Montag, 29. April 2013

Flashback Food Monday

Hallo liebe Leser!!!

Der Montag ist endlich wieder geschafft, puh.... Mit dem Feiertag am Mittwoch geht die Woche wenigstens ein bisschen schneller vorbei, stimmts ;-)
 
Morgen ist ja in ganz vielen Städten das traditionelle Maibaumaufstellen, tja - nur bei uns nicht! Der Maibaum ist am Wochenende schon bereit auf einem Anhänger gelegen und heute früh war die Baumkrone plötzlich abgesägt :-( Naja, das war wohl ein kleiner Bubenstreich (Mädchen machen so etwas ja nicht.....) Dann wird es dieses Jahr ein Maifest ohne Maibaum geben - schade, weil sich die Kinder vor allem immer sehr darauf freuen. Ich werde morgen mal vorbeischauen, vielleicht wurde doch noch ein Ersatz gefunden....
 
So, los gehts mit dem Flashback Food Monday:
 
 Die Ananas war leider etwas überreif und deswegen hat meine Zunge auch ganz komisch mit jucken darauf reagiert.....
 
Mohnnudeln - wieder selbstgemacht und leider ist der Teig wieder etwas zu weich geworden. Ich sollte mich endlich mal ans Rezept halten

Lungenbraten im Blätterteigmantel (ein Teil davon war noch von Ostern eingefroren) mit Brokkoli

Lasagne - etwas zu dunkel geworden aber trotzdem gut :-)

Schmeckt besser als es aussieht - Kohlrabi
 
Eis mit Walnüssen

Grüner Smoothie (Hirseflocken, Banane, Erdnussbutter,  Spinat, Blaubeeren, Milch/Topping: Crunchy Müsli)

Karottencremesuppe - leider hatte ich keine Croutons (oder anderes) dazu

Mein persönliches Highlight: Cashew-Mandel-Mus
Zuerst hab ich Cashews und Mandeln ein paar Minuten (3-4) kurz im Ofen geröstet, abkühlen gelassen und in meinem Cutter zerkleinert. Das ging sogar viel schneller als mit dem Mandelmus (wahrscheinlich weil die Cashews eher weicher sind).

Das Ergebnis war eine extrem weiche Konsistenz und der Geschmack einfach vieeel besser als normales Mandelmus, echt lecker!!! Das mache ich bestimmt wieder!


Welche sind eure Lieblingsnüsse???
 
Gibts dort wo ihr wohnt morgen auch ein Fest zum Maibaumaufstellen???
 
Ich hoffe, ihr seid alle gut in die Woche gestartet!!!
 
LG, Beauty Runner


Sonntag, 28. April 2013

Stiller Sonntag

 
Sonnenschein um 7 Uhr


Endlich mit ärmellosen Shirts laufen :-)

Krafttraining mit Hantel, Beine rollen mit Foamroller - nicht umgekehrt ;-)

Vanilleeis mit Erdbeersauce
 
Relaxen - leider hat ein Cocktail gefehlt ;-)


Habt ihr die Sonne auch genossen???

Sport gemacht??

Hoffentlich hattet ihr auch einen wunderschönen Sonntag!

LG, Beauty Runner




Freitag, 26. April 2013

Primark Shopping - G3

Hallo liebe Leser!!!
 
Puh, ich hab einige stressige Tage hinter mir, und der stressigste war wohl der Shoppingtag am Mittwoch ;-)
 
Ich hab schonmal hier geschrieben, dass ich ein großer Fan von Primark bin, den ich bis jetzt aber nur immer aus London gekannt habe. Seit letzten Herbst gibts in neuen Einkaufszentrum G3 in Gerasdorf bei Wien auch eine Primark-Filiale. Leider hat es dieses Frühjahr mit einem Städtetripp nach London nicht geklappt (ich war das letzte Mal im März 2012) und weil ich mich endlich mit ein paar Kleidungsstücken für die Sommermode eindecken musste, war es mal einen Versuch wert, in das Shopping Center nach Gerasdorf zu fahren.

