Montag, 22. Juli 2013

Flashback Food Monday

Schönen Montag euch allen!!!
 
Und es wird noch heisser diese Woche....35 Grad wurden angesagt - schon wieder eine kleine Hitzwelle, d.h. die Morgenläufe werden noch früher gemacht. Aber ich freue mich :-)
 
So, das waren meine Essenshighlights der letzten Woche:

 
Pizza - selbstgemachter Teig aus Dinkelvollkornmehl, Belag: Champignons, Schinken, roter Paprika, Jungzwiebeln - wirklich seeeehr gut!!

Das Kokosnussfleisch von letzter Woche habe ich für meine Grünen Smoothies verwendet, der hat dadurch fast geschmeckt wie eine Pina Colada ;-) Als ich kein Fruchtfleisch mehr hatte, habe ich ein bisschen Zuckermelone daruntergeschmischt. So ging das irgendwie die ganze Woche hindurch.


Griechischer Salat - ja, die Portion schaut wirklich klein aus (war aber auch nur die 1.) Der Salat war ganz ok, aber in nächster Zeit werde ich ihn nicht wieder machen.

Oh, bitte nicht erschrecken, dieser Matsch ist ein Fisolengemüse (mit Vollkornbrot - nicht im Bild) und hat wirklich super geschmeckt! Ich liebe Fisolen!!!

Grillhuhn mit Gemüsereis und Kartoffelsalat

Salat mit Putenfleisch, Zuckermelone, gekochtem Sellerie, grünen Salat, Walnüssen und Joghurtdressing (den esse ich sehr oft)

Vollkornpasta mit grünen Schleim...äh..Spinatsauce

Gefüllte Paprika mit selbstgemachter Tomatensauce. Die Füllung bestand aus einer Getreidemischung, die ich vor ein paar Wochen mal bei Hofer/Aldi gekauft habe. War ganz okay, aber die "normalen" gefüllten Paprika mit Fleisch schmecken mir doch besser :-)

Ist euch etwas aufgefallen?? Ich habe letzte Woche nichts gebacken, und das kommt wirklich ganz selten vor. Einerseits lag es am Zeitmangel und andererseits an dem heissen Wetter (da will man die Küche nicht unnötig aufheizen mit dem Ofen....). Trotzdem möchte ich gerne für diese Woche etwas backen und das sollte ich lieber in den nächsten 1-2 Tagen machen.
 
Ist es bei euch auch zur Zeit soooo heiß??
 
Welche fleischlose Sauce mögt ihr am liebsten auf euren Spaghetti??? (brauche neue Inspirationen!)
 
Ich wünsche euch eine tolle Sommerwoche!!!!
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Hu Hu, die Pizza sieht ja hammer aus. Magst du mir vllt mal das Rezept für den Teig geben? Was hast du als Pizzasoße genommen? Ich habe nämlich letztens auch Pizzateig selbst gemacht, aber der war nicht so geil. Lag vllt auch am Roggenmehl^^ Geklebt hat der auch wie sau. *__*

    Ich koche Spaghetti mit Tomatensoße immer mit gestückelten Tomaten (alternativ auch passierte Tomaten). Dazu kannst du einfach dein Gemüse deiner Wahl anbraten und dann die Dose rüber und abschmecken. Ich mach das zwar immer mit Hackfleisch, aber mit Zuchini oder Paprika kann ich mir das auch gut vorstellen. :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sie hat auch wirklich gut geschmeckt!!
      Klar, hier ist das Teigrezept:
      375g Dinkelvollkornmehl
      1 Pkg. Trockenhefe
      1/2 TL Salz
      2 EL Olivenöl (ich nehme aber immer ein neutrales wie Rapsöl)
      Diese Menge habe ich aber halbiert, weil diesmal nur ich die Pizza gegessen habe.

      Danke für die Tipps mit der Sauce! Zucchini mag ich ja auch total gerne, das werde ich mir merken!! LG

      Löschen
    2. Danke, ich werde es mal ausprobieren. :-)
      Falls du bei mir schon rein geschaut hast, ist dir sicher aufgefallen, dass ich seit kurzem auch laufe. Das ist echt wie eine Sucht. Hoffe, ich werde irgendwann besser. Mein Traum wäre es, einmal einen Marathon zu laufen. :-) Aber bis dahin ist noch ein weiter. Aber ich folge dir hier und schau, was du so machst. :-) Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ja, die Pizza sieht wirklich super aus, und das mit dem Kokosnussfleisch im Smoothie ist ja auch eine super Idee!!

    Ich liiiiebe griechischer Salat, vor allem wenn es so heiß ist wie im jetzt! Salat in jede Form ist gut bei der Hitze - ja bei uns ist es auch sooo warm... finde ich schon irgendwie gut - dann freut man sich wieder auf Herbst und Winter danach ;-)

    Gute Frage - könnte auch Inspiration brauchen. Mache meistens Tomatensauce, ab und zu Fleischsauce...

    Dir auch eine tolle Sommerwoche!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist einfach nicht eingefallen, was ich sonst mit dem Kokosnussfleisch machen sollte, und bevor es kaputt wird, habe ich es einfach für den Smoothie verwendet :-)

      Jaaa, Salat esse ich im Sommer auch einfach viel häufiger als sonst. Ich finde auch, das mit der Hitze passt schon so, es ist Sommer und der dauert ja leider auch nicht gerade sooo lange, da ist so ein heisses Wetter schon zu verkraften.

      Ich hoffe du kannst die Sonne genießen!! LG

      Löschen
  3. Dein Essen sieht so lecker aus und ich lad mich einfach mal ein wenn ich in der Nähe bin :D

    AntwortenLöschen
  4. Also ich habe mir letzte Woche das erste Mal Bolognese mit Sojaschnetzeln gemacht und war echt begeistert. Schmeckt fast genauso lecker wie die Fleischvariante :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Soja konnte ich mich leider noch nie so richtig anfreunden, aber trotzdem vielen Dank für deinen Tipp!!! (wenn es fast so schmeckt wie die Fleischsauce sollte ich es doch mal probieren....) LG

      Löschen
  5. Huhu meine Liebe,

    du bist wieder fleißig am Kochen :-) Ich habe diese Woche auch wieder grünen Smoozhie gemacht, dieses Mal auch für meine Eltern. Mein Papa hat ihn auch verputzt, hat zwar noch Zucker ran gemacht, aber alles verspeist. Danach haben wir ihn erst gesagt, dass da Spinat dran war- da hat er vielleicht ein Gesicht verzogen ;-)

    Wenn's mal schnell gehen soll, dann machen Ketchup-Sauce zu den Nudeln. Ist zwar nicht ganz so gesund, dafür aber lecker: Einfach etwas geschnittene Zwiebel anschwitzen, wenn du magst auch ein paar Tomatenstückchen oder/und geraspelte Möhre, dann alles mit Ketchup und etwas Milch verrühren. Fertig :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh, das Gesicht von deinem Papa hätte ich gerne gesehen!!! ;-)

      Umso besser wenn die Saucen auch schnell fertig sind, man hat ja nicht immer Zeit um groß aufzukochen. Ach, wenn es mal nicht so gesund ist kann man das glaube ich auch verkraften ;-) Vielen Dank für deinen Rezept-Tipp!!!! LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...