Sonntag, 9. Dezember 2012

Schnee+Wind: eine .-./..#.-?-.. Kombi!!!

Hallo liebe Leser!

Seit Samstagfrüh liegt auch bei uns endlich Schnee!  Es waren ca. 5 cm, also gar nicht mal sooo wenig und die Weihnachtsstimmung wird immer mehr J
 
Deswegen habe ich mich heute besonders gefreut endlich meinen 1. Schneelauf für dieses Jahr zu machen. Die weisse Landschaft genießen, vielleicht mit ein paar Schneeflocken, ganz alleine am Sonntagmorgen durch die Gegend laufen….


Von wegen! Diesen von mir in meiner Vorstellung wunderschönen Lauf konnte ich mir nach einigen Kilometern abschminken. Nicht nur dass ich mich durch die bedeckte Schneestraße wie ein 100kg schwerer Sandsack gefühlt habe, war der Großteil meiner Laufstrecke NICHT geräumt und der Wind peitschte mir nach meinem Umkehrpunkt so heftig ins Gesicht, dass ich schon dachte meine Haut friert gleich fest.
 
 
Ach ja, umgeknickt bin ich auch noch durch einen großen Stein, den ich unter dem Schnee nicht gesehen habe. Es ist zum Glück nichts schlimmeres passiert und ich hab den Stein gleich ins Feld geschleudert, dass sich nicht noch jemand anders verletzen kann -> Meine gute Tat des Tages J

Letzter Jahr bin ich eigentlich nie im Schnee gelaufen (es gab fast keinen) und ich dürfte total vergessen haben wie anstrengend das ist!!!
 
Bergauf zwischendurch mal kein Schnee
 
 
Die Sonne hat sich wenigstens auch blicken lassen - man sollte ja nicht alles schlechtreden


Ich hätte wohl glatt als Bankräuber durchgehen können

Eigentlich ist Sonntag immer mein Tag für einen längeren Lauf, heute sind es dann aber doch "nur" 16 km geworden. Ohne Wind hätte ich bestimmt nicht so schnell umgedreht, aber wenn man nur keuchend und gebückt laufen muss, machts auch keinen Spaß. Egal, es gibt noch andere Tage!
 
Der Schnee wird in den nächsten Tagen bestimmt bald zu Matsch werden und die Wettervorhersage kündigt demnächst auch nichts mehr an. So schön die weisse Landschaft auch sein mag, bitte liebe Frau Holle, nur am 24.12. die Decken ausschütteln ;-)
 
Ich muss euch noch unbedingt die Fotos von meinem IKEA Besuch am Freitag zeigen. Von dort hole ich mir immer gerne ein paar Dekoideen und da ich mir ja nicht alles merken kann, muss ich natürlich alles abfotografieren:
 
 
 
 
 
 
DIESEN Christbaum wünscht sich bestimmt jedes Kind (und nicht einen mit langweiligen Kugeln....)
 
 
Gestern habe ich zum Keksebacken angefangen und heute Nachmittag gehts weiter. Die Ergebnisse werde ich euch morgen zeigen! (falls noch was da ist...)
 
Sport im Schnee: macht ihr da noch mit? 
 
Habt ihr schon Weihnachtskekse gebacken? Wenn ja, welche???
 
Ich wünsch euch noch einen schönen 2. Adventsonntag!!!
 
LG, Beauty Runner
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. So einen Schneelauf kann sehr anstrengend sein, vor allem wenn der Wind einem so ins Gesicht peitscht. Da hätte ich wahrscheinlich auch den Lauf abgekürzt... Zum Glück ist nichts Schlimmes passiert als du umgeknickt bist!!!

    Ich LIEBE IKEA - ich bin ja auch eine Schwedin ;-) Lustig, wir waren am Mittwoch auch dort und haben ein paar schwedische Spezialitäten mitgenommen :-)

    Das mit dem Backen schiebe ich immer noch vor mir...

    Schönen Adventsonntag noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin vielleicht auch zu verwöhnt worden mit dem Wetter im letzten Winter, es gab kaum Niederlschag bei uns, kein Regen, kein Schnee, da vergisst man schon dass die Verhältnisse beim Laufen ganz andere sind.
      Ich dachte mir schon, dass du bestimmt auch gern bei IKEA bist :-) Meine Mama und ich sind auch totale IKEA-Fans (aber wer eigentlich nicht?). In der Essensabteilung schau ich mich auch immer total gerne um, diesmal hab ich diese Pfefferkekse und die Mandeltorte gekauft...mhh, so gut! lg

      Löschen
  2. Ohje - bei diesem Schnee würden mich keine 10 Pferde vor die Tür bringen, schon gar nicht Sonntags und schon gar nicht zum Sport machen! Respekt, dass du dich dafür motivieren kannst.

    Ich mache genau das Gegenteil: Ich backe! Nämlich Schoko-Minz-Cookies. Ich habe mich soo in sie verliebt. Die besten Cookies aller Zeiten.

    Schönen 2. Advent dir noch!

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schoko-Minz-Cookies...muss gleich nachschauen ob du die schon gepostet hast...!!! Dir auch noch einen schönen Adventsonntag! lg

      Löschen
  3. Sport im Schnee?? Würde ich nie tun.. Pfui!! :-)
    Ne, also es gibt doch fast nichts schöneres oder? Klar muss man ein wenig aufpassen damit man sich nicht irgendwo flach legt wenn man nicht weiß ob unter dem Schnee eventuell blankes Eis sich verbirgt! Aber auch dafür gibt es geeignete Schuhe und dann kein einem so ein Schneelauf den Tag richtig versüßen besonders wenns hinterher auch noch Kekse gibt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! Ja, wie ich schon oben bei Anna geschrieben habe, bin ich wohl etwas zu verwöhnt worden im letzten Jahr durch den milden Winter hier. Über andere Schuhe hab ich mir auch schon Gedanken gemacht, aber da der Schnee bei uns nicht wirklich lange liegen bleibt, weiss ich nicht ob es ich auszahlen würde. Ich bin wirklich fast wie auf rohen Eiern gefaulen und zwischendurch in jedes schneefreie "Loch" gehüpft..war bestimmt toll anzusehen... Ich liebe Asphalt, das ist mir seit heute wieder klar geworden ;-) lg

      Löschen
  4. Ich hätte ja sogerne deine Motivation!

    *Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich bin auch sehr oft faul. Melde dich doch mal z.B mit deinem Freund bei einem kurzen Lauf an (in Wien gibts bestimmt ein paar Silvesterläufe). Du musst ja nicht ständig laufen, es gibt sehr viele die einfach nur walken, und glaub mir, die Motivation kommt dann von allein :-) lg

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...