Sonntag, 11. August 2013

18 hitzefreie Kilometer + neue Produkte

Also die große Hitzewelle ist auch in Österreich vorbei! Einerseits echt schade, weil das so langsam heisst, dass auch der Sommer bald zu Ende geht und ich mich mit dem Herbst noch nicht anfreunden will :-( Aber jetzt ist ja erstmal August und vielleicht haben wir im September noch einen schönen Spätsommer. Fürs Laufen sind die Temperaturen seit Samstag sooo angenehm! Ich kann mich gar nicht erinnern wann wir das letzte Mal unter 20 Grad (auch nicht in der Nacht!!) gekommen sind.

Deswegen habe ich mich heute Früh auf eine etwas längere Laufeinheit gefreut, bei 18 Grad wirklich perfekt :-) Naja, zu früh gefreut würde ich wohl sagen.....nach einer halben Stunde war es schon wieder sooo heiß (deswegen auch das Schweissgesicht) aber zum Glück mit ein bisschen Wind.

Auf meinem Handy hab ich gestern entdeckt (ähm, ich habe es schon ein Jahr) dass ich einen Selbstauslöser habe...... Den wollte ich heute gleich ausprobieren, weil ich gutes Plätzchen gefunden habe, wo ich mein Handy hinstellen konnte. Naja, bei ein paar Sekunden ist es sich nicht immer ausgegangen, und nach ein paar Mal knipsen hab ich es auch gelassen.

Das ist das beste Foto von allen

Am Ende wurden es 18 Kilometer, worüber ich echt happy war! Zuhause angekommen hatte es aber schon wieder fast 30 Grad, die mir komischerweise nicht so viel ausgemacht haben. Vielleicht hat sich mein Körper auch an die Hitze in den letzten Wochen gewöhnt??
 
Ich hab auch noch ein kleines Video gedreht, aber es ist seeehr unspektakulär... Am Land passiert einfach nicht so viel ;-) Entschuldigt bitte die schlechte Qualität, meinen Finger und das komische Atmen.
video

Vor dem Laufen hab ich auch ein neues Produkt "getestet". Und zwar gabs diese Woche bei Hofer/Aldi zufällig so ein Anti-Insektenspray, das ich ganz interessant fand und am Ende auch gekauft habe.
 
OMBIA ANTI-INSEKTEN-SPRAY und
OMBIA ANTI-WESPEN-SPRAY (je € 3,99)
Beide Sprays sind mit "Wirkstoffen auf natürlicher Basis" und auch "für Kinder geeignet". Sie sind auch schweiss- und wasserbeständig. Damit sprüht man sich einfach ein und verreibt danach das Produkt auf der Haut. Da mich immer wieder viele Insekten, wie z.B. Bienen, etc. beim Laufen "anfliegen" dachte ich das Spray wäre mal eine gute Idee (die liebe Ariana hat mir letztens auch das Anti-Brumm dafür empfohlen, was ich mir schon fast kaufen wollte, doch dann kam der Hofer dazwischen...). Jedenfalls riechen beide Sprays sehr natürlich, irgendwie nach Gras oder einer andere Pflanze....chemisch jedenfalls nicht.
 
Ich fand die Sprays bis jetzt ganz gut, und hatte heute auch das Gefühl, weniger Insekten in meiner Nähe zu haben. Vielleicht ist es auch nur Einbildung oder es liegt am Wetter, oder, oder... Aber ich werde sie weiterhin verwenden, schaden kanns ja nicht.
 
Zufällig hab ich bei Hofer noch gesehen, dass es ein paar Naturkosmetikprodukte gab - die Werbung dazu dürfte ich irgendwie verpasst haben. Jedenfalls habe ich mir für € 1,99 das OMBIA Naturkosmetik Gesichtspeeling Aloe Vera gekauft (ich glaube es gab noch ein Peeling mit Granatapfel...).

Das Peeling besteht aus einer weissen Creme mit winzigen Peelingkörnern, die meiner Meinung aber irgendwie zu wenig sind. Der Peelingeffekt ist ganz okay, aber wahrscheinlich eher für ganz sensible Hauttypen geeignet. Für mich persönlich nicht so überragend, weil es einfach sehr, sehr sanft peelt und ich nicht den gewünschten Effekt sehen kann.

