! Ich kann einen Eulenkopf erkennen...... mit viel Fantasie! :-)

    Wäre auf dem 10cent Stück eine weitere Null wäre es doch Falschgeld oder!? :-)

    Ich hatte es ja schon immer geahnt aber jetzt wo ich dich zum ersten mal mit Freizeitkleidung sehe kann ich zu 100% sagen das du eine super Figur hast! Da weiß man das es sich lohnt ein wenig auf sich zu achten und Sport zu treiben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schuld daran war die schlechte Vorlage aus dem Internet ;-)

      Haha..mit der weiteren Null hast du natürlich Recht, aber vielleicht wird es von Jahr zu Jahr mehr wenn ich fleißig weiterlaufe!

      Oh, danke. Jetzt werd ich aber rot :-D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...