Sonntag, 2. Dezember 2012

Laufen und ein bisschen Ruhe

Hallo meine lieben Leser!
 
Brennt bei euch schon die 1. Kerze am Adventskranz? Wir zünden sie immer zum Mittagessen an, singen nebenbei Lieder, erzählen Geschichten…hahaha….nein, so bilderbuchmäßig läufts dann doch nicht ab ;-)
 
Nach 5 Minuten wird die Kerze/die Kerzen ausgeblasen da unser Adventskranz mit der Zeit so trocken wird und wir Angst haben abzubrennen.
 
Übrigens, so ist er dieses Jahr geworden - ganz einfach mit Naturmaterialien. Ich möchte nicht die Lorbeeren ernten, denn meine Mama hat ihn gemacht. Unter all unseren bisherigen finde ich den am schönsten J


Nachdem ich diese Woche JEDEN Tag nach 23 Uhr ins Bett gekommen bin und nach 6 Stunden wieder aufstehen musste, war bei mir heute morgen einfach der Saft raus. Ich hab mich dann doch irgendwie dazu motiviert aufzustehen, meine Laufsachen anzuziehen und rauszugehen. Die Motivation bestand darin, mir immer wieder vorzusagen: „Ich schlafe am Nachmittag auf der Couch und esse Tiramisu“ <- nicht gleichzeitig ;-)
 
Kurz nach 7 - die Straßenlaternen sind noch eingeschaltet
 
 
Heute war es Zeit für meine langen Hosen - liebe nackte Beine: wir sehen uns wieder im Frühling
 
 
Als ich durch die kleineren Nachbarsorte in meiner Umgebung gelaufen bin, musste ich unbedingt ein paar Fotos von der Weihnachtsdeko machen:



21 km sollten für heute genug sein, daheim hat schon ein warmer Kakao auf mich gewartet :-)

Nach einer Putzorgie am Freitag und Samstag gings dann endlich ans dekorieren. Gestern hatte ich mit unserer Lichterkette zu kämpfen
 
 
Heute werde ich noch ein paar Dekosachen aufstellen und dann bin ich fertig J
 
Habt ihr bei Stiftung Warentest den Adventskalendertest gelesen?? Wenn nicht, könnt ihr ihn hier nachlesen. Zum Glück hab ich dieses Jahr einen von Lidl, der schneidet nicht ganz so schlecht ab, wobei ich die Schokolade trotzdem gegessen hätte.
 
Für Kinder finde ich es nur nicht so lustig, man muss denen nicht jetzt schon so einen Müll verabreichen!
 
Ich hoffe, dass ich den heutigen Sonntag wirklich etwas mehr ausrasten kann, bevor  nächste Woche wieder viel auf mich zu kommt: Nikolaus, IKEA (!!!!), Kindernachmittag mit Rudolph dem Rentier, BACKEN!
 
Hängt ihr Lichterketten an eure Fenster/Garten/Balkon???
 
Wer hat sich heute schon raus in die Kälte getraut? Spazieren gehen/Walken/Radfahren/Laufen??
 
Verbringt noch einen wunderschönen Sonntag!
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Oh Mann, JETZT machst du mir ein schlechtes Gewissen! Ich habe eben gepostet, dass ich mich nicht zum Laufen motivieren kann, wenn es so kalt ist http://genuss-und-versuchung.blogspot.de/2012/12/wenn-der-innere-schweinehund-erfriert.html. Und du läufst heute mal eben 21 Kilometer :-( (was ich sowieso noch nie geschafft habe, ich bin ja eine Schneckenläuferin). Hier liegt momentan Schnee und ich bin gestern beim Laufen schon halb erfroren. Naja, immerhin werde ich versuchen, noch ins GYM zu fahren, damit wenigstens ein bisschen Bewegung stattfindet. Ich wünsche dir noch einen frohen ersten Advent! Liebe Grüße, Miss Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, hab kein schlechtes Gewissen! So angenehm waren die 21km auch nicht - mir fehlt definitiv mehr Schlaf - und die schnellste Läuferin bin ich auch nicht ;-) Super, dass du noch ins Fitnesscenter fahren willst, es ist ja eigentlich egal wo man was macht, hauptsache man tut seinem Körper etwas gutes :-) Dir auch einen schönen Adventsonntag! lg

      Löschen
    2. Du hast mich motiviert, vielen lieben Dank! Bin gerade von einer echt schönen Runde wiedergekommen. Nun noch etwas Yoga für die Muskeln, dann hab ich mein Soll erfüllt und fühle mich gut :-) Es ist schon toll, den inneren Schweinehund zu besiegen :-)))
      GLG!

