Freitag, 3. Mai 2013

Alles in Grün

Die ganze Woche bin ich leider nicht zum bloggen gekommen...jetzt wirds aber wieder Zeit! Also, es ist schon Mai und das Wetter ist echt traumhaft, sonnig und warm :-) Bei euch auch???
 
Bis jetzt war ich diese Woche 3 x Laufen, jedesmal im Bereich 7 bis 11 Kilometer was durch das warme Wetter teilweise schon eine richtige Herausforderung war - und dabei ist es noch nichtmal Sommer.... Die 20/22 Grad haben sich aber schon extrem heiss angefühlt wenn man läuft!
 
Das Foto ist komisch, oder? Das lag aber am dem Kondenswasser/Schweiss (oder was auch immer) auf  der Linse vom meinem Handy (habs erst später bemerkt), deswegen wirkt das Foto so "betrunken"..... ;-) *hicks*
 
Mittlerweile sind jetzt wieder diese ganzen "Flugtiere" wie Käfer, Bienen, etc. unterwegs....auf diese kleinen Dinger hab ich schon ganz vergessen. Heute hab ich mir wieder in Erinnerung gerufen, den Mund beim Laufen lieber zuzumachen - es reicht schon wenn sich so ein Käfer in den Haaren verfängt ;-)
 
Der Flieder blüht auch schon

Und leider auch der Raps....überall....den Gestank Geruch konnte ich schon als Kind nicht ausstehen, und jetzt begleitet er mich kilometerlang....

So, und weil ich mich letzte Woche beim Shoppen einfach nicht entscheiden konnte, hab ich das hier geschenkt bekommen:
 
Diese Sportsonnenbrille (innen ist sie grün) ist von Esprit und hätte ich mir ehrlich gesagt nicht selber gekauft. Aber da ich anscheinend so anspruchsvoll bin was das angeht, hätte ich wahrscheinlich jetzt noch keine daheim.... Aber sie sitzt gut, wackelt nicht herum, deswegen werde ich sie auch behalten. Manchmal ist es ganz gut, wenn einem Entscheidungen abgenommen werden :-)
 
Vor ein paar Wochen hab ich bei Müller die  Pflege- bzw. Kosmetiklinie  AHAVA entdeckt. So wie es ausschaut, gibts die dort eh schon sehr lange, nur hab ich sie erst gesehen, weil das gesamte Geschäft umgeräumt wurde. Da ich eigentlich nie das gleiche Make-Up habe und ständig wechsel, hab ich mir von dieser Marke diese zwei  Produkte genauer angeschaut und auch gekauft:
 
Compact Puder (Farbe clay/medium)


Wie man vielleicht erkennen kann, ist das Puder etwas "rauh", deswegen ist es auch sehr ergiebig wenn man mit dem Puderpinsel drübergeht. Es haftet sehr schön auf der Haut und ehrlich gesagt, ist es auch das einzige Puder das ich je hatte, das so gut auf der Haut bleibt.

 
Light Foundation (Farbe transparent bright)

Durch den Namen "light" darf man sich nicht in die Irre führen lassen, denn es deckt extrem gut! Die Konsistenz ist eher dickflüssig und man braucht nur ganz wenig davon. Für mich war es wichtig, dass es ölfrei ist.

Das einzig "negative" ist wahrscheinlich der Preis, denn beide Produkte haben je € 19,95 gekostet, aber so wie es ausschaut, kommt man extrem lange damit aus. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden, vor allem das Compact Puder finde ich super, das werde ich mir auf alle Fälle nachkaufen.


So, aber jetzt schnell ab ins Wochenende...ich hoffe, ihr habt alle ein paar schöne erholsame Tage!!!


Habt ihr beim Sport auch schon mal Käfer, etc. verschluckt??

Gibts bei euch auch so viele Rapsfelder???

Mögt ihr Flieder??
Als Kind hab ich immer einen aus fremden Gärten abgeschnitten - aber nur zum Muttertag - das darf man! ;-)

LG, Beauty Runner


 

Kommentare:

  1. Ja das kenn ich mit den blöden Viecher. Wie ich letztens mal radfahren war ist mir ein doch etwas größerer Käfer in den Mund geflogen. So grauslich.. also wirklich besser Mund zu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wirds jetzt auch in den nächsten Monate ausschauen mit den ganzen Viechern :-( Ich versuch dann immer gleich alles auszuspucken, aber blöd ist es nur, wenn gerade jemand anders vorbeiläuft/geht oder mit dem Rad fährt und dabei zuschaut...

