Sonntag, 20. Oktober 2013

Ein Sonntag ohne zu laufen

...gibt es einfach nicht mehr, jedenfalls nicht bei mir. Ich kann mich auch nicht erinnern, was ich in den letzten Jahren am Sonntagvormittag gemacht habe ausser zu laufen. Es sei denn ich war krank oder verletzt. Für mich gehört es einfach dazu und es gibt eigentlich auch keine anderen Dinge die ich am Sonntag lieber machen würde.....ich meine, lange im Bett bleiben kann doch jeder, oder?? Auch wenn es mal unter der Woche stressig wird und ich einen Lauf verschieben oder ausfallen lassen muss, den Sonntag habe ich fix dafür eingeplant und genau dafür nehme ich mir die Zeit! Auch wenn ich deswegen manchmal schon gaaanz früh losstarten muss, so wie heute:

Innerhalb von 10 Minuten ist es dann ganz schnell hell geworden, aber dann kam der Nebel ins Spiel. Hey, der erste Nebellauf in diesem Jahr!

Bevor ich loslaufe schaue ich immer auf die Temperaturanzeige (es hatte 6 Grad), aber trotzdem habe ich keine Handschuhe mitgenommen, was ich noch ein paar Kilometern bitter bereut habe - keine Ahnung was ich dabei dachte. Das Foto schluckt bestimmt die Hälfte von der Farbe, denn meine Handkuppen waren knallrot, und zwar den ganzen Lauf über!

Es war ganz schön trist, weit und breit nur Nebel. Selbst die bunten Blätter konnten nicht ihre ganze Schönheit zeigen....

....im Vergleich dazu die selbe Hecke letzte Woche bei strahlendem Sonnenschein! Wunderschön, oder?

Aber nein, heute kriegte ich nur das zu sehen. Nur ein Läufer ist mir begegnet, ansonsten tummeln sich im nebenliegenden Bach ganz viele schneeweisse Reiher! Ich muss das nächste Mal meine Digitalkamera mitnehmen, denn mit dem Handy bekomme ich einfach keine guten Fotos von den Tieren.

Das Laub ist sooo toll im Herbst! Als ich wieder bei uns im Ort war bin ich durch einige Laubhaufen gelaufen, die fleissige Menschen schön zusammengekehrt haben....tut mir ja leid, aber ich konnte nicht anders ;-)

Nach 23km bin ich mit schön verfilzten Haaren (durch die hohe Luftfeuchtigkeit) zu Hause angekommen. Das Bürsten war wiedermal eine Freude.

Ach ja, meine neue Laufjacke wollte ich euch auch noch zeigen! Sie ist von Tchibo und eine Thermolaufjacke. Ich suche nämlich schon seit Ewigkeiten eine Jacke mit Kapuze!! Von Tchibo habe ich noch nie etwas gekauft, aber ich muss sagen, dass ich ganz zufrieden damit bin. Klar, ist zwar keine Markenware, aber für eine € 100,- Jacke bin ich (noch) zu geizig....


Gibt es etwas, das ihr IMMER am Sonntag macht???
 
Zu Mittag ist die Sonne herausgekommen und der Nebel verschwunden :-) Ich hoffe ihr verbringt auch noch einen wunderschönen und entspannten Herbstsonntag!!!
 
LG, Beauty Runner
 

Kommentare:

  1. so lange wie möglich schlafen und Hausarbeit machen ... so sieht ein typischer Sonntag bei mir aus :)
    Vlt. magst du ja auch mal bei meinem Blog vorbeischauen :)
    LG Jasmina

    http://styleandtalk.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Hausarbeit steht bei mir auch auf der Liste.... Klar, ich schaue gerne bei dir vorbei...hab schon gesehen du bist auch aus Ö :-) LG

      Löschen
  2. Trotz des Nebels ist es Dir wieder einmal gelungen, ganz schöne Fotos von Deinem Lauf einzufangen! Und die Laufjacke habe ich mir auch diese Woche gekauft - aber bisher noch nicht getestet :-)
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, obwohl meine Handykamera leider nicht perfekt dafür ist... Die Jacke ist wirklich toll und schön leicht, bin gespannt was du dazu sagst! LG

      Löschen
  3. ich lese so durch deinen Post und bei den Bildern denke ich "Hmm die Laufjacke sieht so aus wie die von Tchibo" und dann ist sie es wirklich ;) Wollte sie schon im Internet bestellen, da war sie aber in meiner Größe ausverkauft, aber wenn du damit zufrieden bist schaue ich mal, ob ich sie nicht noch in einem Laden finde ;)
    Seit ich wieder regelmäßig laufe, gehört der Sonntagslauf (auch wenn es momentan noch "nur" 10- 12 km sind) auch wieder zu meinen Dingen, die ich immer mache. Auf den Straßen ist kaum etwas los (also gucken auch kaum Leute die blöde Sprüche machen könnten...) und besonders lange schlafen kann ich sowieso nicht.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, hätte ich fast vergessen: Ich mag die Ruhe am Sonntagvormittag auch total gerne! Ich finde es ja immer wieder sehr schade, dass es noch immer Leute gibt, die blöde Sprüche machen wenn sie jemanden laufen sehen...verstehe ich einfach nicht...das müssen wirklich ganz beschränkte Personen sein. Lass dich deswegen nicht unterkriegen, du als Läuferin hast diesen Personen einiges voraus!!!