      Löschen
    3. He, das freut mich ja sehr jemand anders motiviert zu haben :-))))) lg

      Löschen
  2. Ein total schöner Adventkranz <3

    Wow - du bist so eine Fleißige....

    wünsche dir einen wunderschönen ersten Advent-Sonntag:)

    xxx

    eve
    http://sundaydresses.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wie schon oben gesagt, meine Mama ist da ideenreicher als ich ;-) Dir auch noch einen schönen 1. Advent! lg

      Löschen
  3. Seit gestern hängt bei uns in der Wohnung auch alles voll. Das war aber dann doch die Arbeit von meiner Frau und unserer 4jährigen Tochter. Ich hab da nicht so ein glückliches Händchen dafür! :-)

    Natürlich war ich heute schon draußen und zwar erneut mit Babyjogger. Bin im Schnee einen langen Berg hochgelaufen. War anstrengend aber sehr sehr schön!

    Einen schönen ersten Advent wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frauen haben ja auch meistens eher diesen "Dekodrang" ;-)
      Echt super, hab gerade deinen Post gelesen - bei euch ist ja eine Menge Schnee!!! Und dann noch mit dem Jogger...glaub dir total dass es anstregend war - aber auch sicher ein tolles Training! Wünsch dir auch einen schönen Adventsonntag! lg

      Löschen
    2. Ich liebe solche Trainingstage die sich von den gewöhnlichen deutlich abheben! Bringt eben ein wenig Abwechslung! Aber es ist anstrengend das stimmt! :-)

      Löschen
    3. Komme auch gerade von einem Schneelauf zurück. der war soooo toll, hach, das motiviert ungemein!
      GLG, Miss Jenny von Genuss und Versuchung
      http://genuss-und-versuchung.blogspot.de/

      Löschen
  4. Du bist ja ein richtiger Weihnachts-Freak, so mit allem drum und dran. Ich bin so ähnlich drauf, gehört halt alles dazu, vom Weihnachts-Putz über Lichterketten usw. Macht ja auch irgendwie Spaß. Leider kam bei mir in der letzten Zeit der Sport etwas zu kurz, weil ich entweder krank war oder arbeiten mußte und oft erst bei Einbruch der Dunkelheit wieder daheim war. Oder wenn es schon richtig dunkel war. Ich habe mir ernsthaft überlegt, mir so eine Stirnlampe zu kaufen, dann könnte ich auch im Dunkeln noch eine Runde drehen. Ich muß absolut sehen, wo ich hintrete, sonst mag ich das nicht. Hast du schon Erfahrung mit solchen Stirnleuchten?
    Weiter geht's mit dem Weihnachts-Hype.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich liebe Weihnachten sehr. Ich hab meine Weihnachts CDs noch gar nicht erwähnt, die rauf und runter laufen :-)
      Wenn ich im Dunkeln laufe, sind meistens die Straßenlaternen eingeschaltet, die geben zwar nur wenig Licht ab, aber es ist noch halbwegs vertretbar. Ich hab mir dieses Jahr eine echt billige Stirnlampe um 4 Euro gekauft, da ich vorhabe meine Strecke zu wechseln und es dort absolut null Licht gibt. Ich habe sie aber bisher noch nicht testen können und kann dir leider nicht sagen ob sie wirklich ihren Zweck erfüllt. Beim probieren hatte ich nur das Gefühl, dass sie vielleicht nicht ganz fest am Kopf sitzen wird, aber notfalls werde ich sie in der Hand tragen, das Licht ist nämlich sehr gut und leuchtet weit. Bislang hab ich das Glück laufen zu gehen wenn es noch hell ist bzw. zum dämmern beginnt, das möchte ich natürlich immer ausnutzen. Wenn ich irgendwann mal diese Lampe benützen werde, werde ich sicher hier darüber schreiben. Finde es aber toll dass du auch im Dunklen laufen gehen willst - für viele Frauen kommt das ja überhaupt nicht in Frage. LG

      Löschen
  5. Gestern haben auch wir die Weihnachtsdeko raus geholt und aufgestellt, und heute die erste Kerze angezündet. Richtig schön! Und die Kinder haben eine riesen Freude mit der Adventkalender ;-)

    Und dann am Abend heute, ein kurzer 1. Adventlauf - besser kann der Tag ja nicht werden :-)

    Ich hoffe du hast deinen Nachmittagsschlaf und die Tiramisu genossen! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, bin mir sicher dass ein selbst gemachter Adventskalender einfach viel schöner ist für Kinder :-)
      Ja, den Nachmittagsschlafe hab ich gebraucht - heute morgen fühl ich mich einfach auch viel fitter! lg

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...