Samstag, 29. Dezember 2012

Verloren & Gefunden

In 3 Tagen ist 2012 Vergangenheit und ich bin noch kein bisschen auf das neue Jahr eingestellt. Gute Vorsätze mache ich mir schon seit Jahren keine, weil ich finde, wenn man etwas (an sich) ändern will, kann man das an jedem X beliebigen Tag machen! Sicher, der 1.1. ist bestimmt für viele ein gutes Datum für einen "Neuanfang". Das einzige an was ich mich halte: In der Silvesternacht keine Wäsche hängen lassen -> bringt Unglück...
 
Ich hab gestern wieder eine kleine Laufrunde gedreht und viele neue "Gesichter" bemerkt. Mit der Zeit kennt man ja schon die meisten Läufer.
Entweder haben jetzt viele Urlaub oder sie bereiten sich für einen Silvesterlauf vor. Ist schon witzig, die Tage nach dem Neujahrswechsel sieht man hier so gut wie niemand "neuen" auf der Straße.
 
So schön der Heilige Abend auch war, mir ist echt was blödes passiert: Und zwar hab ich einen von meinen Lieblingsohrringen verloren :-(
Die Ohrringe hab ich mal vor einigen Jahren zu Weihnachten geschenkt bekommen und ich trage sie nur bei besonderen Anlässen. Sie sind aus der Heidi Klum-Schmuckkollektion - bin jetzt kein Fan von ihr, aber ich fand diese Kleeblattform einfach total schön! Und die Ohrringe sind extra aus den USA bestellt worden, weil es die hier nicht mehr zu kaufen gab (die gibts glaub ich nirgendswo mehr wegen rechtlichen Sachen oder so).

Könnt ihr das "Logo" erkennen?
Naja, jedenfalls war der Verschluss schon recht locker und ich musste zwischendurch immer "nachklipsen". Und auf dem Weg zur Kirche ist es dann passiert. Wir waren erst 30 m von daheim entfernt als ich es bemerkt habe, bin nochmal zurückgelaufen und hab alles abgesucht. Sogar am nächsten Tag hab ich nochmals nachgeschaut -> leider Fehlanzeige. Ich glaube zu 100%, dass der Ohrring in den Bach gefallen ist, als ich über eine Brücke gegangen bin (links und rechts sind nur 2 Metallstangen zur Sicherung, da hätte er locker durchfallen können). Sonst hätte ich ihn ja irgendwo am Gehsteig/auf der Straße gefunden. Naja, ECHT schade darum :-(
 
Deswegen bin ich am 27. gleich losgefahren und mich mal ein bisschen ins Abverkaufsgetümmel gestürzt. Das hier hab ich gefunden:
Neue Ohrringe, sicher nicht vergleichbar mit den anderen, aber auch schön.
 
Und dieses Buch suche ich auch schon seit 3 Jahren
 Quelle: amazon
 
Nigella Lawson ist ja eine bekannte englische Fernsehköchin und ich hab mal von einer Freundin dieses Kochbuch (auch zu Weihnachten) geschenkt bekommen. Und irgenwie hab ich es verloren. An den Tagen vor dem Heiligen Abend, hab ich zufällig einige Kochserien von ihr im TV gesehen und da ist mir eingefallen, dass ich ja dieses Kochbuch habe! Natürlich hab ich jedes Zimmer auf den Kopf gestellt, aber NICHTS gefunden. Das ist mir total schleierhaft, denn verkauft oder weggegeben hab ich es sicher nicht.

Und gestern hab ich bei dm wiedermal meine übliche Mascara gesucht und gesucht und letztendlich bemerkt, dass sie nicht mehr verkauft wird. Warum konnte mir auch keiner sagen. Weiss jemand was mit der L'Oreal Telescopic los ist? Wurde sie aufgelassen?

Na jedenfalls musste ich mich für eine andere entscheiden und ich hab dann die hier gefunden
Sollte irgendwie den gleichen Effekt wie die Telescopic haben, aber schaun wir mal was wirklich dran ist. Ich werde dann darüber berichten :-)

Zu guter Letzt hab ich endlich meinen Trainingsplan für den VCM "gefunden".
Als Grundlage hab ich wieder den Läufercoach von Runners World benutzt und zusätzlich mit dem McMillan Running Calculator den ungefähren Pace für die verschiedenen Läufe errechnet. Ich werde nicht viel an den Läufen ändern die ich jetzt eh schon mache, ausser die langen Läufe ausbauen und ansonsten fleissig laufen, aufpassen, schlafen und essen ;-)
 
Da wir gerade beim Thema Suchen/Finden sind, möchte ich euch noch unbedingt diese Phrasen zeigen, über die mein Blog bei Google gefunden wurde – wie auch immer das sein kann…
 
Ballett – noch nie im Leben probiert und ich wäre dafür auch total ungeeignet

Haarverlust - nein, bis jetzt noch nicht. Nur ein paar graue Haare
 
Du stinkst nach Essig – Entschuldigt bitte, ich geh mal lieber duschen

Macht ihr euch Neujahrsvorsätze? Wenn ja, welche?

