Samstag, 25. Mai 2013

Abgeholt und startbereit

Vielen dank nochmal für eure lieben Kommentare und Ratschläge vom letzten Post wegen meinem "komischen" Bein, zur Gesundheit, dem Frauenlauf.... J
 
Heute Früh gings wiedermal nach Wien um meine Startunterlagen und den restlichen Krimskrams für den morgigen Frauenlauf abzuholen. Viele Leser und auch Blogger haben mir geraten, dass ich lieber einen Tag vorher alles abholen sollte. Immerhin gibt es morgen 30.000 Starterinnen und mir reicht es ehrlich gesagt schon, wenn ich beim Dixieklo lange warten muss....


Die Gegend rund ums Ernst Happel Stadion kam mir irgendwie bekannt vor....ach ja, beim Vienna City Marathon bin ich ja auch dort vorbeigelaufen ;-)
 
Bei der Startnummernausgabe war alles super angeschrieben, nur leider hab ich mich in eine Schlange zu den falschen Nummern gestellt -> ich hab einfach kein Gefühl für Zahlen, geb ich auch zu!
 
Danach hab ich mir meinen Zeiterfassungschip nachregistrieren lassen müssen, weil ich den bei der Anmeldung vergessen habe anzugeben -> 2. Fehler
 
Ich hab mir dann das Gelände etwas näher angeschaut und bei fast jeden Stand waren (Frauen)Schlangen zu sehen! Überall dort gabs nämlich Gewinnspiele.... ;-) Ich bin ja auch so ein Gewinnspielfan, aber dazu hatte ich heute leider nicht soviel Zeit. Mein T-Shirt hab ich mir auch noch schnell abgeholt:

Und dann bin ich zu diesem "Medical Center" gegangen, weil ich mir meine Wade/Fuß anschauen lassen wollte (Post von Donnerstag).
Mich hat gleich ein (besonders gutaussehender....hihi) Mann angesprochen und ich hab ihm meine Probleme erklärt (später hab ich auf seiner Visitenkarte gesehen, dass er Heilmasseur und Sportlehrer ist). Er hat mir einige Fragen zu meinem Training gestellt, ob ich etwas verändert habe, etc. Beim Abtasten der Wade hat er gleich eine kleine Verhärtung festgestellt und auch an der vorderen Fußsohle, dort befindet sich wie er mir erklärt hat "verklebtes Gewebe" (das kann u.a. auch von zu engen Straßen/Sportschuhen kommen). Die Bänder/Sehnen vom Fuß und Wade hängen ja alle irgendwie zusammen, und die Ursache liegt da bei mir eher am Fuß (er hat es natürlich anders erklärt).
 
Er hat dann ca. für 10 Minuten eine Mobilisationsmassage (sanfte Massage) angewendet, denn eine richtige Sportmassage wäre kontraproduktiv weil ich ja morgen den Lauf mitmache. Nebenbei habe ich erfahren, dass er selber Marathonläufer ist, was schon sehr beruhigend ist wenn ein Sportarzt/Masseur/Physiotherapeut selber Sportler ist.
Er meinte, ich sollte auf alle Fälle das Quer- und Längsgewölbe vom Fuß kräftigen, indem ich Fußgymnastik mache (z.B. Barfuss mit den Zehen ein Handtuch aufheben - wieder loslassen - etc.) So ehrlich wie ich bin, hab ich ihm ja gleich gesagt, dass ich so etwas immer gerne vernachlässige, aber er meinte, dass die meisten Läufer/Sportler leider nicht anders dabei sind  ;-) Ok, das muss jetzt endlich in meinen Kopf rein!!! Er zeiget mir noch, wie ich dei Fußsohle/Fußrücken mit meinen Daumen immer wieder selber "ausstreichen" kann...also mit einer Bewegung und ein bisschen Druck immer zu den Zehen hin. Jedenfalls war es eine super Beratung, die Mitarbeiter sind dort alle sehr nett und ich bin wirklich froh, dass ich dort vorbeigeschaut habe!!!
 
