Mittwoch, 13. März 2013

Shopping Ausbeute

Gestern (und letzte Woche) hab ich mir mal nach langer Zeit wieder ein paar neue Produkte gekauft, die ich euch heute einfach mal zeigen werde.
 
Bio Kokosöl von manako
Kokosöl wollte ich schon eeeewig lange mal kaufen und habs mir letzte Woche bei Amazon (ca. € 7 für 250 ml) bestellt. Seither hab ich das Kokosöl hauptsächlich für die Haare verwendet - einfach nur einen kleinen Klecks davon in die Spitzen eingerieben. So weich und glänzend waren meine Haare noch nie! Aber ich muss total bei der Dosierung aufpassen, zuviel davon und....naja, Öl ist Öl ;-)
 
Teilweise hab ich das Kokosöl auch auf der Haut probiert und sogar im Gesicht anstelle einer Creme. Auch dabei habe ich nur ganz wenig genommen. Der Geruch ist einfach fantastisch (kokosnussig halt....), die Haut wird ganz weich und bis heute kann ich NICHTS negatives dazu sagen.
 
Zum Kochen möchte ich das Kokosöl auch mal verwenden, aber da muss ich mich erstmal ein bisschen schlau machen was ich damit kochen/backen kann. Habt ihr Ideen???
 
Cashewkerne von Bio Primo (Müller)
Bei Lischen von Freakin fit hab ich letztens soooo tolle Nussbutter/muse gesehen, u.a. auch mit Cashewkernen. Die haben mich einfach nicht losgelassen :-) Ok, mit dieser kleinen Packung werde ich nicht weit kommen, und ich muss/möchte vorher noch meine Mandelbutter aufbrauchen..... Aber das nächste Mus wird bestimmt aus Cashewkernen bestehen!!!
 
Totes Meer Badesalz von Salthouse
Dieses feinkörnige Meersalz nehme ich hauptsächlich für ein Körperpeeling. Entweder mische ich es mit ein bisschen Kokosöl oder Milch. Das mit Milch hab ich mal vor Jaaaahren irgendwo gelesen, und hab es seitdem immer wieder damit gemacht. Ich reagiere nicht allergisch darauf und auch sonst kann ich nichts negatives von dieser Mischung sagen :-)
 
Totes Meer Badesalz von Das Gesunde Plus
Dieses Badesalz ist grobkörnig und deswegen verwende ich es meistens nur für Fußbäder. Ich hasse "normales" Baden in der Wanne nämlich..... Nagut, so schlimm ist es nicht, aber ich bade nie. Dieses Badesalz kaufe ich immer wieder gerne!
 
Bio Grüner Sencha Tee von Spar Natur Pur
Der schmeckt mir total gut und ist preislich (ca. € 3) auch ganz okay!
 
Kieselerde Pulver von Abtei
Das Pulver hatte ich schonmal und da es heruntergesetzt war, hab ich es einfach wieder gekauft. Der Maracuja-Geschmack ist zwar nicht wirklich der Hit -> pur mit Wasser kann ich das Zeug nicht trinken! Ich mische mir das Pulver immer in Kräutertees, Smoothies, etc.
 
DermatoCLEAN 3 in 1 Reinigungsfluid von Eucerin
Dieses Reinigungsfluid hab ich NICHT gekauft, sondern zu Weihnachten bei einem Online-Adventskalenderspiel gewonnen. Es ist Augen Make-up-Entferner und Gesichtswasser in einem, habs jedoch noch nicht probiert! Für die Augen nehme ich immer den Nivea Augen-Make-Up Entferner und die Balea  Reinigungsmilch, die seit heute aber leer sind. Ich werde das Produkt mal testen und dann euch darüber berichten :-)
 
Figurverbessernde Shorts von Garnier
 
He, also bevor ihr eure Kritik loslässt.....ich hab mich vor einiger Zeit als Tester für diese Shorts beworben und eigentlich total darauf vergessen, bis sie gestern mit der Post gekommen ist! Jap, ich liebe es einfach neue Produkte zu testen :-)) Ehrlich gesagt, verspreche ich mir davon nicht allzu viel - ich meine 1 Größe weniger??? Nie im Leben und außerdem hab ich auch nicht vor abzunehmen oder sonst etwas in der Art.
 
Die Shorts soll mindestens 8 Stunden/Tag für mindestens 20 Tage getragen werden. Und da es ja ab morgen eh kälter wird, hab ich zusätzlich eine weitere Schicht an, die mich warmhält ;-) Nein..im Ernst...ich werde die Shorts testen und dann auf alle Fälle darüber berichten!
 
So, und das wars auch schon von meinen Schätzen :-)
 
Habt ihr Erfahrungen mit Kokosöl??
 
Badet ihr gerne?? Und wenn ja, in was? Ölbad, Schaumbad, Salzbad??
 
Die Nachrichten vom starken Wintereinbruch in Frankreich und Deutschland haben mir richtig Angst gemacht....morgen sind wir Österreicher dran......brrrrr!!!
 