Diese alverde Reinigungstücher Wildrose wollte ich euch auch mal zeigen, da ich sie jetzt schon ganz oft nachgekauft habe (ich glaube es sind von alverde auch die einzigen Reinigungstücher). Jedenfalls benutze ich sie nicht (!!) fürs Gesicht sondern für den Körper. Gerade in letzter Zeit bei der großen Hitze, habe ich mir zwischendurch unterwegs immer wieder die Arme, den Hals, etc. damit abgewischt, einfach um den Schweiss und dieses "klebrige Gefühl" abzubekommen. Deswegen sind diese Tücher auch immer im meiner Handtasche.

Die Tücher sind aus Baumwolle und fühlen sich auch so an, sie sind stark, reissfest und eigentlich wie ein kleines Handtuch. Noch dazu sind sie alkoholfrei! Manchmal nehme ich auch so ein Tuch um mit nach dem Sport wieder etwas frisch zu machen und wenn keine Zeit zum duschen ist, d.h. NICHT nach dem Laufen, weil ich danach einfach duschen muss!!! Aber nach einer kurzen Ergometereinheit, nach Kraftübungen, etc. ...bei denen ich nicht so stark schwitze. 
Ich kann aber für diese Tücher keine Empfehlung für die Gesichtsreinigung aussprechen, weil sie bei mir einfach nicht funktionieren. Sie sind meiner Meinung nach viel zu trocken um gründlich Make-Up, etc. abzunehmen....wahrscheinlich bräuchte ich dafür auch die ganze Packung. Aber für den Körper einfach top!!!

Sonntagsport schon erledigt??

Ich hoffe ihr verbringt noch einen schönen und entspannten Sonntag!!!

LG, Beauty Runner
 
 

Kommentare:

  1. So ein Selbstauslöser ist schon was feines. Den nutze ich auch ganz oft beim Lauftraining. Ich habe meinen Sonntagssport noch nicht weg. Wir laufen aber dann gleich los und suchen noch eine gute Strecke für die knapp 20km. Hoffe, es läuft sich heute wieder gut und dass das gute gefühl auch lange anhalten wird, den 2:30h steht für die Distanz auf dem Plan, das bisher längste.

    Liebe Grüße
    Belli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe du hattest einen guten Lauf gestern!! Das gute Gefühl nach einem Lauf ist wirklich was tolles, das verpassen einfach soviele Leute die gar keinen Sport machen ;-) LG

      Löschen
  2. Mein Sonntagssport war eine Bergtour - super schön und richtig gut zum entspannen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, kann mir gut vorstellen dass man in den Bergen einfach super abschalten kann :-)

      Löschen
  3. Bei uns ist es eigentlich jetzt auch schon etwas kühler; seltsamerweise habe ich mir anscheinend ausgerechnet heute morgen einen Sonnenbrand zugezogen o.O Gelaufen bin ich letzte Woche auch wieder, dank des kühleren Wetters :) Da ist man in der Situation wirklich dankbar für!!
    Solche Sprays habe ich noch nie ausprobiert; erinnere mich aber daran das bei so einer Hitze schonmal viele kleine Tierchen nerven können.. Wäre aber nie auf die Idee gekommen, das so zu "bekämpfen"; eigentlich eine supr Idee.
    Die Naturkosmetikprodukte sind anscheinend sehr ähnlich mit denen hier bei Aldi Süd. Gibt es nämlich diese Woche auch - in den Sorten AloeVera & Granatapfel.
    Für mich gab es heute gar keinen Sport (dafür eine riesige Pizza, ohje :D). Super, dass du was zu den alverde Tüchern geschrieben hast; die wollte ich mir evtl. mal zulegen (fürs Gesicht), das lasse ich dann eher...
    Zu dem Video: sieht ähnlich aus wie da, wo ich zuhause letztes Jahr v.a. laufen gewesen bin. Fühle mich da aber immer relativ unwohl so alleine; wie ist das bei dir? Achja ein Riesenunterschied ist übrigens unser Lauftempo - Respekt dafür!! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Sprays finde ich beide bisher ganz gut und immerhin sind sie auf natürlicher Basis - auf chemisches kann man ja immer noch umsteigen, falls es nicht wirken sollte ;-) Ja, ich glaube auch dass Aldi Süd auch eher zum österreichischen Markt tendiert, jedenfalls ist mir das bei einigen Markengleichheiten schon aufgefallen.
      Die alverde-Tücher sind einfach nicht feucht genug um richtig Make-Up damit runterzubekommen. Vielleicht würde Puder noch gehen, aber bei Foundation oder Augen-Make-Up ist es wirklich fehl am Platz!
      Ja, meine Laufroute ist schon sehr einsam, links und rechts nur Wälder oder Felder. Im Herbst/Winter habe ich schon oft ein mulmiges Gefühl, da sind ja auch sonst fast keine Leute (Radfahrer, Walker, etc.) unterwegs. Aber ich schaue alle paar Minuten zurück um irgendwie den Gesamtüberblick zu haben (wer hinter mir ist....) und ich laufe auch immer ohne Musik und versuche wachsam zu sein.
      Ach danke dir! Vor einigen Jahren war ich aber auch noch viel langsamer ;-) LG