ACHTUNG!!! STARTSACKERLSPOILER!!!
Für diejenigen Leser oder Blogger, die ihr Startsackerl für morgen noch nicht haben und gerne überrascht werden möchten, bitte nicht weiterlesen - oder gaaaaaaanz schnell runterscrollen ;-)
 
Oh Mann... das Sackerl war schon sooo schwer und der Inhalt bestimmt 5 x soviel wie beim Wien Marathon!!!! Super Sachen sagt ich euch :-)
 
Aber das (Nike-Funktions)T-Shirt gefällt mir am Besten!!! Die Farbe ist superschön und die bunten Vögel dazu....das schönste Laufshirt, das ich bis jetzt besitze :-)
 
So, eigentlich bin ich bereit für morgen. Meine zum Glück 1-tätigen Magenprobleme sind auch vorbei und durch diese extrem vielen motivierten Läuferinnen am Festivalgelände bin ich super auf morgen eingestimmt. Ich habe keine Zeitvorgabe und hoffe, dass ich ohne viel Training in den letzten Wochen einfach nur gesund ins Ziel komme. Eigentlich wollte ich mit Mama, Tante, Schwester, Freundinnen nach Wien fahren (Männer sind tabu, außerdem gibts kein Bierzelt um sie dort abzugeben), aber ich bin mir nicht sicher, wie viele sich von denen Sonntagfrüh aufraffen um mitzufahren.
 
Ich wünsche den vielen anderen Bloggern und Lesern die morgen laufen werden einfach nur VIEL SPASS!!! Genießt euren Lauf und die Atmosphäre und vielleicht läuft man sich ja über den Weg????? Ich hab das obige T-Shirt an und einen blonden Pferdeschwanz....ups...wahrscheinlich wie tausend andere..... ;-)
 
Habt ihr auch ein sportliches Wochenende geplant???
 
Wer macht von euch Fußgymnastik? Und wie oft???
 
 
LG, Beauty Runner
 

Kommentare:

  1. Danke für deine "Energieübertragung", das hat sich heute wirklich bemerkbar gemacht. ;o)
    Somit werde ich mich morgen revangieren, dir zum Frauenlauf auch viel Kraft senden und an dich denken!

    Viel Spaß und Grüße aus Thüringen
    Belli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat es funktioniert??? Ich musste wirklich an dich denken :-) Ich danke dir, mein Lauf startet um 10:25 - komische Zeit, ich weiss.... LG

      Löschen
  2. 30.000 Starterinnen... oh je, das wäre mir ja viel zu viel Menschen auf einmal... ;-) Aber trotzdem sicher ein Erlebnis und auch gute Stimmung! Ich wünsche dir einen schönen Tag morgen, einen guten Lauf und viel viel Spaß!!!

    Tja, mit dem Lauf-Abc und die Barfuß-Übungen war ich eine Weile ganz brav, aber mittlerweile bin ich da auch faul geworden... Ich nehme mir jede Woche vor, die Übungen wieder zu machen, aber dann vergesse ich sie wieder... Es liegt wahrscheinlich was dran, was er gesagt hat, dass die meisten Läufer/Sportler nicht anders sind... ;-) hihi.

    Wirklich ein gut gefüllter Startsackerl! und das T-Shirt ist sehr schön!!

    Morgen habe ich vor, meinen langen Lauf für diese Woche zu machen, ich denke dann an dich! :-)

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Anzahl kann einem schon etwas erschrecken...aber die 5km und 10km-Läuferinnen haben andere Startzeiten, das ist schonmal nicht schlecht.

      Diese ganzen Kräftigungsübungen, Dehnen, Lauf ABC, usw. hat ja alles seinen Sinn und Zweck und JEDER weiss es auch. Ich muss mir dafür wirklich einfach mehr Zeit nehmen, die investiere ich auch lieber, als schlussendlich verletzt zu sein.

      Danke, ich möchte auch Spaß haben und mal sehen, wie das ist nur mit Frauen zu laufen..wird sicher eine schöne Erfahrung! Für deinen langen Lauf morgen wünsch ich dir aber auch alles Gute!! LG

      Löschen
  3. Ich freue mich schon auf deinen Bericht. Das Goodiebag ist immer toll und auch vieles dabei, dass man auch wirklich brauchen kann. Das Laufshirt gefällt mir heuer nicht sehr gut. Voriges Jahr war die Farbe viel schöner. Vorallem weil dieses Jahr helle und knallige Farben In sind hätte ich gedacht, dass es vielleicht gelb wird. Ich hab aufjedenfall schon gehört, dass es gut organisiert war, aber die SMS nach dem Lauf ist bei vielen nicht gekommen. Das ist immer toll nach dem Lauf gleich zu wissen wie viel man gelaufen ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war vom Goodiebag einfach nur hin und weg, sind wirklich ein paar gute Sachen dabei :-) Oh, ich bin ja nicht so der Neonfan, also bei Sportsachen mag ich dieses grelle gelb oder orange gar nicht, deswegen bin ich heilfroh über diese Farbe ;-) Ja, die SMS hab ich irgendwann am späten Nachmittag bekommen, aber durch meine Pulsuhr wusste ich ja schon meine (inoffizielle) Zeit. Bericht folgt!! LG

      Löschen
  4. Hört sich nach einer schönen Veranstaltung an und ich bin gespannt, wie es so lief. Der Spaß kam sicher nicht zu kurz.