Habt einen schönen Mittwoch ihr lieben Leute!!!
 
LG, Beauty Runner
 

Kommentare:

  1. Bin sehr gespannt auf dein Urteil über die Hose :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir hat's grad eben zu schneien begonnen, pfui Teifel!!!

    Ich mag momentan am liebsten die Badepulver von Dresdner Essenz, vor allem Pfingsrose, mmmmm soooo gut und ein paar Tropfen Körperöl kommen auch mit rein, das macht die Haut so schön!! :-)

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein....jetzt gehts also wirklich los :-(

      Diese Marke kannte ich ja noch gar nicht.....danke für den Tipp :-) LG

      Löschen
  3. Ich bin auch sehr gespannt was du von der Hose berichtest. Das kann ich mir so gar nicht vorstellen irgendwie... :)

    AntwortenLöschen
  4. @Finchen & MissK: Ja, ich bin auch schon sehr gespannt, aber ich bin auch eher kritisch eingestellt - mal schauen :-) lg

    AntwortenLöschen
  5. Huhu. Ich hab mir letzte Nacht (konnte nicht schlafen) deinen ganzen Blog angesehen. ich kann nur sagen: WOW ich liebe ihn!!!
    Hast du mal ein Peeling aus Meersalz und Olivenöl versucht? Danach ist die Haut zart wie ein Babypo. Und ich finde grade im Winter, wenn man eher etwas trockenere Haut hat, gibts nix besseres.
    Tja wies aussieht sind wir Österreicher heute schon zum Teil dran gewesen mit dem Wintereinbruch. Aber ab heute nacht solls dann richtig kalt werden. Also warm anziehen beim laufen ;-) Ich kanns gar nicht erwartet wieder laufen zu gehen!!!!
    lg leuka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leuka!!

      Ohh...vielen Dank für die lieben Worte....das freut mich wirklich sehr, dass dir mein Blog gefällt :-)) Hmm, Meersalz und Olivenöl hab ich noch gar nicht probiert - ist schon notiert, danke :-))
      He, du bist auch aus Österreich?? Cool :-) Werde mich mal auch genauer auf deiner Seite umschauen. lg

      Löschen
  6. Ich verwende sehr gerne Kokosöl, nicht als Körperpflege sondern beim kochen. Mein Favorit ist Popcorn in Kokosöl mit Kräutersalz - Mmmmm! Etwa 2 EL Kokosöl auf höchste Stufe (bei mir 9) schmelzen lassen, Popcorn-Mais dazugeben und gleich bis 2/3 (bei mir bis auf 6) runter drehen. Wenn es ordentlich poppt, noch einmal bis 1/3 runterdrehen (bei mir 3-2) und wenn es kaum noch poppt von der Wärme wegnehmen. Mit Kräutersalz würzen - schmeckt besonders gut nach einem langen Lauf ;-)

    Ich habe leider keine Badewanne. Ich bade zwar nicht besonders gerne, aber ein Salzbad nach dem Laufen wäre schon mal schön - vor allem wenn es kalt ist und schneit - so wie heute!

    Hihi - auf den Bericht über die Shorts bin ich auch gespannt ;-)

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Popcorn mit Kokosöl...diese Kombination ist ganz bestimmt lecker!! Danke für den Tipp! Du machst das Popcorn dann anscheinend im Topf am Herd, oder? Das hab ich zwar noch nie ausprobiert aber es ist bestimmt einen Versuch wert.

      Ich merke auch, wenn ich mit dem Salz ein Fußbad mache (oft am Abend nach einem anstrengenden Lauf) geht es mir automatisch viel besser, die Füße sind so "leicht" und gleich erholt. Und teuer ist das Meersalz auch nicht :-) lg

      Löschen
  7. Hallöchen :) als ich das Foto vom Kokosöl gesehen hab, hab ich erst mal eigentlich nur ans Kochen gedacht :D aber die Idee mit den Haaren ist auch toll! Ich würde Kokosöl für bspw. Kokos-Cookis verwenden oder auch für Pancakes zum rausbacken. Im Prinzip ist es ja genauso anwendbar wie Erdnussöl und recht neutral (anders als Olivenöl). Deshalb denke ich, dass es für Süßspeisen auf jedenfall eine gute Alternative ist. Werde mir sowas jetzt auch zulegen :)

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für Pancakes ist das Kokosöl sicher ganz lecker. Ich weiss ja noch nicht, wie sich der Geschmack beim anbraten bzw. herausbacken verändern wird und hoffe, dass ich dabei nicht viel falsch machen kann... ;-) Ich werde dann sicher berichten. Ich hab auch schon ganz lange wegen den Kokosöl hin und her überlegt - aber da es so vielseitig einsetzbar ist hab ich mir es endlich und gottseidank (!!!) gekauft. Liebe Grüße!!

