Donnerstag, 11. April 2013

Temperaturchaos

Puh, so hab ich mir die letzten Tage vor dem Marathon aber nicht vorgestellt! Ich bin irgendwie total erledigt, schlapp und müde. Kann das auch am Wetter liegen??? Seit Wochenbeginn steigen die Temperaturen immer mehr an.
Am Dienstag hatte ich noch einen lockeren 5 km Lauf - ich bin bei 1 Grad losgelaufen und nach einer halben Stunde (!!!) bei 10 Grad nach Hause gekommen.
 
 
Das gleiche Spiel gestern Mittwoch. Auf dem  Plan stand noch ein kleiner Tempolauf von 8 Kilometer, den ich aber auf 7 verkürzen musste. Ich hab mich (bei beiden Läufen) noch nieeee so schwer und schlapp gefühlt. Das schwer muss ich nochmal betonen, ich hab mich gefühlt wie eine Tonne. Dabei bin ich total fit wenn ich in der  Früh aufstehe - ich gehe sogar früher schlafen als sonst (<- bin stolz auf mich).
Am Vormittag war ich dann immer ganz zittrig und mir war schwindlig. Ich esse auch "normal" - deswegen glaube ich auch nicht an Unterzucker oder so. Also ich schieb das mal aufs Wetter, klar, ich bin noch keine Oma, aber auch junge Leute können Kreislaufbeschwerden haben. Hoffentlich pendelt sich das noch alles bis zum Marathon ein, aber ich bin optimistisch :-)
 
Bei den letzten paar langen Läufen bin ich probeweise wieder mit dem i-fitness Gürtel gelaufen, den ich auch beim Marathon tragen werde. Ich habe ihn zwar schon voriges Jahr getragen, und bin auch super zufrieden damit, weil ich ihn während dem Laufen gar nicht bemerke.
 
Darin befindet sich dann: Handy, Labello, Taschentücher, Gels, Traubenzucker, Zopfgummi, Geld,  Schlüssel, Wasserflasche, Schokolade, Kamera, Sonnenbrille...........hihi, kleiner Scherz ;-)
 
Nein, mehr als mein Handy und Gels werde ich nicht reingeben.
 
Zum Schluss möchte ich noch allen selbsthaarefärbenden Personen hier einen Tipp geben, die Verpackung IMMER gut durchzulesen bevor ihr eine Haarfarbe kauft. Beim Marathon soll ja nicht jeder meinen 10 cm Haaransatz sehen, deswegen wollte ich den am letzten Wochenende noch schön nachfärben und zwar mit der Poly Color Creme Haarfarbe
 
Tja, und beim Auspacken hab ich erst gesehen, dass keine Plastikflasche für die Mixtur dabei ist, sondern man alles in eine Schüssel geben muss UND natürlich einen Färbepinsel dafür haben sollte (den ich natürlich nicht hatte....). Irgendwo im hintersten Kasteneck hab ich noch einen kleinen Pinsel gefunden, den man eigentlich zum Reinigen eines Epilierers verwendet, aber die Borsten waren so hart wie die eines Färbepinsels, also hab ich einfach den genommen. Naja, man muss sich nur zu helfen wissen ;-)
 
Ich habe gottseidank etwas Hilfe beim Färben bekommen - allein wäre ich wohl dabei gescheitert. Das Ergebnis ist ganz gut geworden, aber trotzdem werde ich diese ganze Pinselfärberei nächstes Mal bestimmt nicht machen!!!
 
Hui, morgen gehts auf nach Wien die Startunterlagen holen - bin schon etwas aufgeregt.....
 
Gehts euch gut bei diesen Temperaturanstiegen??
 
Ist euch schonmal ein Haarfärbeunfall passiert??
 
Habt noch einen superschönen Tag...ich melde mich nochmal kurz vor Sonntag :-)
 
LG, Beauty Runner
 

Kommentare:

  1. Ich verstehe sehr gut was du meinst, ich war heute auch nochmal laufen. Eh nur 4,5 km aber die waren sowas von anstrengend und die Beine habe ich auch nicht in die Höhe bekommen, die waren nämlich 4x so schwer wie sonst (hatte ja eigentlich die Hoffnung dass es leichter fällt, wenn ich weniger anhabe). Ich hoffe die ganze Woche gilt als Generalprobe, dann kanns ja nur gut werden am Sonntag ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt arg, dass es bei dir genauso ist!!! Im ganzen Training hab ich mich nicht so gefühlt - aber vielleicht stellt sich der Körper wirklich schon aufs Rennen ein und wie du sagst, dass es am Sonntag für uns deswegen super laufen wird :-) Hoffens wir mal! lg

      Löschen
  2. Wie gut dass du jetzt, die Tage vorher, so fühlst und hoffentlich nicht am Sonntag! Aber ich denke nicht, die Spannung und das Adrenalin wird am Sonntag wahrscheinlich alle Müdigkeit und Schweregefühle vertreiben - ich drück dir fest die Daumen, dass es so sein wird, damit du fit und leicht an den Start gehen kannst!