 
Nach fast 2 Stunden (eine halbe Stunde im Frühstau gestanden...) war ich pünktlich beim Aufsperren vor dem Shop :-) Mit London ist dieser Primark wirklich nicht zu vergleichen, da er nur eine Ebene hat und immerhin auch deswegen nicht das ganze bzw. nicht soviel Sortiment geführt wird. ABER: ich war trotzdem sooo begeistert und wusste echt nicht, was ich zuerst nehmen soll.... ;-)
 
 
 
An einem Wochentag ist natürlich viel weniger los als z.B. an einem Samstag - ich denke, das würde ich mir auch nicht antun mit den Menschenmassen.
 
Das gesamte Einkaufszentrum ist sehr hell und freundlich gebaut worden, was mir sehr gut gefällt. Ich bin bis zum Ende gegangen (dauert ca. 10 Minuten), aber die meisten Shops gibt es auch in meiner näheren Umgebung, deswegen wollte ich mich diesmal nur auf Primark spezialisieren ;-)
 
Oh, habt ihr schon mal so ein Klo gesehen??? Ich war bestimmt 5x dort, weil ich davon so begeistert war!!! Alles automatisch: Spülung, Seife, Wasser, Tücher, Tür - cool :-)
 
 
 
Hier meine Ausbeute:
 
Print T-Shirts kurzam

leichte Schals

Sonnenhut, Badetuch, Bikini

Kosmetiktasche, verschiedene Ohrringe

Schmuck-Organizer (so einen hab ich schon ewig gesucht!!!), Polster, Trinkflasche, 2 Häferl, Hänger für Accessoires

Kurzarmpyjama und 2 Pyjamashorts


        Weste, Pullover m. Glitzersteine, Weste (v.l.n.r)

T-Shirts ohne Ärmel

Socken, kurze Hose, Ballerinas (mit weicher Innensohle)

Lang- und kurzarm Blusen

Ich war sogar ganz oft in der Umkleidekabine, was bei Primark in London nur ganz Früh möglich ist, ansonsten zieht sich die Schlange viele Meter nach hinten. Ein ganz großes Plus dafür!!! Und auch bei der Kassa ging es jedesmal (ich hab ein paar Mal gezahlt, bin mit den Sackerl raus zum Auto, und dann wieder reingegangen) ruckzuck - also ich bin es ja gewohnt zu warten - aber hier gibts im Vergleich zu London kein Problem!  Wie gesagt, ich war wochentags dort und werde, wenn möglich, das bei meinem nächsten Besuch wieder so machen.
 
So ein Shoppingtag ist echt nicht zu unterschätzen, da braucht man schon gute Nerven und viel Geld, das ich jetzt nicht mehr habe. Nach 8 Stunden (ja, wirklich....) gings wieder heimwärts.
 
Ich bin ja wirklich keine Kleidershoppingsüchtige, die jede Woche einkaufen geht. Wenn ich hier und da mal zufällig etwas sehe was mir gefällt, dann kaufe ich es auch. Aber diesmal, habe ich voll zugeschlagen, was hoffentlich für die nächsten Monate reichen wird... ;-)
 
Habt ihr schon Sommerkleidung gekauft??
 
Kauft ihr lieber alles online???
 
Sooo, ich wünsche euch einen wunderschönen, sonnigen Start ins Wochenende!!!
 
LG, Beauty Runner

Montag, 22. April 2013

Flashback Food Monday

Auf gehts in die letzte (!!) Aprilwoche - irgendwie kaum zu glauben....
 
Nachdem letzte Woche der Flashback Food Monday ausgefallen ist, gibts heute dafür ein paar Fotos mehr:

Brokkolicremesuppe

Griessschmarrn mit selbstgemachten Holunderbeerenkompott (püriert)

Ungarische Gulaschsuppe.....*hust hust* etwas scharf....