      Löschen
  2. Kann dir nur voll und ganz zustimmen. 20°C, Sonnenschein und schon steigt die gefühlte Temperatur. Was Käfer und anderes fliegendes Zeug angeht ... bäh, die Woche war leider ganz ordentlich ;)

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, durch den langen Winter wissen wir gar nicht mehr wie warm 20 Grad beim Laufen eigentlich sein können, stimmts? Aber wengistens kann man durch eine Sonnenbrille die Augen auch vor dem ganzen Tieren schützen, die jetzt so herumfliegen... LG

      Löschen
  3. ich liebe rapsfelder, trotz des geruchs, einfach weil sie so eine herrliche, kräftige farbe haben =) also ich bestaune sie sozusagen aus der ferne gerne ;-) aber flieder sieht toll aus und duftet herrlich =) heuer blüht alles auf einmal: tulpen, raps, flieder etc.
    und ich finde das foto ist toll, es sieht nich aus als wärst du betrunken gewesen sondern als hättest du es aufwendig bearbeitet.
    schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schön anzusehen sind die Rapsfelder auf jeden Fall :-) Da beschwere ich mich lieber über den Schnee, oder? ;-)
      Oh, da hast du echt Recht mit der Optik vom Foto - ein bisschen Wasser auf die Linse und ich kann mir ein teures Bearbeitungsprogramm sparen :-)
      Wünsch dir auch ein tolles Wochenende! lg

      Löschen
    2. ich widersprech dir ja nicht gern aber frischer schnee kann auch wunderschön sein^^

      Löschen
  4. Die Rapsfelder erinnern mich an Südschweden- dort gibt es auch jede Menge. Ich finde sie echt super schön anzusehen, aber der Geschmack ist schon etwas Besonderes...

    Schöne Brille - die stehen dir gut!!

    Übrigens, ich habe das Cashew-Mandel-Mus gemacht. Das ist ja wirklich echt super!!! Danke für den Tipp!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, super das dir das Mus gelungen ist! Ich muss mich dabei echt zurückhalten, weil es sooo gut ist :-) Schön anzusehen sind die Felder ja wirklich, aber mittlerweile ist der ganze feine gelbe "Staub" überall zu finden, wie auf dem Auto, Terrassenmöbel, usw... einmal weggewischt ist nach einer Stunde wieder alles gelb....

      Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag! LG

      Löschen
  5. Guten Morgen!
    Ja, irgendetwas verschluckt habe ich auch vor ein paar Tagen... bäh...
    Ich mag keine Rapsfelder, da ich auch keine gelben Blüten etc. mag. Ich habe einen Schmetterlingsflieder bei mir im Garten - da blüht aber noch nix. Zwei neue kleine Triebe sind dran... bin froh wenn da überhaupt irgendetwas wiederkommt. Bei uns ist die Natur aber auch im Allgemeinen noch nicht so weit wie bei euch!

    So, jetzt geht's auf zum Joggen. Draußen scheint hier jetzt auch mal die Sonne und es scheint auch absolut Windstill zu sein! Ich bin gespannt!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ging es ganz schön schnell mit dem vielen grün und den Blumen und es wird von Tag zu Tag mehr! Die letzten Tage hat es öfters geregnet, und gleich darauf kam der Sonnenschein, da schiesst alles noch viel schneller aus dem Boden :-)

      Ich hoffe, du hattest einen schönen Lauf mit angenehmen Sonneschein! LG

      Löschen
  6. Iiiiääääh Käfer. Mir hat's am Mittwoch gereicht, als ich eine Miniraupe auf meinem Oberarm hatte. Ich war auch ganz tapfer.
    (Hoffentlich schaut die Schlange nicht vorbei. Weil in Wirklichkeit hab ich mich an ihrem Oberarm festgekrallt und sie angefleht dieses Ungetüm wegzumachen :D)

    Flieder mag ich nur draußen, in der Wohnung krieg ich sehr schnell Kopfweh von dem Geruch.

    Ich war letztens auch bei Müller und hab mir das erste Mal was von Clinique gekauft. Ich verrat besser nicht, was ich ausgegeben hab. Pffff... aber ich hab das Gefühl, dass es das Geld wert war.

    Schönen Sonntag noch (oder hab ich dir den schon gewünscht? ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhhh...Raupen - mag ich auch nicht. Die kriechen immer so komisch als würden sie etwas im Schilde führen..... ;-) Ich habs auch nicht so mit Kleingetier....die einzigen die ich mag sind Marienkäfer.

      Ja, Clinique ist nicht grad billig, aber ich mag die Marke selber auch sehr gern. Ich fühle mich dann immer so erwachsen wenn ich so teures Make-Up kaufe...haha :-D

      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. :D Du triffst es genau. Perfide, kleine, diabolische Raupen... Pfffff!!! ... Marienkäfer sind toll, wobei die von unten auch eklig ausschaun. Ich mag das Getier auch nicht. Draußen mit genügen Sicherheitsabstand oder hinter Glas find ich die Viecher ganz interessant, aber in meiner Wohnung oder auf meiner Haut brauch ich die nicht. (gestern wieder eine Spinne in der Küche gehabt. Ich hab sie ermordet!!!)

      Wir sind auch erwachsen. *räusper* ;)

      Baba :)

      Löschen
    3. Naja, da bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher mit dem "erwachsen sein" wenn du weisst, wie ein Marienkäfer von unten ausschaut....will sowas ja gar nicht wissen ;-)

      Löschen
  7. Das mit den Käfern passiert mir öfter...so eklig.
    Flieder und Rhaps mag ich sehr gerne und freue mich immer, wenn ich neben einem Feld langlaufen kann :D

    Leibste Grüße
    Grüner Panda

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...