    Hoffentlich habt ihr besseres Wetter, als wir hier gerade. Ich sage nur Daunenmantel, Mütze und Schirm...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Din, schön dich auch hier zu treffen, nicht nur auf deinem Blog. Also ich war mit 18 Mädls aus unserer SChule dort - wie schon 3x vorher. Die Veranstaltung war wieder super organisiert und bei bestem Laufwetter, sonnig bei ca. 15 Grad. Es hat wie immer großen Spaß gemacht und das motiviert uns fleißig weiter zu laufen.
      LG Rose

      Löschen
    2. @Din: Also soviel vorweg, die Veranstaltung war einfach super!!! Das Gefühl ist einfach ganz anders, als bei einem "gemischten" Lauf dabei zu sein :-) Und das Wetter war wirklich ideal fürs laufen....so kalt wie bei euch war es zum Glück nicht....oh Mann, Daunenmantel? Ich habe meine ganzen Wintersachen schon gewaschen und weggehängt....

      Löschen
    3. @Rosa: Ja, Organisation war wirklich sehr, sehr gut und alle Mitarbeiter supernett und freundlich!!! Mich hat dieser Lauf heute auch wieder total motiviert, es war wirklich ein super Erlebenis!!!! LG

      Löschen
  5. Huhu, war suuuper!!! :-D Das goodiebag ist echt toll und mir gefällt das Shirt auch sehr gut! Hab viele mit Pferdeschwanz und dem Shirt gesehen :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, es war sooo super!!!! Ich war ja etwas überfordert von dieser Menschenmenge und dachte wirklich, es wäre total einfach jemanden zu finden (ich hab meine Tante ewig gesucht....). Vom 5km Lauf hab ich auch ein paar Minuten kurz vorm Zieleinlauf zugeschaut (bei der Kurve)..da war es so dreiv. 10....vielleicht bist du ja gerade vorbeigelaufen??!! :-)

      Löschen
    2. Haha um 3/4 10 na wir sind erst um halb 10 gestartet :-D bin viiiiiiieeeeel später vorbeigelaufen hihi

      Löschen
  6. 30000 Frauen auf einem Fleck! Das nenn ich mal den größten Hühnerhaufen der Welt! ;-)

    Was hast du für Startgebühren bezahlt? Bei so einem prall gefüllten Sack mit SHIRT!!! bestimmt nicht wenig.
    Bin auf dein Ergebniss gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha...Hühnerhaufen passt total! :-)

      Die Startgebühren waren mit 31€ echt billig wie ich finde!!! So ein Nike T-Shirt kostet ja schon im Handel soviel, dann gabs noch dieses prall gefüllte Sackerl, die Medialle, eine Rose am Ziel....ich bin echt begeistert!!

      Löschen
  7. Es war ja sooo toll :)
    Aber jemanden zu finden war echt schwer, habe ja die Susi und die andern beiden verloren, wollte mich mit meinem Bruder und der Schlange treffen... unmöglich, wenn man plötzlich keinen Empfang mehr am Handy hat :D

    Wie lief's bei dir?

    Liebe Grüße,
    Ente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Ende haben wir uns ja noch gefunden :-)

      Löschen
    2. Ja, es war wirklich sooo super!!! (was ich wirklich nicht gedacht habe....) Ich hatte auch kurzzeitig keinen Empfang und dachte echt, ich würde euch beide sehen (ok, ich wusste ja gar nicht wie ihr ausschauts), aber mit diesen Massen hab ich nicht gerechnet!!! Ich werde eh noch ausführlich berichten, aber ich bin so wie ihr beide, total begeistert!!!! :-)))

      Löschen
  8. Hallo meine Liebe,
    also ich muß zugeben, ich mache regelmäßig Athletiktraining und dazu gehören auch immer öfter so Fußübungen. Aber ich mache es auch nur, weil es auf dem Plan steht. :-)
    Viele Grüße!
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudi, du bist auch immer so eine Fleißige! :-)Ich sollte mir vielleicht auch so einen Plan zusammenstellen, der diese ganzen wichtigen Sachen wie Lauf ABC, Fußgymnastik, usw. beinhaltet. Und den am Besten irgendwo aufhängen, dass ich ihn nicht vergesse ;-) LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...