Selbstgebackenes Vollkornbrot - ganz oft mit Butter und Biokresse

Gebackener Sellerie mit Reis und Salat

Hafer- und Hirseflockenfrühstück

Hühnersuppe (mit Nudeln u. Karotten)

Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Kartoffeln

Grüner Smoothie
(Haferflocken, Spinat, Banane, Erdnussbutter, Joghurt, Zimt)
 
Lachspasta mit Brokkoli

Thunfischsalat mit ganz viel Gemüse

Schoko-Nuss-Guglhupf zum Marathonwochenende!!! Sorry, dieses uralte Geheimrezept kann ich leider nicht mit euch teilen, sonst komme ich nicht ins Familiengrab ;-)

Die Eissaison hat endlich wieder angefangen!!! Nagut, im Winter kann man ja auch Eis essen - aber ich hab mich am Wochenende gleich mit einigen Sorten eingedeckt :-)


Habt ihr auch schon Eis gekauft, oder geht ihr dafür lieber in ein Cafe/Restaurant, usw.....??
 
Mögt ihr scharfes Essen???
 
Hoffentlich hattet ihr alle einen schönen Start in die neue Woche!!!
 
LG, Beauty Runner
 

Sonntag, 21. April 2013

Wann ist es Frühling geworden?

Heute hatte ich meinen ersten Lauf nach dem Marathon vor genau einer Woche! Ich wollte schon am Freitag loslegen, hab mich aber dann doch entschieden, mir noch 2 weitere Tage Zeit zu lassen - immerhin bin ich ja gerade ohne Plan.
 
Bei angenehmen 14 Grad bin ich mit Shorts, T-Shirt und Jacke losgelaufen - einfach so, ohne Kilometer- oder Zeitvorgabe. Oh ja, ich ziehe bestimmt keine langen Hosen mehr an...man fühlt sich einfach viel freier ;-)

Der Anfang war noch etwas schleppend und schwer, aber als ich nach 2 Kilometer auf meiner gewohnten Strecke angekommen bin, gings mir schon wieder richtig gut und ich hätte ohne Weiteres das Tempo anheben können. Vor allem weil vor mir eine andere Läuferin unterwegs war -> ganz klein in blau auf dem Foto. Natürlich hab ich mir gedacht "die hole ich locker ein" und mache vielleicht einen kleinen Wettlauf mit ihr.....

Aber ich wollte nicht gemein sein und bin dann lieber mit meiner langsameren Freundin mitgelaufen....zum Schluss wurden es dann 8 Kilometer.

Der Frühling ist jetzt endlich auch wieder zu sehen!!! In der einen Woche Laufpause wurden anscheinend alle Pflanzen, Blumen, Sträucher und Bäume zum Leben erweckt - einfach nur schön :-)


Wann ist das Gras bitte so hoch gewachsen???



 
Ich war heute erst gegen halb 8 (für mich spät) unterwegs und zu dieser Zeit sind mir immer mehr Leute (Läufer, Radfahrer) auf der Strecke begegnet. Vor allem sind mir Läuferinnen aufgefallen, die ich noch nie gesehen habe - tja, und dann ist mir gleich der Frauenlauf in den Kopf geschossen, der in 5 Wochen in Wien stattfinden wird.
 
Ich hab mich ja für die 10 Kilometer-Distanz angemeldet, aber werde ehrlich gesagt dafür nicht nach Plan trainieren sondern einfach nur zum Spaß laufen. Das wird also mein nächster "Wettkampf" werden, für den weiteren Sommer  hab ich noch keinen genauen Plan....aber der ein oder andere offizielle Lauf wird bestimmt dabei sein.
 
Ist bei euch auch endlich der Frühling eingekehrt???
 
Trainiert ihr zur Zeit für ein Sportereignis?
 
Morgen kommt wieder ein Flashback Food Monday, der diese Woche ausgefallen ist... Verbringt noch einen superschönen Sonntag!
 
LG, Beauty Runner
 
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...