Montag, 17. Dezember 2012

Flashback Food Monday

Hallo liebe Leser!
 
Ich kann es gar nicht glauben...heute in einer Woche ist Weihnachten und eine Woche später ist das Jahr vorbei!!! Auf den Jahreswechsel bin ich ja noch gar nicht eingestellt, deswegen lassen wir erstmal Weihnachten vorübergehen ;-)
 
Ich komme mal gleich zu meinen Food-Highlights der letzten Woche! Zu aller erst mal gleich den Rest von der Weihnachtsbäckerei:
 
Zimsterne - die sind mir wirklich NICHT gut gelungen - aussehensmäßig, aber der Geschmack ist top


Rumkugeln (das weisse ist kein Schimmel, die Schokostreussel werden nach einer Weile in der Packung komischerweise immer so leicht weiss)

Schokoröllchen (mit Parisercreme)

Da ich noch einen Strudelteig von letzter Woche (Kürbisstrudel) übrig hatte, gabs diese Woche Krautstrudel. Ja, die Optik ist vielleicht nicht wirklich einladend, aber bei mir geht Geschmack einfach über Aussehen :-)

Am Sonntag gabs (wie fast jede Woche) einen Hühnersalat mit ganz viel Salat, Paprika, Gurken, Jungwziebeln, etc. + Joghurtdressing

Und seit langen hatte ich endlich mal wieder Zeit in der Früh einen Green Smoothie zu machen. Diesmal mit Spinat (gefroren), ein paar Heidelbeeren (gefroren), Haferflocken, Mandelmus, Banane, Joghurt, etwas Wasser/Milch

Zum Schluss gabs noch ein paar gehobelte Mandelblättchen, ein bisschen Crunchy Müsli und Zimt oben drauf :-)


Welches Essen war bei euch letzte Woche auf der Nummer 1?
 
Mögt ihr Strudel? Wenn ja, welchen????
 
Ich wünsch euch einen schönen Start in die letzte Adventswoche!
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. Ich bin beeindruckt, du warst ja total fleißig mit backen!!! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei hab ich dieses Jahr von jeder Sorte nur 1/3 der Masse genommen. Es war einfach immer zuviel und wir haben oft noch bis Ende Jänner daran gegessen, das wollte ich diesmal vermeiden. lg

      Löschen
  2. Toll, was du alles backtechnisch zaubern kannst !! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-))) Zwar nicht die perfektesten Kekse, aber sie landen ja letztendlich eh nur im Mund ;-) lg

      Löschen
  3. Ganz klar Apfelstudel mit viel Vanilleeis! :-)
    Das sieht alles so lecker aus das ich jetzt fast in den Bildschirm gebissen hätte! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha....danke!!! Ich freu mich total über dieses Kompliment :-) lg

      Löschen
  4. mhmmm sieht ja alles köstlich aus :) Ich kannte bisher nur süße Strudel, aber der hört sich auch toll an!
    Schmeckt man eigentlich einen Unterschied zw. frischem & TK-Spinat im Smoothie? Stand letztnes auch shcon im Geschäft davor, war mir dann aber doch unsicher...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, danke für deinen Kommentar! Ja, in Österreich wird so ziemlich alles mögliche in einem Strudel verarbeitet ;-) Brokkoli, Kürbis, etc.... sogar Pizzastrudel gibts! Ich schmecke eigentlich keinen Unterschied zu frischen Spinat. Bei uns gibts den frischen auch nur ganz, ganz selten und dann meistens in einer riesen Packung, die ich letztendlich sowieso einfrieren muss da er mir sonst verdirbt. Den TK lass ich immer etwas antauen um ihn besser pürieren zu können. LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...