Habt ihr schon mal was ganz wertvolles verloren?

Schönes letztesWochenende im alten Jahr!

LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Das mit den Ohrringen ist sehr ärgerlich. Ich habe auch ein Paar Lieblingsohrringe, die es so nicht mehr zu kaufen gibt. Ich würde mich in den H...... beißen, wenn ich einen davon verliere. Und ich liebe Kochbücher. Meine Familie stöhnt schon, wenn ich wieder mit einem ankomme, weil ich schon soviele habe. Egal, ich finde sie toll. Ich kenne Nigella nur aus dem Fernsehen, das Buch habe ich noch nicht. Wäre toll, wenn du mal das ein oder andere Rezept posten würdest, wenn du es kochst.
    Vorsätze für 2013 habe ich eine ganze Menge, da kommt demnächst noch ein Extrapost drüber.
    LG und einen schönen Samstag!
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Kochbüchern kann man ja nicht genug haben ;-) Wenn ich (irgendwann mal) das Buch von Nigella finden sollte, werde ich bestimmt etwas daraus posten! Bin schon gespannt auf deine Vorsätze fürs neue Jahr - vielleicht bringt mich das auch auf einige Ideen! lg

      Löschen
  2. Schade um die Ohrringe! Das einzige was daran gut gewesen wäre ist wenn die Heidi gleich mitverloren ging! :-)

    Neujahrvorsätze?? ähhhhhh.... Nein! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da mag wohl einer die Heidi nicht... ;-) Komischerweise kenne ich keinen Mann der das tut! :-) lg

      Löschen
  3. Oooh, ich hasse es auch schmuck zu verlieren :(
    Mit den Vorsätzen sehe ich es ähnlich wie du, aber irgendwie denke ich doch manchmal an die ein oder andere Sache... im Großen und Ganzen hab ich aber einfach vor, ein tolles 2013 zu verbrignen und wer hat das nicht ;)

    ich war heute auch nochmal seit eeeewigkeiten laufen; hab es mehr schlecht als recht hinbekommen und war nachher total fertig -.- Aber immerhin konnte ich mich dazu aufraffen und das noch vor dem neuen Jahr!
    Bis vor einigen Tagen habe ich noch wie was von sogenannten Silvesterläufen gehört.. gibt es bei uns soweit ich weiß gar nicht. Ist dann denn ein richtiger Wettkampf oder eher so zum Spaß gedachte?
    Liebe Grüße & einen guten Rutsch!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns hier (am Land) gibt es in fast jeder kleinen Ortschaft einen Silvesterlauf. Die meisten sind sogar mit richtiger Zeitnehmung, also es ist schon ein Wettkampf, man kann Preise gewinnen, usw. Für viele ist es aber auch nur ein einfacher "Spaßlauf", sodass man das alte Jahr noch schön sportlich ausklingen lassen kann. Ich bin mir sicher, dass es in Deutschland auch Silvesterläufe gibt, aber wahrscheinlich ist da auch jede Gegend verschieden.
      Wünsch dir natürlich auch einen guten Rutsch und alles Liebe für 2013!

      Löschen
  4. Hey, nein ich mache mir eigentlich keine konkreten Vorsätze ...

    Ich hab in der Schule mal meinen Stimmungsring verloren ... bin mir aber noch immer nicht ganz sicher ob ihn nicht irgendwer "eingesteckt" hat damals ...

    Oh und in der Unibibliothek wurde mir mein Laptop gestohlen, ist zwar jetzt nicht verloren aber es war auch gar nicht schön, jede Menge Fotos futsch und das Gerät sowieso ...

    Es gibt aber immer wieder irgendwas, was ich nicht mehr finden kann ... Schmuck, Kleidung sogar manchmal, Bücher ... alles mögliche :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das mit dem Laptop ist ja schon arg!!! Stehlen ist ja schon eine heftige Sache, vor allem so teure Dinge.
      In der Schule sind mir auch immer wieder Sachen weggekommen, da hatte ich auch immer jemanden unter Verdacht, aber man kann ja niemanden ohne Beweis beschuldigen...da hat man gleich die Eltern am Hals! LG

      Löschen
    2. Das stimmt, vor allem schöne Stifte sind oft mal verschwunden ... komisch, komisch!

