Montag, 22. Oktober 2012

Eine Herzensangelegenheit

Eigentlich wollte ich heute hier etwas anders posten, aber da ich am Wochenende  über eine traurige Geschichte aus meiner Gegend erfahren habe, möchte ich kurz darüber schreiben.
 
Ich denke, ihr habt sicher den plötzlichen Tod des jungen Models Jennifer Scherman gehört oder gelesen. Sie hatte eine verschleppte Grippeinfektion, wodurch sich der Herzmuskel entzündet an, woran sie dann letztendlich gestorben ist.
 
Nun habe ich gestern erfahren, dass einem 30jähriger Familienvater aus meinem Nachbarsort das selbe zugestossen ist. Er hatte Grippe, sich nicht richtig auskuriert, und starb an einer Herzmuskelentzündung. Er hat eine Tochter mir 4 Monaten. Ich kannte den Mann nicht persönlich, aber da diese beiden Fälle hintereinander passiert sind, hat mich das sehr zum nachdenken gebracht.
Ich glaube, wir wissen alle, dass sich eine verschleppte Grippe aufs Herz schlagen kann. Aber natürlich nehmen wir das nicht ernst, ist doch so, oder? Kristin von Selbstbewusst Leben hat dieses Thema in ihrem letzten Post auch angeschnitten: obwohl wir gesundheitlich angeschlagen sind, nehmen wir uns nicht Zeit uns auszukurieren, nur weil wir dieses und jenes noch erledigen müssen/wollen. In der Arbeit „Fit“ sein wollen und keine Schwächen zeigen möchten.
 
Dann musste ich an letztes Jahr denken, also ich eine starke Grippe hatte. Ich musste starke Antibiotika nehmen, und  habe nach 5 (!!!!) Tagen wieder Sport gemacht. Einfach weil ich mich „etwas besser“ fühlte und zu ehrgeizig war, denn ich MUSSTE ja für diesen einen, scheinbar wichtigen Wettkampf trainieren. Aber ehrlich gesagt, nach 5 Tagen hat man eine Grippe nicht auskuriert schon gar nicht wenn man noch unter Medikamenten steht. Ich komme mir jetzt richtig dumm vor, dass ich mich unnötig in Gefahr gebracht habe, nur weil ich mir selber etwas beweisen wollte. Denn ich hätte genauso eine von den Menschen sein können, die sich durch eine verschleppte Grippe nie wieder erholt….
 
Es ist mir sehr am Herzen gelegen, dieses Thema anzusprechen. Wahrscheinlich auch deswegen, weil es in meiner näheren Umgebung passiert ist. Jetzt kommt auch langsam wieder die Grippe- und Erkältungszeit, vielleicht ist das ein kleiner Anstoß zum nachdenken, dass jeder auf sein Herz etwas mehr aufpassen sollte.
 
Ich wünsch euch einen guten, gesunden Start in die Woche!
 
LG, Beauty Runner

Kommentare:

  1. oh ja kennes es nur zu gut. zum glück kann ich mich an meine letzte grippe nicht erninnern, aber ich kann und will auf meinen sport auch während einer erkältung oder wenn es mir nicht so gut geht verzichten. vielleicht sollte man doch ab und an besser auf seinen körper hören!

    AntwortenLöschen
  2. Du hast vollkommen Recht, man sollte wirklich viel mehr Acht auf sich geben und nicht immer gleich wieder alles tun wollen! Ich kenne auch Leute , die das ziemlich auf die leichte Schulter nehmen und dann gleich wieder Sport machen aber trotzdem dauerverkühlt sind ... Vor allem bei den Jungen fällt mir das auch auf, die Gesundheit leidet oft wegen der "Schönheit" (es gibt hier einige Mädls die mit ihren Mofas herumfetzen aber kaum was anhaben ... und dann 5 Mal im Jahr im Krankenstand sind wegen Grippe oder Lungenentzündung!)

    Es ist total traurig und schlimm, wenn das jemanden passiert und dann noch in der näheren Umgebung, am Land bekommt man das ja viel mehr mit als in der Stadt denk ich. Sowas macht echt nachdenklich!

    Hab auch einen guten Start in die Woche! LG, Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit den jungen Mädls ist das so ein Problem...bei uns im Ort ist es nicht anders: kurze Röcke (ohne Strumpfose) und ärmellose Shirts ohne Jacke - das auch im Winter....ich frag mich was die Eltern wohl dazu sagen?

      Löschen
  3. Das ist eine sehr traurige Geschichte, sehr schlimm.
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Jaja... Ich bin auch eine von denen, die an die Arbeit gehen, obwohl es ihnen nicht gut geht - und jetzt habe ich den Salat: Grippalen Infekt verschleppt. Seit 8 Tagen habe ich das nun und jetzt werde ich mit Antibiotika behandelt und bin krankgeschrieben. Doofe Situation. Wäre ich mal gleich zum Arzt gegangen... -.-'

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...