    Viel Schlaf ist sicher sehr gut vor so eine große Anstrengung - machst du genau richtig! :-)

    Mir geht es (noch) gut bei den Temparaturanstigen, mal sehen wie es am Sonntag wird, dann melden sie auch hier bei uns ganz warm.

    Erhole dich noch gut die letzten 2 1/2 Tage!!!

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe wirklich, dass es mir am Sonntag besser gehen wird, normalerweise bin ich nicht so empfindlich, aber wer weiss welche Dinge gerade zusammenspielen... Ja, ich versuche mich gut auszuruhen - zum Glück habe ich (noch) einen ruhigen Schlaf :-) LG

      Löschen
  3. Ich verstehe sehr gut was du meinst und ich glaube auch das es zu 99% am Wetter liegt das du dich so schlapp fühlst. Aber du hast noch ein paar Tage dich daran zu gewöhnen und dann geht mit Sicherheit die Post ab. Daumen sind gedrückt!

    Jetzt hast du mir den Scherz versaut indem du mir schon alles verraten hast was in deinen i-fitness Gürtel dabei sein sollte wenns beim Marathon hart auf hart kommt! :-)
    Das Rambo-Messer hast du aber noch vergessen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha...Rambomesser! Hey, ich bin eine Frau und kämpfe mit fairen Mitteln: Pfefferspray ;-)

      Danke fürs Daumen drücken - und falls ich während dem Marathon doch umkippen sollte, hoffe ich dass jemand meine Garmin stoppt ;-)

      Löschen
  4. oh vielen dank für deine lieben worte. du hattest völlig recht: der kleine fand das bei weitem nicht so schlimm wie wir anderen. er fand es sogar total aufregend und hat heute allen ernstes gefragt, wann er wieder ins Krankenhaus darf!!! er fand auch die krankenschwestern total nett! kinder sind unglaublich oder? einfach wunderbar!

    ich färbe immer nur mit henna (naturhaarfarbe) und das ist so ein pulver, das man selbst anrühren muss, mit heißem wasser! und das ist die totale patzerei und immer ein kleines abenteuer, weil man vorher auch nie weiß wie die farbe genau wird^^

    lg leuka

    AntwortenLöschen
  5. oh ich hab das allerwichtigste vergessen: ich bin wohl dann erst montag wieder online und ich wünsche dir alles, alles gute für deinen marathon =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Kinder sind wirklich der Wahnsinn wenn man solche Geschichten hört!!! Zum Glück fand es dein Bruder nicht so schlimm - da sind die meisten Erwachsenen (ähm, so wie ich) ängstlicher wenns um Verletzungen und noch dazu Krankenhaus geht!

      Henna wäre dann wohl lieber nix für mich - mir hat schon diese Halb-Patzerei mit dieser Creme gereicht (Henna ist aber wahrscheinlich etwas schonender fürs Haar...!)

      Danke, danke für die Wünsche - ich freue mich!!! Dann wünsch ich dir auch ein supertolles Wochenende (und gratuliere zum ersten krückenfreien Gehen!) lg

      Löschen
  6. Ich schmeiß mich weg! Dein Humor gefällt mir! :-)
    Vielleicht triffst du ja genau den Knopf wenns dich hinlegt. Musst halt noch ein wenig üben! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hahaha, genial, die Sache mitm Färben ^^
    Ich färbe sie mir heute noch nach, aus dem selben Grund, beziehungsweise weil mein Ansatz verschwitzt nicht so fein aussieht, aber nachgefärbt sieht man kaum, dass ich geschwitzt hab, bei meinen hellen Haaren ^^

    Wünsche dir einen angenehmen, tollen Lauf am Sonntag! =) Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, bin ja beruhigt dass ich nicht die einzige mit dem schwitzenden "Ansatz-Problem" bin...hihi. Bei blonden Haaren hat man echt Glück nicht viel Schweiss zu sehen :-)

      Ich wünsch dir für Sonntag natürlich auch einen superschönen und erfolgreichen Lauf! Wir schaffen das :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...