      Ja das mit dem Lapi war echt arg, seitdem mag ich ihn auch gar nicht mehr alleine lassen, was ja total viele in der Bib machen ... obwohl meiner wäre nicht mal alleine gewesen nur die blöde Kuh die darauf hätte aufpassen sollen ist telefonieren gegangen ... nachher ist man immer gscheida!

      Löschen
  5. Hey,
    sehr lustig mit welchen Suchwörtern Leute deinen Blog finden hihihi :)

    Nigella Bücher gibts hier in England ganz viele, aber ich hab mir noch keins zugelegt. Kommt aber sicher noch.

    Bilde mir auch ein hier in England den Telescopic Mascara gesehen zu haben.... vielleicht solltest du mal über einen Urlaub in England nachdenken hihi :)

    Ich hab für das Bananenbrot 3 Bananen genommen (wahrscheinlich weniger als 500g wie im Rezept steht), da ich sehr starken Bananengeschmack auch nicht mag.

    Wünsche dir schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ja nach England sollte ich wirklich wieder mal fahren (bin ja ein großer Fan von dem Land!!). 500g kommt mir nämlich auch ein bisschen viel vor, danke für den Tipp!! Dir auch einen guten Rutsch und alles Liebe für 2013! lg

      Löschen
  6. Ich persönlich trage keine großen Taschen, da ich nicht sehr viel drinnen habe. Es ist sehr schade, dass ich jetzt eine LV Tasche habe, die ich mir persönlich nie gekauft hätte. Anfangs habe ich noch überlegt ob ich sie auf Ebay geben soll, aber jetzt hab ich mich schon halbwegs damit abgefunden.

    *Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dich verstehen :-( Da möchte man sich über so ein tolles (und teures) Geschenk freuen, aber es geht irgendwie nicht. Überraschungen sind ja aufregend, aber man weiss leider nicht was auf einen zukommt. Deswegen schreib ich vorab immer Wunschlisten, und die Leute können sich dann etwas davon aussuchen, worüber ich mich wirklich freue ;-) lg

      Löschen
  7. Cool... wir laufen also am 14. April irgendwie gemeinsam... ich laufe allerdings in Bonn. Mein Trainingsplan ist von MyAsics, liest sich ganz ähnlich wie Deiner.

    Echt schade um Deinen Ohrring... :-(

    Rutsch gut ins neue Jahr! Ich schau hier jetzt mal öfter rein.
    Viele Grüße,
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar :-) He super, dann fiebern wir praktisch beide diesem Datum entgegen! MyAscis muss ich mir mal genauer anschauen, den kenn ich irgendwie noch gar nicht, danke für den Tipp! Werde mal deinen Blog durchforsten... :-) Dir auch alles Liebe fürs neue Jahr und viel Kraft fürs Training! LG

      Löschen
  8. Hi - hab Deinen Blog gerade über den Blogzug entdeckt :-). Gefällt mir gut! Ich hatte letztens geglaubt, dass ich meine zwei Lieblingsarmreifen verloren hätte - hab' sie aber wieder gefunden, sigh! Neujahrsvorsätze habe ich nicht, aber ich mache mir jedes Jahr einen "Businessplan" fürs neue Jahr - wo die Reise hingehen soll...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja, danke fürs kommentieren!! Vielleicht hab ich ja doch noch Glück und der eine Ohrring taucht wieder auf...oder jemand gibt ihm beim Gemeindeamt ab - sollte da mal nachfragen. Ein Businessplan, hört sich interessant an!! :-) LG

      Löschen
  9. Ich versuche mir immer ein paar Trainingsziele für das nächste Jahr zu setzen, und der eine oder andere Neujahrsvorsatz ist dieses Jahr vielleicht auch dabei ;-)

    Ich bin immer noch auf der Suche nach einem guten Trainingsplan für meinen Marathon nächstes Jahr, ist aber nicht so einfach, da ich für einen Bergmarathon trainieren werde.

    Wirklich schade mit deinem Ohrring, hoffentlich taucht er wieder auf!

    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!

    Du hast einen süßen Blog!

    Viele Grüße,
    Molly

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag die Nigella auch sooo gerne! Die anderen Kochbücher sind ebenfalls richtig zu empfehelen. Die kocht halt noch so richtig .... ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...