      Löschen
    2. Hm ok, ich dachte vilt. hast du einen ultimativen geheimtip (alleine laufen) :D Das Problme bei mir ist wahrscheinlich, dass ich eigentlich immer (relativ lauter...) Musik laufe; jetzt wohne ich ja in einer stadt aber wenn ich zuhause bin gehe ich ungerne laufen, außer mein Bruder ist mal als Begleitung da ;)

      Löschen
  4. Hilft das auch gegen Bremsen? (vielleicht nennt man das in Österreich anders?) Die sind bei uns auf jeden Fall total schlimm.. Da darf man nie stehen bleiben, sonst muss man echt mit denen kämpfen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, die Bremsen heissen in Österreich auch so! Ja, die sind wirklich schlimm, auch bei uns! Hmm, auf den Flaschen steht von denen nichts (es steht aber auch nur generell gegen Insekten und Mücken). Aber ich kann es mal gerne ausprobieren, denn ich hole von einer offenen Heilquelle immer gratis Wasser, das kann man selber in Flaschen einfüllen und dort gibt es im Sommer extrem viele Bremsen, das macht es mir fast unmöglich die Flaschen zu füllen ohne wild um mich zu schlagen. Ich sprühe mich das nächste Mal damit ein und werde berichten :-) LG

      Löschen
  5. Coole Fotos. :-) Ich war heute auch fleißig und bin 9 km gelaufen. Aber auf meiner Strecke waren heute Nachmittag so viele Menschen unterwegs, da ist mir das morgens echt angenehmer. Bei dem Wetter kann man endlich auch mal wieder nachmittags/abends laufen. Aber was nun besser ist, weiß ich auch nicht. Wann läufst du immer?? Lg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Super, mit den 9km hast du ja auch einen etwas längeren Lauf hinter dir! Ja, in der Früh ist es meistens ruhiger, das bevorzuge ich auch immer! Generell laufe ich unter der Woche eigentlich eh immer in der Früh, aber dann muss ich immer sehr zeitig aufstehen um alles unter einen Hut zu bringen (duschen, frühstücken, pünktlich in die Arbeit...) Aber das macht mir eigentlich nichts aus, weil ich ein Frühaufsteher bin :-) LG

      Löschen
  6. Also Fotos mit dem Selbstauslöser brauchen einiges an Übung und auch an "Gefühl", bis man weiss, wann es etwa auslöst. Dass das Handy einen hat, wusste ich aber nicht - das muss ich direkt einmal testen.

    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Übungen brauche ich auf alle Fälle damit :-) Aber ich finds cool dass mein Handy überhaupt einen Selbstauslöser hat, vielleicht hast du bei deinem ja auch Glück! LG

      Löschen
  7. Ich hatte gestern eine schnelle und hügelige Trainingseinheit über 7km in unter 28min. Ich denke das reicht zum Wochenabschluss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, 7km unter 28 Minuten - ja, das reicht bestimmt! Echt super :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...