Montag, 21. Oktober 2013

Flashback Food Monday

Hallo liebe Leser!
 
Diese angekündigten 20 Grad vom Wochenende haben sich irgendwie verschoben und zwar auf heute, Montag = Arbeitstag. Naja, man kann nicht alles haben. Da ist er nun der schöne Herbst, zwar schon fast Ende Oktober, aber diese tollen Temperaturen sollen noch die ganze Woche anhalten :-))

Hier meine Essenslieblinge von letzter Woche:
 
Kommt das jemanden von euch bekannt vor??? Ja, das sind diese superguten Himbeertörtchen vom IKEA!!! Meine Schwester war am Wochenende dort und hat mir eines mitgebracht (übrigens: es gibt schon Weihnachtsdeko.......)

Kümmelsuppe mit Croutons

Hui, die Farbe erinnert vielleicht an Gruselschleim....aber ist eine Mischung aus Hokkaidokürbis und Spinat. Damit habe ich eine Sauce gemacht und zusammen mit Vollkornhörnchen gegessen.

Putenfleisch, brauner Reis und Gemüse -> das Übliche

Bei diesem Dorsch habe ich eine Panade gemacht aus Brösel und ein paar Kräutern. Ich hatte kein richtiges Rezept dafür und einfach nur herumprobiert, ist aber ganz gut geworden. Zusammen mit Reis und grünen Salat.

Gemüsesuppe

Eine Pizza hab ich mir auch wiedermal gegönnt: hier mit Schinken und Champignons. Bei der großen Auswahl kann ich mich nieeee entscheiden und deswegen nehme ich letztendlich immer das gleiche...

Kürbisstrudel (mit Hokkaido) und einem Joghurt-Kräuterdip

Gemischter Salat mit Putenfleisch und Joghurtdressing

 
Was habt ihr denn letzte Woche gutes gegessen?? (ich brauche Ideen!!!)

Ich wünsch euch eine tolle Woche!!

LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Hi hi, lass mal überlegen... es gab:
    Burger, Smokey Burger, Cesar Salad, Cheeseburger, Pancakes usw.

    Ich bin mir nicht sicher, ob Dich das inspiriert oder in Deinen Ernährungsplan paßt, aber es war sehr lecker. :-)
    Viele Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lang lebe Amerika ;-) Aber weisst du was? Wenn ich es mal in die USA schaffe, dann möchte ich auch all diese - wen auch fettigen - Burger & Co probieren! Und Donuts und Cookies..also die richtig amerikanischen :-)) Gehört einfach dazu, oder? Alles Liebe!!

      Löschen
    2. So sehen wir das auch. Wenn wir quasi schon mal da sind, dann hauten wir ordentlich rein. Aber sei Dir sicher... nach dem Urlaub genieße ich Gemüse, Salat und Vollkornbrot. Herrlich!
      Viele Grüße, Claude

      Löschen
  2. Kümmelsuppe? Noch nie gehört - Würd ich aber sicher mögen - da ich Kümmel so gern mag. Wie machst du die Suppe?
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Suppe ist wirklich soo gut und ganz einfach:
      Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze machen (also wir sagen "Einbrenn" dazu), danach mit Wasser aufgießen (man kann auch mit Gemüsefond/Rinderfond etc. aufgießen, je nachdem wie würzig man die Suppe mag) Dann gebe ich einen TL Kümmel in ein Tee-Ei und lasse es in den Topf hineinhängen und für ca. 30 Minuten schwach köcheln. Zum Schluss würze ich die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Fertig :-) LG

      Löschen
  3. Habe vorgestern zum ersten Mal Kürbisrisotto gemacht, war sehr lecker, geht auch super einfach :)
    LG Jasmina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das hört sich sehr gut an! Solange esKürbis gibt möchte ich ein Risotto auch noch probieren, danke für den Tipp. LG

      Löschen
  4. Ohhh sieht alles sehr sehr lecker aus *_*

    Liebste Grüße
    sense-of-beauty-x3.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Sieht alles wieder sehr lecker aus :D
    Das Himbeertörtchen von IKEA sieht soooo lecker aus, ich liebe Himbeeren :)
    Bei mir gab es leider nichts Neues, sehr eintönig momentan. Reis mit Gemüse (Zucchini&Möhren+Gewürze), Salat mit gebratenen Putenstreifen, Vollkorn oder Dinkelnudeln mit Gemüse oder Pesto. Ich will mich die ganze Zeit aufraffen mal etwas Neues auszuprobieren, brauche aber auch noch Ideen :)
    LG Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-)) Jaa, ich liebe eigentlich auch alles was mit Beeren gemacht wird, besonders frische, fruchtige Torten, die ja eigentlich besser in den Sommer passen, aber egal ;-)
      Mit gehts mit den Ideen auch nicht anders. Und manchmal hab ich auch nicht soo viel Zeit dafür, das geht dann meistens nur am Wochenende. LG

      Löschen
  6. Hihi, ja wer braucht nicht Ideen - ich habe das Gefühl ich koche immer das gleiche... ;-) Du schaffst es aber immer sehr abwechslungsreich und schön zu kochen!! :-) Bei mir könnte ich glaube ich jeden Montag den gleichen Beitrag posten, sollte ich auch einen Flashback Food Monday machen - nur immer in verschiedene Reihenfolgen... ;-)

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meinem Monatagspost muss ich manchmal wirklich "aufpassen" nicht jede Woche das gleiche zu kochen, aber bei mir gibts ja auch ständig Wiederholungen ;-) Aber es ist ja auch nicht schlimm weil einfach nicht jeder so viel Zeit hat groß herumzukochen, schon gar nicht unter der Woche. Da muss es bei mir auch immer schnell und einfach gehen. LG

      Löschen
  7. Es gibt beim IKEA schon wieder Weihnachtsdeko? Das darf ich meiner besseren Hälfte aber net sagen ;)

    Letzte Woche gabs bei mir mal Döner. Lecker selbstgemacht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gibt's schon ;-) Leider sind schon (bei uns) ganz viele Sachen ausverkauft - aber für mich ist das eher "Glück".

      Selbstgemachte Döner finde ich super, meine Schwester macht die oft und wenn ich Glück habe bin ich auch immer eingeladen :-D

      Löschen
  8. Hey.. ich habe dich für den Best Blog Award getaggt. Würde mich sehr freuen wenn du mitmachst!
    LG Jasmina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...