      Löschen
  4. Hihi...sehr gut erkannt ;-) Oh, hoffentlich bekommst du die Jacke noch irgendwo! Ich hab sie in Größe 38, aber kaufe bei Jacken normalerweise etwas größer, weil ich z.B. im Winter noch oft eine Fleeceweste darunter trage. Die von Tchibo ist aber relativ groß geschnitten, die 40er hätte auch gepasst nur waren die Ärmel sooo breit und das war natürlich nicht so toll anzusehen. Danke dir, das wünsch ich dir auch!! LG

    AntwortenLöschen
  5. ich habe relativ viele sachen von tchibo und bin zufrieden damit. das gute bei tchibo ist auch,dass sie problemlos umtauschen. ich hatte mir letztes jahr eine laufjacke gekauft und habe mir da drin echt einen wolf geschwitzt, auch bei minus temperaturen. und sie wurde zwar mit schlechter laune umgetauscht, aber ohne widerworte :-)

    ansonsten gehe ich auch immer sonntags laufen und nutze den rest des tages zur entspannung.

    was ich noch sagen wollte: wegen deinen haaren. es gibt solches "kämm-spray" mit dem man dann die haare besser durchkämmen kann. das funktioniert wirklich :-) kann ich dir nur empfehlen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist gut zu wissen mit dem Umtauschen! Bei mir in der Nähe gibt es leider keinen Tchibo, es war eigentlich Zufall dass ich dort war und die Laufsachen gesehen habe :-)

      Danke für den Tipp mit den Kämmsprays! Ich glaube bei dm gibts sogar einen in der Kinder/Babyabteilung....Prinzessin Sternzauber oder so (hat nämlich meine Nichte)...den sollte ich mir mal zulegen! LG

      Löschen
  6. Bei mir wars heute genau andersherum! Ich dachte eigentlich es wäre kälter aber dann beim Laufen wars eindeutig zu warm. Sogar eine Mütze hatte ich (zuerst) auf und das bei +12Grad.

    In der frühe zu starten finde ich selbst am besten. Da hat man den ganzen Tag noch vor sich..... für was auch immer!

    Wenns eine Billigjacke auch tut muss man keine 100Euro dafür ausgeben. Aber von Discountern hab ich mir persönlich noch nichts zugelegt.

    An einem Sonntag versuche ich auch IMMER etwas Sport zu treiben. Das gehört einfach dazu wenn man unter der Woche nicht genügend Zeit findet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich immer besser, wenn man Kleidungsstücke ablegen kann wenn es einem zu heiss ist als umgekehrt. Genau, deswegen laufen ich auch immer schon so früh los...der frühe Vogel...naja, du kennst ja diese Sprichwort :-)

      Dabei mochte ich Sonntage früher überhaupt nicht...aber da hab ich auch noch keinen Sport gemacht. Jetzt gehört es einfach dazu und könnte ich mir gar nicht mehr anders vorstellen! Übriges: ich hab das heute mit dem wechselnden Tempo probiert, das war echt super abwechslungsreich und mal was ganz anderes! Danke nochmals für den Tipp :-)

      Löschen
    2. Bitte Bitte! Immer wieder gerne! :-)

      Löschen
  7. Das mit den Handschuhen hatte ich diese Woche auch. Ich hatte sie sogar schon schön hingelegt und was ist? Ich bin schon längst los und merke dann, dass ich sie dort liegen gelassen habe. Naja, sie werden beim Laufen ja noch etwas warm :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kenne ich :-) Ich muss mich auch wieder daran gewöhnen ein paar Laufaccessoires mehr mitzunehmen jetzt wo es wieder kälter wird. Wie schön war es im Sommer nicht daran denken zu müssen......

      Löschen
  8. Ich versuche immer am Sonntagabend eine Trainingeinheit einzulegen, einfach irgendetwas was mit Bewegung zu tun hat! Es ist einfach schön das Wochenende mit Bewegung aufzuhören und fit in die neue Woche zu gehen. Am aller liebsten wäre mir natürlich auch so einen schönen Morgenlauf oder zumindest einen Vormittagslauf, aber auch das kommt wieder!! :-) Wenigstens hatte ich einen schönen Spaziergang heute Nachmittag und ein schönes Bein- und Rumpftranining jetzt am Abend :-)))

    Die Jacke ist schön, aber ich würde sie mir nicht kaufen da ich leider nicht so gute Erfahrungen mit den Billig-Trainingsklamotten vom Diskounter habe...

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!!
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht! Montagfrüh denke ich immer an meinen Lauf von Sonntag und dass es mir gut geht und ich mit diesem positiven Gefühl in die Woche starten kann! Manchmal mit ein bisschen Muskelkater.... ;-)

      Schade, dass du keine guten Erfahrungen mit der dieser Laufbekleidung gemacht hast...aber natürlich muss das jeder für sich selber wissen und austesten.

      Danke dir, das wünsch ich dir auch, LG!!

      Löschen
  9. Aufstehen tue ich dann doch jeden Sonntag. Ansonsten liebe ich die Abwechslung :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...