Freitag, 26. Oktober 2012

So ein Schmarrn….

Das sagt man in Österreich eigentlich nicht, ich denke eher in  Bayern, oder etwa doch nicht???? Klärt mich bitte auch wenn ich falsch liegen sollte.
 
Heute muss ich euch unbedingt eins meiner liebsten österreichischen  Rezepte vorstellen:
 Kaiserschmarrn
 
Ich hab ihn schon auf viele verschiedene Arten gemacht, aber diese hier ist und bleibt einfach die Beste:
Zutaten (für 4 Personen):
Zubereitung:
 
Mehl, Dotter, Prise Salz, Vanillezucker u. Sauerrahm zu einem festen Teig verrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Rahmmasse heben. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und den Teig eingiessen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad eine halbe Stunde anbacken lassen.
Nach dieser halben Stunde den Auflauf mit Hilfe einer Gabel in größere Stücke zerteilen, die in Rum getränkten Rosinen (kann man auch weglassen) daruntermengen und im Backofen ca. 10 Minuten ausdünsten lassen. Mit Staubzucker und Kompott servieren!
 
 
Gestern hatte ich einfach wieder total Lust darauf und da ich alle Zutaten daheim hatte, gings auch schon ans Kochen oder eher Backen? Vorher gabs noch eine gute Karottencremesuppe mit Backerbsen, na ja, es waren insgesamt 3 Teller – aber wer zählt schon mit?


 
Ich sollte eigentlich schauen, das ich meinen Kürbisvorrat aufbrauche und wollte eine Kürbisscremesuppe machen, aber jetzt mal echt eine blöde Frage von mir….regt Kürbis echt stark die Verdauung an bzw. wenn  man diese in großen Mengen isst? Letzte Woche habe ich fast täglich Kürbis gegessen, bestimmt 3-4 Tage hintereinander und da hatte ich wohl das dumpfe Gefühl, dass es wohl zuviel des Guten war….wenn ihr wisst was ich meine… Es war kein Krankheitsgefühl im Magen, wie wenn man die Bauchgrippe hat, sondern einfach, dass irgendwas total die Verdauung anregt, aber in einer unguten Art und Weise, das es schon zuviel ist. Es war sonst nichts ungewöhnliches an meinen Mahlzeiten dabei, und ich hab auch sofort an den vielen Kürbis gedacht, der vielleicht der Verursacher war. Ich hab auch seit Montag keinen Kürbis gegessen und es ist wieder alles ok. Aber kann das der Kürbis sein oder ist das nur Schmarrn?
 
Heute ist in Österreich Feiertag, besser gesagt: Nationalfeiertag, das heisst: langes Wochenende!!!!
 
Und schaut mal was ich gestern im Supermarkt ganz allein liegend in der großen Gemüsebox gefunden habe:
Den letzten Schnitzkürbis!
In allen anderen Supermärkten wurde mir gesagt, dass die Schnitzkürbisse schon Anfang Oktober vergriffen waren und keine mehr geliefert werden. Das muss ich irgendwie total verpasst haben!
 
Den Regen hab ich bei meinem morgendlichen Lauf heute auch hinter mir gelassen. Ich denke, das wars dann wohl mit Laufen Shorts. 6 Grad ist so ungefähr meine Grenze und ich muss wohl oder übel auf die Capris umsteigen. Ich hoffe, es dauert noch ein bisschen, bis die langen Hosen zum Einsatz kommen.
 
Am Sonntag soll es sogar schneien???!!! Uhmm, nein danke, dazu bin ich noch nicht bereit!
 
Wünsch euch einen schönen Start ins Wochenende!
 
Kaiserschmarrn, Apfelstrudel oder liebe Sachertorte?
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. OH Mann du machst einen aber Gusta, Kaiserschmarrn ist so lecker!!! Mmmmhhhh!!! :-)

    Mir wär noch nie was aufgefallen bei zu viel Kürbis, ess auch oft tagelang jeden Tag Kürbis ... Hmmm ...

    Ach und bei euch im Burgenland wirds doch net schneien, schneits bei euch überhaupt mal? Heheh ;-)

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ok, ok, wir sind das flachste Bundesland von allen und haben bestimmt nicht sooo viel Schnee wie anderswo :-) Aber glaub mir, die Leute müssen hier nur etwas von "Schnee" hören, und man bekommt plötzlich keine Termine mehr zum Reifenwechsel...ja, ja wir sind ein bisschen übervorsichtig ;-) Ich sag dir dann am Sonntag Bescheid ob ich eingeschneit wurde - als Vorwarnung - vielleicht zieht das Wetter dann zu euch rüber ;-) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ich kanns mir vorstellen! Wir haben auch schon Winterreifen drauf! Aber so viel schneit es bei mir auch net, kommt drauf an wie hart und lange der Winter ist ;-) Ich glaub eher das Wetter zieht von uns zu euch!

      Löschen
  3. Meine Winterreifen sind auch schon drauf. Und jetzt bin ich froh drüber. Schnee im Oktober - könnte mir echt noch gestohlen bleiben.

    Na toll, jetzt habe ich richtig Lust auf Kaiserschmarrn... :-(

    LG
    ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...