      Löschen
  8. huiii, shoppiiiiing! :)
    das mit der hose ist aber auch witzig... ;) na dann schauen wir mal was sie so bei dir bewirkt..
    und auf deine nächste nussbutterkreation bin ich auch gespannt! aber dass so ein geröstetes mandelmus bei dir so lange hält? hut ab! :)
    also mein kokosöl hab ich eher im gegensatz zu dir, bisher nur zum essen verwendet. ich trau meinen dünnen blonden zotteln nicht so ganz, dass sie auch nur ein quäntchen öl aufnehmen könnten ohne ölig zu werden... mmh oder soll ich mich mal trauen? fürs gesicht ist meine haut wohl dann wiederum zu fettig, aber für den körper sollte ichs auch mal probieren. :)
    wie riecht und schmeckt dein öl denn?
    hab mir nämlich dasselbe mal vor längerer zeit gekauft und fand es leider nicht so lecker... zum kochen etc. nehme ich anderes. aber gut, es ist ein naturprodukt, vll. hatte ich auch einfach pech...
    kokosöl ist zum anbraten super, da es sehr hitzestabil ist, sonst kann man es auch gut zum backen, für pralinchen etc. nehmen, zum verfeinern (natürlich nur wenn es auch angenehm schmeckt...)...
    dann hoffe ich mal, dass der wintereinbruch bei euch gut ausgeht!! und vor allem, dass es der letzte vorm sommer ist! :)
    dir noch eine schööne woche!
    liebste grüßle! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, mit dem Mandelmus ist es schon schwierig mich zurückzuhalten ;-) Aber ich verwende es hauptsächlich nur zum Frühstück (einen Klecks in die Haferflocken oder Smoothie) oder esse ein paar Löffel + Banane vor einem langen Lauf. Zwischendurch (also Vormittag oder Nachmittag) hab ich selber nie ein Hungergefühl - deswegen gibt es Snacks bei mir fast nie.
      vom Kokosöl nehme ich wirklich nur ganz wenig, verreibe es in den Händen und dann erst in die Haarspitzen, dass quasi nur ein leichter Film drauf ist. Für den Körper ist es echt der Wahnsinn! Aber auch hier nehme ich nur wenig und und verreibe es auf der Haut. Im Winter hab ich teilweise ganz schuppige Haut auf den Beinen und Knie...mit einer Bodylotion schmiere ich immer tagelang bis sich etwas bessert, aber mit dem Öl ist die Haut nach einer Anwendung ganz weich :-) Also meines riecht sehr nach Kokosnuss aber dafür ist es vom Geschmack eher nicht sooo stark, ich würde sagen eher neutral und kokosnussig nur am Anfang. Auf deinem Blog hab ich ja auch das von dr. goerg gesehen...werde das wahrscheinlich auch als nächstes probieren, obwohl es etwas teurer ist.
      Ha...das mit dem Wintereinbruch war wohl ein Scherz vom Wetterdienst!!! Heute Früh war nur eine ganz leichte Schneedecke da..naja, zum Glück, dafür ist es eisig kalt und der Wind geht mega stark... LG!!

      Löschen
  9. Kann mir nicht vorstellen das diese Short etwas bringt und wenn doch dann bist du demnächst kaum noch zu erkennen! ;-)

    Ich bade auch fast nie aber wenn dann ausschließlich in Champagner! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha...keine Sorge, da bräuchte ich schon eine Rundumerneuerung ;-)

      Ist doch klar, dass ein Champion nur im Besten vom Besten badet.... :-)

      Löschen
  10. Ich hoffe du hast das Packerl schon bekommen. Habs gestern weggeschickt. Übrigens seit gestern habe ich Gewissheit, dass ich doch operieren muss, da ich einen kompletten Kreuzbandriss hab. Nach dem MRT hat es noch danach ausgesehen, dass es nur ein Einriss wäre. Hab aber zum Glück schnell einen Termin bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habs bekommen :-))) Danke!!! (hab gestern erst ganz spät in den Briefkasten geschaut....)
      Oje, ein Kreuzbandriss, echt sch... :-(( Wenigstens hast du bald den OP Termin, ein Bekannte von mir musste mal echt lange darauf warten! Dann wird es mit den sportlichen Aktivitäten doch noch etwas länger dauern, aber ich wünsch dir, dass du spätestens bis zum Sommer wieder ganz gesund bist! Ist sicher eine lange Zeit bis dahin, aber wenn die OP gut verläuft und auch die Reha bzw. Physio danach, dann wird das schon werden!!!

      Löschen
    2. Anfang Juni darf ich schon wieder mit lockerem Laufen anfangen.. Ich freu mich schon soooo. Ich hasse es keinen Sport betreiben zu können! In 2 Wochen ist es schon soweit.. hab einbisschen Angst.

      Löschen
  11. Über Kokosöl habe ich schon sooo viel Gutes gehört, ich glaube ich sollte mich da auch mal rantrauen. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello :-) Ja, ich kann es wirklich nur empfehlen!!! lg

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...